Reporter Timmendorf

Manfred Upnmoor liest Charles Dickens’ „Weihnachtsgeschichte“

Bilder

Bad Schwartau. Seit 2004 liest Manfred Upnmoor vom Lübecker „theater23“ jedes Jahr im Advent für Erwachsene den Klassiker „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens. Dieses Jahr kommt er auf Einladung der Stadt Bad Schwartau mit seiner atmosphärischen Lesung am Freitag, dem 6. Dezember, um 19.30 Uhr in die Mensa des Gymnasiums am Mühlenberg.

 
Die „Weihnachtsgeschichte“ handelt vom hartherzigen Geizhals Ebenezer Scrooge, der Weihnachten für Humbug hält - bis ihm die drei Geister der früheren, der jetzigen und der kommenden Weihnacht erscheinen. Auf einer Zeitreise durch sein eigenes Leben von der Geburt bis zum Grab begreift Scrooge, was er in seinem Leben verkehrt macht und worum es bei Weihnachten eigentlich geht.
Die Lesung ist ein Plädoyer für die Menschlichkeit und eine Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Abgerundet wird der gemütliche Abend durch wärmende Getränke und kleine Leckereien. Die rund 90-minütige Lesung wird von einer Pause unterbrochen und ist für Literaturinteressierte ab 16 Jahren geeignet.
 

Manfred Upnmoor ist Schauspieler, Vorleser, Regisseur, Workshop-Leiter und Musiker. Mit dem „theater23“ spielt er seit elf Jahren das Sommertheater auf der schwimmenden Seebühne im Lübecker Naturbad Falkenwiese. Beim Theater „Stiller Wahnsinn Lübeck“ ist er seit 1989 zu sehen. Seit den 1990ern führt er Regie in der freien Theaterszene und seit 2012 bei der Niederdeutschen Bühne Lübeck.
Bad Schwartaus Kulturmanagerin Judith Ohrtmann freut sich auf einen atmosphärischen Nikolaus-Abend: „Viele Menschen schätzen die alten Klassiker. Insofern hat sich die Stadtverwaltung sehr gefreut, dass Manfred Upnmoor in diesem Jahr den englischen Romancier Charles Dickens in unsere Stadt bringen wird. Der Abend wird uns alle optimal auf das kommende Weihnachtsfest einstimmen!“

 
Die Lesung ist die erste Kooperationsveranstaltung zwischen dem Bad Schwartauer Kulturmanagement und der Stadtbücherei. Der Eintritt kostet 7 Euro, Schüler und Studenten zahlen 5 Euro.
Karten gibt es an der Abendkasse oder vorab beim Ticketverkauf der LN-Geschäftsstelle Bad Schwartau (Markttwiete 8, Bad Schwartau) und online über „Lübeck Ticket“ (https://shop.luebeck-ticket.de).


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Als neuer Ortswehrführer nahm Thorsten Reichert (v.l.) mit seinem ebenfalls frisch gewählten Stellvertreter Niklas Martinovs die Geehrten Jörg Reichert (2.v.l.) und Michael Grimm in ihre Mitte.

Thorsten Reichert und Niklas Martinovs bilden das Führungsduo: Groß Parin hat eine neue Wehrführung

23.01.2020
Bad Schwartau/Groß Parin. Der Einladung des stellvertretenden Wehrführers Thorsten Reichert zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Groß Parin waren vor kurzem neben den Mitgliedern der Feuerwehr Groß Parin auch einige Freunde und Förderer der Wehr sowie…
Den diesjährigen Umweltpreis der Stadt übergaben Bad Schwartaus Bürgervorsteherin Wiebke Zweig und Bürgermeister Uwe Brinkman an das Team des Reparatur-Cafés Bad Schwartau.

Umweltpreis für das Reparatur-Café in Bad Schwartau

23.01.2020
Bad Schwartau. Mit dem Umweltpreis der Stadt Bad Schwartau wurde das Reparatur-Café Bad Schwartau beim Neujahrsempfang am vergangenen Sonntag ausgezeichnet. Das Reparatur-Café veranstaltet vierteljährig im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Rensefeld Reparatur-Treffen…
Stellten sich nach einer harmonischen Hauptversammlung zum Gruppenfoto auf: Torsten Kempf (v.li.), Marc Papendorf, André Oeser, Dennis Puls, Tobias Borchert, Alexander Kühn, Tobias Dagatz, Marie Laufenberg, Thomas Werner, Thomas Harnack, Bürgervorsteherin Gabriele Spiller und der stv. Bürgermeister Heinz-Klaus Drews.

Freiwillige Feuerwehr Ratekau: Rückblick auf ein einsatzreiches und ereignisreiches Jahr

22.01.2020
Ratekau. Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung hatte der neu gewählte Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Ratekau Mitglieder und Gäste am vergangenen Freitagabend ins Feuerwehrhaus nach Ratekau eingeladen.Die Veranstaltung begann pünktlich und Wehrführer Marc…
Culcha Candela kommen am 15. Mai zu den Niendorfer Strandkonzerten. Auf dem Areal am Niendorfer Freistrand ist Platz für bis zu 4.000 Zuschauer.

Ab jetzt Karten sichern: Culcha Candela und Vicky Leandros kommen zu den Strand-Konzerten am Niendorfer Freistrand

22.01.2020
Niendorf/Ostsee. Das wird „Hamma!“: Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH präsentiert die Berliner Band Culcha Candela und Schlagerstar Vicky Leandros bei den Strand-Konzerten am Niendorfer Freistrand.„Alle Farben“…
Am kommenden Wochenende startet die erste Beachparty im Rahmen des Winter-StrandKlubs neben der Maritim-Seebrücke in Timmendorfer Strand.

Winter-StrandKlub in Timmendorfer Strand: Erste Beachparty des Jahres mit heißen Getränken und coolen Beats

22.01.2020
Timmendorfer Strand. Auch in der kalten Jahreszeit können Gäste und Einheimische wieder direkt am Strand eine entspannte Zeit bei Drinks und lauschiger Musik erleben. 2020 startet die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH…

UNTERNEHMEN DER REGION