Reporter Timmendorf

Manfred Upnmoor liest Charles Dickens’ „Weihnachtsgeschichte“

Bilder

Bad Schwartau. Seit 2004 liest Manfred Upnmoor vom Lübecker „theater23“ jedes Jahr im Advent für Erwachsene den Klassiker „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens. Dieses Jahr kommt er auf Einladung der Stadt Bad Schwartau mit seiner atmosphärischen Lesung am Freitag, dem 6. Dezember, um 19.30 Uhr in die Mensa des Gymnasiums am Mühlenberg.

 
Die „Weihnachtsgeschichte“ handelt vom hartherzigen Geizhals Ebenezer Scrooge, der Weihnachten für Humbug hält - bis ihm die drei Geister der früheren, der jetzigen und der kommenden Weihnacht erscheinen. Auf einer Zeitreise durch sein eigenes Leben von der Geburt bis zum Grab begreift Scrooge, was er in seinem Leben verkehrt macht und worum es bei Weihnachten eigentlich geht.
Die Lesung ist ein Plädoyer für die Menschlichkeit und eine Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Abgerundet wird der gemütliche Abend durch wärmende Getränke und kleine Leckereien. Die rund 90-minütige Lesung wird von einer Pause unterbrochen und ist für Literaturinteressierte ab 16 Jahren geeignet.
 

Manfred Upnmoor ist Schauspieler, Vorleser, Regisseur, Workshop-Leiter und Musiker. Mit dem „theater23“ spielt er seit elf Jahren das Sommertheater auf der schwimmenden Seebühne im Lübecker Naturbad Falkenwiese. Beim Theater „Stiller Wahnsinn Lübeck“ ist er seit 1989 zu sehen. Seit den 1990ern führt er Regie in der freien Theaterszene und seit 2012 bei der Niederdeutschen Bühne Lübeck.
Bad Schwartaus Kulturmanagerin Judith Ohrtmann freut sich auf einen atmosphärischen Nikolaus-Abend: „Viele Menschen schätzen die alten Klassiker. Insofern hat sich die Stadtverwaltung sehr gefreut, dass Manfred Upnmoor in diesem Jahr den englischen Romancier Charles Dickens in unsere Stadt bringen wird. Der Abend wird uns alle optimal auf das kommende Weihnachtsfest einstimmen!“

 
Die Lesung ist die erste Kooperationsveranstaltung zwischen dem Bad Schwartauer Kulturmanagement und der Stadtbücherei. Der Eintritt kostet 7 Euro, Schüler und Studenten zahlen 5 Euro.
Karten gibt es an der Abendkasse oder vorab beim Ticketverkauf der LN-Geschäftsstelle Bad Schwartau (Markttwiete 8, Bad Schwartau) und online über „Lübeck Ticket“ (https://shop.luebeck-ticket.de).


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Haffkrugs Dorfvorsteher Helmut Kurth (r.) bedankte sich im Namen seiner Vorstandskollegen Gisela Pahlke  (2.v.l.) und Michael Dietz (2.v.r.) bei Tischlermeister Stefan Santuari (l.), Scharbeutz‘ Bürgermeisterin Bettina Schäfer und Nils Strauer von der Firma Janus Baustoffe.

Klar Schiff auf Haffkrugs Wahrzeichen: „Haffi“ strahlt in neuem Glanz

30.07.2020
Haffkrug. Es gibt in Haffkrug wohl kein anderes Motiv, das so häufig fotografiert wird, wie das auf dem Seebrückenvorplatz liegende Holzboot, mit dem liebevollen Namen „Haffi“.„Sei es im Sommer, wo viele junge und ältere Besucher ein Erinnerungsfoto wünschen, oder in…
Mit gebührendem Abstand gratuliert Ratekaus Bürgermeister Thomas Keller (m.) vor den Augen von Kreisbrandmeister Thorsten Plath dem frisch gewählten Gemeindewehrführer Christian Ziemann und überreicht einen Blumenstrauß.

Gemeindefeuerwehr Ratekau: Christian Ziemann an die Spitze gewählt – Dirk Westphal 2. Stellvertreter

30.07.2020
Ratekau. Es läuft alles wieder in geregelten Bahnen bei der Gemeindewehr Ratekau. Im Rahmen einer außerordentlichen Versammlung wurde Christian Ziemann von der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Offendorf am Dienstag vergangener Woche zum neuen Gemeindewehrführer gewählt.Die…
Freuen sich über die neuen Rettungsmittel: Wasserwachtler des DRK Lübeck und ehrenamtliche Kollegen aus den Kreisverbänden Witten und Haßberge.

Neues Equipment für die Strandwache: Rettungswurfsäcke dank Spende

30.07.2020
Lübeck. Mit Hilfe der „Stiftung für Lebensrettung“ wurde die Ausrüstung der Wasserwacht des Roten Kreuzes Lübeck erweitert. Fünf Rettungswurfsäcke konnten durch die finanzielle Unterstützung der Stiftung angeschafft werden.Im Vergleich zum herkömmlichen Rettungsring…
Die SPD-Abgeordnete Bettina Hagedorn kandidiert erneut für die Bundestagswahl 2021.

Bettina Hagedorn: „Ich kandidiere erneut für die Bundestagswahl 2021!“

29.07.2020
Ostholstein. Bundesweit wirft die Bundestagswahl im September 2021 aktuell ihre Schatten voraus: Die SPD-Schleswig-Holstein hat bereits Mitte Mai einen organisatorischen „Fahrplan“ für die Kandidaten-Aufstellung für die Bundestagswahl in den elf Wahlkreisen…
Dreharbeiten im Niendorfer Hafen: An Bord der „Positano“ interviewt Pastor Johannes Höpfner die Niendorfer Kapitänin Claudia Belis.

Besonderer Gottesdienst aus dem Niendorfer Hafen: Online-Gottesdienst erzählt vom Ankommen und Aufbrechen

29.07.2020
Ostholstein. Am Sonntag, dem 2. August, überträgt der Kirchenkreis Ostholstein ab 10.30 Uhr wieder über seine Internetseite www.kirchenkreis-ostholstein.de einen Online-Gottesdienst. Aufgezeichnet wurde der Beitrag aus der Reihe…

UNTERNEHMEN DER REGION