Reporter Timmendorf

Umweltbeirat Bad Schwartau: Neuer Vorstand

Bilder

Bad Schwartau. In der ersten öffentlichen Sitzung des Umweltbeirats (UWB) Bad Schwartau im Jahr 2022 war nicht nur ein hochaktueller Fachvortrag zum Thema „Elektromobilität in Bad Schwartau“ angesagt, sondern auch die bereits seit 2021 geplanten Neuwahlen des Vorstands. Bei der Eröffnung der Sitzung bedankte sich der scheidende Vorsitzende Rudolf Meisterjahn bei Bad Schwartaus Stadtpräsidentin Wiebke Zweig, dass sie wie in den Vorjahren zugesagt hatte, den Wahlvorgang für die Vorstandswahl zu leiten.

Es war ein deutliches Zeichen für Transparenz im UWB, dass die Mitglieder für eine offene Wahl plädierten. So gab es nach den einzelnen Wahlgängen ein klares Ergebnis und eine deutliche Zustimmung für den Wahlvorschlag, den der alte Vorstand der Versammlung unterbreitet hatte. So konnte die Stadtpräsidentin nach zügigen Wahlgängen das Ergebnis ohne Gegenstimmen bekanntgeben: Neuer Vorsitzender ist Michael Thole, dem Vorstand gehören Anja Heidemann und Rudolf Meisterjahn an. Zusätzlich wurden als Stellvertreter des Vorstands Alette Karch und Carsten Schlösser gewählt.

Stadtpräsidentin Wiebke Zweig dankte dem neuen Vorstand für die Bereitschaft zum ehrenamtlichen Engagement und wünschte dem neuen Vorsitzenden Erfolg und Freude für den Umweltschutz in Bad Schwartau.

Die Neuwahl war aber auch Anlass, den bisherigen Vorstand zu verabschieden. Kay Bansemer und Andrea Schwabe waren viele Jahre im Vorstand aktiv – Andrea Schwabe sogar mehr als 15 Jahre. Michael Thole dankte den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern mit einem Blumengruß für das langjährige Engagement.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand

UNTERNEHMEN DER REGION