Reporter Timmendorf

Wahlkampf in Scharbeutz: Daniel Günther und Ingo Gädechens stellten sich vielen Fragen

Bilder

Scharbeutz. Der CDU-Kreisverband Ostholstein hat am vergangenen Donnerstag, dem 9. September, im Wahlkampf zur anstehenden Bundestagswahl am 26. September ein volksnahen Auftritt mit prominenten Besuch aus Kiel organisiert. Der CDU-Landesvorsitzende und Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein, Daniel Günther, ist zur Wahlkampfunterstützung für den CDU-Direktkandidaten für Ostholstein und Stormarn-Nord, Ingo Gädechens (seit 2009 MdB), nach Scharbeutz gekommen.

Bereits ab 14 Uhr sorgte der Entertainer „KüstenJörn“ mit seinem Bühnen-Programm „Schwankenden Planken“ für Schunkel-Stimmung auf dem mit Urlaubern und Einheimischen gut gefüllten Seebrückenvorplatz. Pünktlich um 15.15 Uhr erschien dann der Ministerpräsident, der vom Publikum mit großem und freundlichem Applaus empfangen wurde.
 


Nach einer kurzen Begrüßung warb Günther darum, beide Stimmen der CDU zu geben, stärkte Kanzlerkandidat Armin Laschet den Rücken und sprach sich gegen Steuererhöhungen und für einen Netzausbau und den Klimaschutz aus. Natürlich fand er aber auch lobende Worte für den ostholsteinischen Bundestagsabgeordneten Ingo Gädechens, der erneut kandidiert.

Gädechens, der seit 2003 Kreisvorsitzender der CDU Ostholstein und Mitglied im Verteidigungs- und Haushaltsausschuss des Bundestages ist, sagte: „Ich habe den Haushalt und die Problemlagen in Ostholstein immer gut im Blick.“
 


Nach den kurzen Ansprachen sind die beiden CDU-Politiker mit Bürgern und Gästen ins persönliche Gespräch gekommen. Zwei Mütter hielten Schilder hoch und machten sich lautstark gegen die Maskenpflicht für Schüler bemerkbar, bevor sie Günther schließlich mit ihrem Anliegen direkt konfrontierten. Die Themenpalette war groß und viele drängten sich rund um Günther, der zwischendurch auch nur mal Selfie-Wünsche der Zuschauer erfüllte. Etwas weiter abseits führte Ingo Gädechens mit Bürgern aus Nah und Fern mehrere Gespräche zu verschiedenen Themen, die die potenziellen Wähler bewegen. (rk)


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Martin Kämpfer & Band unterhalten das Publikum am Dienstagabend bis 21 Uhr beim letzten „HafenKonzert“ im Rahmen des „Kultursommers 2021“ im Niendorfer Hafen.

Martin Kämpfer & Band live beim HafenKonzert

23.09.2021
Niendorf/Ostsee. Am Dienstag, dem 28. September, präsentiert die Timmendorfer Strand Niendorf GmbH im Rahmen des „Kultursommers 2021“ auf der Festwiese im Niendorfer Hafen ein Konzert mit „Martin Kämpfer & Band“. Beginn ist um 19 Uhr. Ziel der Veranstaltungsreihe ist…
Am kommenden Wochenende wird ein Teil des Freistrandes in Niendorf/Ostsee wieder zur Konzertfläche.

StrandKonzerte mit Culcha Candela und Vicky Leandros: Jetzt kommen die Stars nach Niendorf/Ostsee

22.09.2021
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. Nach der erfolgreichen Konzertreihe „Stars am Strand“ am zweiten September-Wochenende freut sich die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus (TSNT) GmbH auf das nächste große Highlight am Freistrand in Niendorf/Ostsee. Mit Culcha…
Die Band Friedrich Jr. ist im Rahmen des Kultusommers am Donnerstag ab 17 Uhr in Travemünde live zu erleben.

Countdown für den Kultursommer in Travemünde

22.09.2021
Travemünde. Der Travemünder Kultursommer verabschiedet sich! Zahlreiche Auftritte regionaler Künstler haben während der Sommermonate in Travemünde das kulturelle Leben wieder live auf die Bühne an den Strandterrassen unter freiem Himmel gebracht und lang ersehnte…
Der Pandemie geschuldet fand lediglich ein kleinerer Empfang zum 50-jährigen Bestehen des Kindergartens „Sonnenstrahl“ und des 25. Gründungstags des Fördervereins statt. Ein größeres Fest soll im nächsten Jahr nachgeholt werden.

Doppeltes Jubiläum in der Kindertagesstätte „Sonnenstrahl“

22.09.2021
Ratekau. Gleich doppelten Grund zum Feiern gab es vor Kurzem in der evangelischen Kindertagesstätte „Sonnenstrahl“. Zum einen feiert die Einrichtung in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen, zum anderen wurde der Förderverein der Tagesstätte vor 25 Jahren ins Leben…
Vier ehemalige Schützenkönige durften die Königsflagge von Helmut II. hissen.

Scharbeutzer Schützen: Die Königsflagge weht

21.09.2021
Scharbeutz. Am Samstag, dem 11. September, wurde in feierlichem Rahmen die Königsflagge des Scharbeutzer Schützenkönigs Helmut II. Franke gehisst.Angeführt von dem Ehrengast, der Scharbeutzer Bürgermeisterin Bettina Schäfer, und dem Dorfvorsteher (und Schützenbruder)…

UNTERNEHMEN DER REGION