Reporter Timmendorf

Alexander von Humboldt II nimmt Kurs auf Travemünde

Bilder
Das Segelschulschiff Alexander von Humboldt II nimmt Kurs auf Travemünde und lädt Gäste zu Tagestörns ein.

Das Segelschulschiff Alexander von Humboldt II nimmt Kurs auf Travemünde und lädt Gäste zu Tagestörns ein.

Foto: alex-2.de

Travemünde. Das Segelschulschiff Alexander von Humboldt II nimmt bis September 2021 mehrmals Kurs auf Travemünde und lädt Gäste zu Tagestörns ein.

Der Großsegler Alexander von Humboldt II ist eine stählerne Bark mit Heimathafen Bremerhaven und ist seit 2011 im Sail-Training-Einsatz. Die gemeinnützige Deutsche Stiftung Sail Training (DSST) verfolgt mit der ALEX-2 das Ziel, allen Interessierten die Kenntnisse und Werte traditioneller Seemannschaft auf hoher See nahe zu bringen. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Jugendarbeit. Wer als Trainee an Bord kommt, wird Teil der Besatzung und lernt den Schiffsbetrieb kennen: Die ehrenamtliche Stammcrew weist alle Neulinge ins Segelsetzen, Ruder und Ausguck gehen ein. Wer möchte, darf sogar einen Ausflug in die Takelage unternehmen und sich das Schiff von oben anschauen. Mitsegeln können auf der Alexander von Humboldt II alle Interessierten ab 14 Jahren, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Nachdem die unsicheren Zeiten während des Corona-Lockdowns zum Glück überwunden sind, kann nun der Fahrplan wieder aufgenommen werden.

Die imposante Bark mit den grünen Segeln, die „Grüne Lady“, wie sie von der Crew liebevoll genannt wird, läuft am Freitag, dem 9. Juli, gegen 10 Uhr von einem Mehrtagestörn kommend in Travemünde ein. Drei Tagestörns sind ab/an Travemünde für Gäste ab sofort über die Deutsche Stiftung Sail Training online buchbar auf www.alex-2.de, Info unter Telefon 0471-945880.

Gäste-Tagestörns ab/an Travemünde: Am Sonntag, 11. Juli, ab 10 Uhr (Boarding 9.30 Uhr) geht es los. Die Rückkehr ist um 17 Uhr. Weitere Tagestörns ab/an Travemünde sind für Sonntag, 29. August, und Sonntag, 12. September, vorgesehen. Anleger: Ostpreußenkai, Vorderreihe

Hinweis zum Corona-Schutz: Unabhängig vom Geimpften-/Genesenenstatus wird vor Betreten des Schiffes ein Antigen Schnelltest durch den Bordarzt durchgeführt. Wenn die Testung negativ ist und die Abstandshaltung von 1,5 Meter gewährleistet ist, kann an Bord auf die Maskenpflicht verzichtet werden. Für positiv getestete Teilnehmer ist das Boarding nicht möglich. Neben dem Antigen Schnelltest muss vor Anreise ein Anamnesebogen ausgefüllt werden.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Der neue König des Scharbeutzer Schützenvereins, Helmut Franke (2.v.r.), seine Ritter Peter König (r.), Mattias Timm (l.) und der Fahnenträger des Vereins, Ralf Fritz.

Scharbeutzer Schützenverein: Endlich wieder ein König

04.08.2021
Scharbeutz. Am vergangenen Sonnabend feierte der Scharbeutzer Schützenverein sein Schützenfest im Schüttenhus am Speckenweg – wegen der Einhaltung der Corona-Auflagen erneut ein kleines Fest, lediglich unter Beteiligung der Mitglieder.Absoluter Höhepunkt der Feier war…
Stellten jetzt die Angebote für das Herbst-/Wintersemester vor: Vhs-Leiterin Jutta Holweg und Heinz-Klaus Drews, stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Ratekau.

Volkshochschule Ratekau: Neues Programm bietet rund 70 Kurse

04.08.2021
Ratekau. Das neue Kursprogramm der Volkshochschule (Vhs) Ratekau ist da. Gemeinsam mit dem stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Ratekau, Heinz-Klaus Drews, stellte Vhs-Leiterin Jutta Hollweg, das neue Programm jetzt im Rathaus vor.Es umfasst 70 Kurse und damit…
Trotzte im Niendorfer Hafen gemeinsam mit dem Publikum dem strömenden Regen und hielt seine Rede: Robert Habeck, Bundesvorsitzender der Grünen.

Politprominenz auf Wahlkampftour an der Ostsee

03.08.2021
Timmendorfer Strand/Niendorf. Einheimische und Gäste bekamen am Dienstag, dem 27. Juli, in der Gemeinde Timmendorfer Srtand gleich zwei der ganz Großen der Bundespolitik live zu sehen. Im einsetzenden heftigen Dauerregen redete der Bundesvorsitzende der Grünen, Robert…
Tanja Schridde von der AktivRegion  Innere Lübecker Bucht schaut sich gemeinsam mit Timmendorfs Bürgermeister Sven Partheil-Böhnke die neuen Schließfächer an.

Lübecker Bucht: Schließfächer für Badende und Reparaturhelfer für Radelnde

03.08.2021
Ostholstein. Gute Nachrichten für Strandbesucher in Sierksdorf: sie müssen sich beim Baden in der Ostsee nicht mehr um ihre Wertsachen am Strand sorgen. Ab sofort stehen hierfür am Fischerplatz und am Parkplatz am Waldwinkel Schließfächer zur Verfügung. Die Fächer…
Polizeibericht (Symbolfoto)

11-jähriger konnte erfolgreich wiederbelebt werden

03.08.2021
Timmendorfer Strand. Am Montagabend, 2. August, gegen 20.56 Uhr wurden die Beamten der Polizeistation Timmendorfer Strand zu einem Badeunfall an den Strandabschnitt im Bereich des Aquariums entsandt. Ein 36-jähriger Feriengast hatte während seines Spazierganges im…

UNTERNEHMEN DER REGION