Reporter Timmendorf

Schüler helfen in der Welt: 36 Jahre Adventsbasar am GaM in Bad Schwartau

Bilder
Das Basarkomitee, Schüler, Lehrer und Eltern freuen sich wieder über zahlreiche Besucher beim traditionellen Adventsbasar des Gymnasiums am Mühlenberg.

Das Basarkomitee, Schüler, Lehrer und Eltern freuen sich wieder über zahlreiche Besucher beim traditionellen Adventsbasar des Gymnasiums am Mühlenberg.

Bad Schwartau. Bereits zum 36. Mal läutet der Adventsbasar des Gymnasiums am Mühlenberg (GaM) traditionell das erste Adventswochenende ein. Dank des außerordentlichen Engagements von Schülern, Eltern und Lehrkräften und dank der Spendenfreudigkeit der Besucher konnten bisher immer Gewinne zwischen 6.000 und 8.000 Euro erzielt werden. Der Erlös kommt zu gleichen Teilen einem Straßenkinderprojekt in El Salvador, einer Schule in Rumänien, einem Waisenhaus in Indonesien und einem Wohnprojekt für beeinträchtigte Menschen in Bad Schwartau zu Gute.
Der Basar findet am Freitag, dem 29. November, von 15 bis 18 Uhr, in den Räumen des Gymnasiums am Mühlenberg statt.
Wie jedes Jahr, gibt es ein großes Angebot. So können die Besucher diesmal unter anderem von verschiedenen Klassen und Eltern selbst hergestellte Bastelarbeiten und Köstlichkeiten erwerben. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. So lädt beispielsweise das traditionelle Wiener Café mit selbst gebackenen Torten zum Genießen ein. Für alle, die es herzhafter mögen, gibt es frisch gegrillte Burger, Würstchen und heißen Punsch.
Klassen und Arbeitsgemeinschaften bieten außerdem eine Reihe von Aktivitäten an wie eine Tombola mit vielen Gewinnen, einen Bücherflohmarkt zum Schmökern, einen Gruselraum oder ein Mario-Kart-Turnier. Auch musikalisch wird ein buntes Programm geboten. Unter anderem das Musikprofil, die Tanz-AG und die Schüler-Lehrer-Band untermalen das adventliche Treiben. Dieses Jahr gibt es außerdem eine Fotobox, die sicherlich für unterhaltsame Erinnerungen sorgen wird.
Um ein Verkehrschaos auf dem Schulparkplatz zu vermeiden und um die Feuerwehrzufahrt frei zu halten, bittet die Schulleitung, auf die Anreise mit dem Auto zu verzichten oder auf die umliegenden Parkplätze auszuweichen. Im Bereich der Schule (zwischen Mittelstraße und Schwimmhalle) wird auf beiden Straßenseiten ein absolutes Halteverbot eingerichtet.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Claudia Hirschfeld und David Döring präsentieren am 2. Weihnachtstag das Konzert „Winterwunderland“ in der Kapelle St. Johann in Niendorf/Ostsee. (Foto: Veranstalter/Archiv)

Am 2. Weihnachtstag in der Kapelle St. Johann: Konzert „Winterwunderland“ mit Claudia Hirschfeld und David Döring

06.12.2019
Niendorf/Ostsee. Sie ist sicherlich die weltweit wohl bekannteste Protagonistin ihres Instruments und er ebenfalls ein Meister seines Faches: Claudia Hirschfeld an der Wersi-Orgel und David Döring an seinen Panflöten. Gemeinsam…
Lars Löhndorf (von links), Bürgermeister Thomas Keller, Sonja Sesko, Julia Dabelstein und Dennis Böttcher präsentieren die Laufshirts.

Neue Laufshirts: Ratekau läuft gegen Gewalt

05.12.2019
Ratekau. Die Laufgruppe der Gemeindeverwaltung Ratekau freut sich über neue Laufshirts und setzt damit ein Zeichen gegen Gewalt. „Und zwar das ganze Jahr über,“ so die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Ratekau Sonja Sesko, die die Laufshirts entworfen hat. „Wir…
An der Bushaltestelle in der Marienburgstraße machen sich Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben und Ordnungsamtsleiter Stefan Köhler ein Bild vom ÖPNV, der durch die Fördermaßnahme der Gemeinde noch stärker genutzt werden soll.

Dreimonatige Testphase: Stockelsdorf bezuschusst Busmonatskarten

05.12.2019
Stockelsdorf. Die Gemeinde Sto­ckelsdorf ist bestrebt, den Kfz-Verkehr zu reduzieren und auf umweltfreundliche Verkehrsträger zu verlagern. Mit dem Klimaschutzkonzept und dem Verkehrsentwicklungsplan (VEP) setzt sie dabei auf eine Förderung der Nahmobilität aus Fuß-…
Wärme und Gemütlichkeit am Ostseestrand: Fackelwanderungen in Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee. (Foto: TSNT GmbH)

Wärme und Gemütlichkeit am Ostseestrand: Fackelwanderungen in Timmendorfer Strand und Niendorf/Ostsee

05.12.2019
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt Familien, Einheimische und Gäste in den kalten Wintermonaten von November bis März 2020 ein, an kostenfreien Fackelwanderungen am Strand entlang der Ostsee teilzunehmen. Geführt…
Manfred Upnmoor ist Schauspieler, Regisseur, Workshop-Leiter,Musiker und Vorleser. Am Nikolaustag liest er aus dem englischen Weihnachtsklassiker „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens.

Manfred Upnmoor liest Charles Dickens’ „Weihnachtsgeschichte“

04.12.2019
Bad Schwartau. Seit 2004 liest Manfred Upnmoor vom Lübecker „theater23“ jedes Jahr im Advent für Erwachsene den Klassiker „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens. Dieses Jahr kommt er auf Einladung der Stadt Bad Schwartau mit seiner atmosphärischen Lesung am…

UNTERNEHMEN DER REGION