Reporter Timmendorf

Mit vielen neuen Kursen: Volkshochschule Ratekau startet ins neue Semester

Bilder
VHS-Leiterin Jutta Holweg beim Erstellen des Kursprogramms. „Das Angebot wird ständig erweitert“, sagt sie.

VHS-Leiterin Jutta Holweg beim Erstellen des Kursprogramms. „Das Angebot wird ständig erweitert“, sagt sie.

Foto: VHS Ratekau

Ratekau. Die Volkshochschule Ratekau startet ins Frühlings-/Sommersemester. „Zurzeit liegen wir bei rund 60 Kursen aus unterschiedlichen Themenbereichen. Das Angebot wird aber auch während des laufenden Semesters weiter ergänzt und die neuen Kurse werden online oder auf Instagram (vhsratekau) bekanntgegeben“, erklärt Jutta Holweg, Leiterin der Volkshochschule Ratekau. Besonders beliebt seien die Kurse aus dem Gesundheitsbereich, mit einer großen Auswahl an unterschiedlichen Themen wie etwa Yoga, Pilates, Qi Gong, Tai Ji Quan, PMR oder Shiatsu, ergänzt sie.
Speziell für die ältere Generation gibt es dabei auch einen Senioren­yogakurs. Hatha Yoga und Pilates werden jetzt zu Beginn des Jahres noch als Online-Kurse angeboten. Später finden auch diese wieder in Präsenz statt.

Das Programm Frühling/Sommer 2023 der VHS Ratekau kommt mit einer Reihe neuer Angebote daher. Dazu zählen ein Kräuterworkshop, Fotografie für Fortgeschrittene, Acrylmalen, Beton-Skulpturen und Gesteck aus Naturmaterialien fertigen, Shiatsu, The Work nach Byron Katie – Untersuchung und Abbau stressvoller Gedanken, Abnehmen mit Intervall- und Basenfasten, Progressive Muskelentspannung, Kinderyoga (Tagesausbildung, die sich an Personen richtet, die mit Kindern arbeiten), Spanisch für Anfänger, Spanische Konversation sowie Kochkurse zu neuen Themen.

Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt über die Webseite www.vhs-ratekau.de. Bei Nachfragen steht Jutta Holweg unter der Rufnummer 04504/8098206 zur Verfügung.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen