Reporter Timmendorf
| Allgemein

Besonderes Klassentreffen in Scharbeutz: 66 Jahre aus der Schule

Bilder

Scharbeutz. Am vergangenen Donnerstag, dem 5. Juli, haben sich ehemalige Schülerinnen und Schüler der früheren Mittelschule Scharbeutz zu einem Klassentreffen im Hotel Wennhof in Scharbeutz zusammengefunden.
Es handelt sich dabei um die Schülerinnen und Schüler, die damals im Jahre 1952 als erste Klasse nach dem Krieg von der damaligen Scharbeutzer Mittelschule entlassen wurden. Alle sind inzwischen über 80 Jahre alt, 66 Jahre aus der Schule und „erfolgreiche Rentner“.
Von jeher sind alle, die Scharbeutz nach der Schule oder der Berufsausbildung verlassen haben, ihrem Ort der Schulzeit verbunden geblieben. Bis vor einigen Jahren hat man sich alle zwei Jahre getroffen. Selbst die Entferntesten – zum Beispiel aus Kalifornien, Südafrika, Südfrankreich, Persien – waren nach Möglichkeit dabei. Waltraud Karg aus Timmendorfer Strand berichtet: „Es war eine ganz besondere Zeit damals nach den Jahren des Krieges, wo sich alles erst wieder normalisieren musste. Verschiedene Jahrgänge waren in der Klasse aus verschiedenen Regionen. Die Lehrer gingen mit neuer Energie und Zuversicht an den Lehrunterricht, was sich auf die Schülerinnen und Schüler auswirkte. War doch die Zeit in jeder Hinsicht voller Entbehrungen. Die erste Klassenfahrt, von der noch heute viel gesprochen wird, ging 1947 an den Kellersee ins Zeltlager. Die Brote gab es mit künstlichem Brotaufstrich, wie es damals üblich war, denn es gab keinen Luxus, weder beim Essen noch sonst wo. Der einzige Luxus in der Ernährung hier am Meer waren die Fische aus der Ostsee! Auf den Sportfesten, die immer mit Begeisterung auf dem Sportplatz an der Luschendorfer Straße ausgeführt wurden, gab es bei der Siegerehrung jeweils ein Stückchen Schokolade!“

Dies alles in der damaligen Zeit hat verbunden, so dass viele Schülerinnen und Schüler auch außerhalb der Treffen in Kontakt geblieben sind, was heute in dem Maße wohl nicht mehr stattfindet. Von ehemals 41 Schülerinnen und Schülern haben diesmal zwölf teilgenommen, die zum Teil aus Ratzeburg oder Hamburg angereist sind. Etliche sind inzwischen verstorben, an die sehr herzlich gedacht wurde, genauso wie an diejenigen, die aus Altersgründen nicht teilnehmen konnten. Und last but not least wurde in dankbaren Erinnerungen der guten Lehrkräfte gedacht, besonders an den Klassenlehrer Herrn Herfurth, die über den üblichen Lehrplan hinaus die Schülerinnen und Schüler förderten und prägten und mit ihnen die erste Klasse der Mittelschule Scharbeutz bildeten bis sie 1952 ins Leben der Berufsausbildung entlassen wurden.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Polizeibericht (Foto: Thorben Weigert/pixelio.de)

Vereitelter Einbruchsversuch in Timmendorfer Strand - Polizei fasst flüchtige Tatverdächtige

20.07.2018
Timmendorfer Strand. Gegen 1.20 Uhr erregten am sehr frühen Freitagmorgen (20.07.2018) zwei dunkle, in der Strandallee in Timmendorfer Strand abgestellte Pkw die Aufmerksamkeit eines Nachbarn.Der Mann informierte die Polizei. Noch während des Telefonats konnte der...
Sängerin Namika ist am 25. Juli in den NDR-Live-Sendungen in Timmendorfer Strand zu Gast. (Foto: René Kleinschmidt/Archiv)

Am 25. Juli unter anderem mit Sängerin Namika: Zwei NDR-Fernsehsendungen live aus Timmendorfer Strand

20.07.2018
Timmendorfer Strand. Das NDR Fernsehen ist zu Gast in Timmendorfer Strand: Am Mittwoch, dem 25. Juli, werden gleich zwei Live-Sendungen am Timmendorfer Strand produziert: Um 18.45 Uhr die Sendung „Das!“ und um 21 Uhr folgt dann 45 Minuten lang die Sendung „Live im...
Beim „Tanzen am Meer“ können die Gäste bei freiem Eintritt und mit Blick aufs Meer einen tollen Abend mit großartiger Musik und kühlen Getränken erleben. (Foto: René Kleinschmidt)

Kostenfrei und open air: „Tanzen am Meer“ in Niendorf/Ostsee

20.07.2018
Niendorf/Ostsee. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt mit DJ René Kleinschmidt am kommenden Dienstag, dem 24. Juli, wieder zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf/Ostsee ein. Beim „Tanzen am Meer“ können die Gäste bei...
Das Buschfest in Luschendorf zählt zu den Klassikern unter den sommerlichen Open Air-Veranstaltungen im südlichen Ostholstein. Am Samstag steigt die 42. Party dieser Art und wieder werden viele Gäste aus nah und fern erwartet. (Foto: VA/hfr)

An diesem Samstag: Buschfest in Luschendorf

20.07.2018
Luschendorf. Auch in diesem Jahr findet in Luschendorf wieder das traditionelle Buschfest statt. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Luschendorf veranstaltet die sommerliche Party nun schon zum 42. Mal und will an das äußerst gelungene Fest im letzten Jahr...
Die Strandallee lädt an den zehn TW-Tagen zum Schlendern, Schlemmen und Shoppen ein. (Foto: segel-bilder.de)

20. bis 29. Juli: 129. Travemünder Woche – einzigartige Symbiose aus Sport und Festival

20.07.2018
Travemünde. Nach der im Sportbereich jugendlich geprägten Travemünder Woche im vergangenen Jahr und einem geänderten Layout im Festivalbereich kehrt die 129. Travemünder Woche (20. bis 29. Juli) wieder zu ihrer bewährten Struktur zurück. Der Segelsport wird in...

UNTERNEHMEN DER REGION