Reporter Timmendorf

Aktivgruppe Timmendorfer Strand: 500 Euro-Spende zur Förderung des neuen Generationen-Projektes

Bilder
Obligatorische Scheckübergabe vor dem Alten Rathaus: Mike Lindner, stv. Vorsitzender der Aktivgruppe, überreicht den Spendenscheck symbolisch an Gudrun Banaski und Elif Lehmann (rechts). (Foto: René Kleinschmidt)

Obligatorische Scheckübergabe vor dem Alten Rathaus: Mike Lindner, stv. Vorsitzender der Aktivgruppe, überreicht den Spendenscheck symbolisch an Gudrun Banaski und Elif Lehmann (rechts). (Foto: René Kleinschmidt)

Timmendorfer Strand. Die Aktivgruppe für Handel & Gewerbe e.V. Timmendorfer Strand hat vor kurzem eine Spende vom musikalischen Winterzauber 2018 in Höhe von 500 Euro an Gudrun Banaski (Fachdienstleiterin Bildung, Sport und Familienangelegenheiten) und Elif Lehmann, Kinder- und Jugendberaterin der Gemeinde Timmendorfer Strand, für das Objekt „Förderung des Generationen-Projektes“ übergeben.
Zum Hintergrund: Im Jahr 2019 soll ein neues Projekt für Jung und Alt in Timmendorfer Strand beginnen – das Generationen-Projekt, initiert von der Jugendpflege der Gemeinde.
„Es gibt viele Möglichkeiten wie Alt auf Jung – und Jung auf Alt treffen kann,“ berichtet Eilf Lehmann. Gemeinsame Ausflüge, gemeinsame Aktionsnachmittage, gemeinsames Kaffeetrinken, gemeinsames Spielen sind da nur einige Ideen, die bisher in den Köpfen der Vorsitzenden des Seniorenbeirates und der Gemeindejugendpflegerin herangewachsen sind. „Ältere Mitmenschen haben einen Erfahrungsschatz, der die jungen Kinder und Jugendliche begeistern und mitreißen kann. Wir wollen fördern und unterstützen, dass beide Generationen voneinander profitieren und eventuell sogar lernen können,“ so Eilf Lehmann weiter. Beginnen soll das Projekt mit einem gemeinsamen Ausflug in den Serengetipark nach Hodenhagen, um sich gegenseitig kennen zu lernen. Was im Laufe des Jahres noch und wann folgen wird, soll noch festgelegt werden. „Wir sind in diesem Zusammenhang für Anregungen jeglicher Art offen und dankbar,“ so Gudrun Banaski von der Gemeindeverwaltung und Kinder- und Jugendberaterin Elif Lehmann, die sich recht herzlich bei der Aktivgruppe für die Spende bedankten.
Im Rahmen der offiziellen Scheckübergabe übermittelte Gudrun Banaski herzliche Grüße von Bürgermeister Wagner und betonte, dass die Gemeinde sehr erfreut ist, dass zwei Projekte, welche der Gemeinde am Herzen liegen, durch die Aktivgruppe finanziell unterstützt werden (siehe auch den nächsten Bericht).
„Für die Gemeinde stellen diese Maßnahmen und die Angebotserweiterungen Schritte für eine positive Gemeindeentwicklung dar,“ so Gudrun Banaski.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Mit Hilfe des Bauhofs wurden die neuen Holzbänke an ihre Standorte im Waldstück Packan gebracht.

20 Jahre Waldkindergarten Pansdorf: Neue Bänke und ein „Tag der offenen Tür“

22.05.2019
Pansdorf. Zum 20-jährigen Bestehen des Waldkindergartens Pansdorf wurden vor Kurzem im Waldstück Packan in Pansdorf drei Bänke zum Verweilen und Wald-Genießen aufgestellt. Der zuständige Förster Jörn Siemens hatte dazu Eichenholz zur Verfügung gestellt. Jan Feddern...
TSNT-Mitarbeiterin Jana Thomsen (von links) freut sich mit den OGT-Schülerinnen Henrike Depmer (16), Lina Ullmann (15), Celine Hackbarth (15), Noa Harbrink (14), Fiene Plate (15) und Viktoria zum Felde (14) auf das Event am kommenden Samstag. (Foto: René Kleinschmidt)

Die Mottoparty der OGT-Schüler auf dem Strand: „Beachella-Hippie Party“ am Samstag in Timmendorfer Strand

22.05.2019
Timmendorfer Strand. Es ist endlich so weit, die harte Arbeit hat sich gelohnt: Am Samstag, dem 25. Mai, verwandelt sich der Strandabschnitt rechts neben der Maritim Seebrücke in Timmendorfer Strand in ein „Woodstock der...
Vorsitzender Christian Laack (links) überreichte mit dem 2. Vorsitzenden, Thomas Harnack (rechts), die Urkunde und ein Geschenk an Erich Rahlf für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Ortshandwerkerschaft. (Foto: hfr)

Ortshandwerkerschaft Pansdorf ehrt Mitglieder: Ehrungen würdig gefeiert

22.05.2019
Pansdorf. Am Montag, dem 13. Mai, gab es in Pansdorf eine außerordentliche Vorstandssitzung, denn die Ortshandwerkerschaft von 1900 hatte allen Grund zum Feiern: Nach einem schmackhaften Spanferkel vom Landschlachter Scharnweber aus Ratekau wurden besondere Ehrungen...
Christine Knebelkamp von der TSNT GmbH und Tourismuschef Joachim Nitz präsentieren die neue „Freizeit am Meer“-Broschüre. (Foto: René Kleinschmidt)

Spaß und Action im Urlaub: Die neue „Freizeit am Meer“-Broschüre ist da

21.05.2019
Timmendorfer Strand. Timmendorfer Strand, Niendorf/Ostsee und Umgebung kann jeder aktiv und bewusst erleben und genießen. Druckfrisch bringt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) eine weitere Ausgabe des beliebten „Freizeit am Meer“-Magazins für...
Die Ratekauer Grünen trafen sich vor Kurzem zur Klausurtagung in Broten. (Foto: hfr)

Klausurtagung der Ratekauer Grünen

21.05.2019
Ratekau/Brodten. Naturschutz, Umweltschutz und Klimaschutz – das waren die Hauptthemen der Ratekauer Grünen in ihrer Klausurtagung vor Kurzem in Brodten. „Noch immer sind wir sprachlos über den Beschluss von CDU und SPD in unserer Gemeinde, in Sereetz ein...

UNTERNEHMEN DER REGION