Reporter Timmendorf

„Einrichtung von Fahrradstraßen“: Termine der Online-Klausurtagung stehen fest

Bilder
Zur „Einrichtung von Fahrradstraßen“ in der Gemeinde Timmendorfer Strand findet jetzt eine Online-Klausurtagung statt.

Zur „Einrichtung von Fahrradstraßen“ in der Gemeinde Timmendorfer Strand findet jetzt eine Online-Klausurtagung statt.

Foto: hfr

Timmendorfer Strand. Aufgrund eines Beschlusses der Gemeindevertretung vom 30. September wurde die Durchführung einer Klausurtagung zum Thema Fahrradstraßen in Timmendorfer Strand beschlossen („der reporter“ berichtete). Die Einrichtung der Fahrradstraßen sollte auf einen Zeitraum nach dieser Klausurtagung zurückgestellt werden. Die Zeit drängt nun etwas, die Saison steht nahezu vor der Tür und die Situation für die Radfahrenden scheint immer noch nicht gelöst zu sein.

Folgende Termine wurden für die Klausurtagung, die durch die Pandemiesituation als Online-Klausurtagung stattfindet, angesetzt:

- Dienstag, 25. Januar, voraussichtlich von 14 bis 20 Uhr
- Donnerstag, 27. Januar, voraussichtlich von 14 bis 20 Uhr
- Samstag, 29. Januar, von voraussichtlich 12 bis 20 Uhr.

Die ersten beiden Termine (25. und 27. Januar) sind für die Öffentlichkeit und Kommunalpolitik zugänglich. Die Einladung erfolgt über Zusendung beziehungsweise zur Verfügung Stellung eines Links, so dass jede und jeder Interessierte die Möglichkeit hat, an der Veranstaltung teilzunehmen.
Die entsprechenden Links werden auf der Internetseite der Gemeinde unter www.timmendorfer-strand.org/aktuelles/klausurtagung-zur-fahrradstrasse-in-der-gemeinde.html veröffentlicht.

Im Rahmen der Klausurtagung werden die rechtlichen Grundlagen zur Einrichtung von Fahrradstraßen, bisherige Untersuchungen (Umfragen, Verkehrszählungen) und Ergebnisse der Planungen innerhalb der Gemeinde vorgestellt. Ferner sollen mögliche Alternativen zur Lösung der Verkehrsproblematik und Themen zum nachhaltigen Tourismus behandelt werden.

Die Zeiten am Samstag, dem 29. Januar, sind für eine abschließende interne Klausurdiskussion für die Gemeindevertreter eingeplant und damit nicht öffentlich.

Ein Programm und die entsprechenden Einladungen werden rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn auf der Homepage der Gemeinde Timmendorfer Strand unter www.timmendorfer-strand.org bekannt gegeben. Es ist geplant, die Vorträge der Veranstaltung aufzuzeichnen, so dass registrierte Personen die Möglichkeit haben, sich die Inhalte der Vorträge nach Ablauf der Termine noch oder erneut anzusehen.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand

UNTERNEHMEN DER REGION