Reporter Timmendorf

Hunde-Strand-Spiele an der Ostsee

Bilder
Seit Monatsbeginn können Vierbeiner wieder die Weite der Ostseestrände genießen. „Hunde-Strand-Spiele“ ergänzen das Freiluftvergnügen.  Foto: www.luebecker-bucht-ostsee.de

Seit Monatsbeginn können Vierbeiner wieder die Weite der Ostseestrände genießen. „Hunde-Strand-Spiele“ ergänzen das Freiluftvergnügen. Foto: www.luebecker-bucht-ostsee.de

Ostholstein. Am 1. Oktober hieß es wieder „Strand open“ für Hunde und Pferde. In der kühleren Jahreszeit können sich wieder überall an den Stränden von Scharbeutz bis Rettin Hunde und ihre Halter bei einem ausgedehnten Spaziergang den frischen Seewind um die Nase wehen lassen. Von Scharbeutz bis Sierksdorf gilt das „Hunde-Strand-open“ bis Ende März; von Neustadt bis Rettin sogar bis Ende April.
In dieser Zeit finden auch wieder die bei Hund und Halter beliebten Hunde-Strand-Spiele statt, die von der erfahrenen Hundetrainerin Katharina Henf geleitet werden. Die spaßigen Beschäftigungen reichen vom Geräte-Parcours (auch für ältere Hunde geeignet) über Dogdance bis hin zum Hundeturnen. Bei letzterem geht es um die Schulung der Körperkoordination und Verbesserung der motorischen Fähigkeiten der Hunde – vom Welpen bis zum Senior. Wippen, Klettern, Balancieren, Ausgleichen: Mit Hilfe verschiedener Gerätschaften zeigt Katharina Henf den Teams, wieviel Spaß Turnübungen den Hunden bereiten können. Beim Dogdance lernen Hund und Mensch zunächst einige Grundtanzschritte: Beinslalom, Twisten, Umrundungen, Pfotentricks und Fußarbeit bilden das Gerüst für Dogdance. Wer Lust hat, darf zum Abschluss im Takt der Musik einige Tanzschritte in einer Gruppenchoreographie wagen. Durch kleinschrittiges Training mit vielen Erfolgen und Belohnungen werden Hund und Mensch zu einem immer besseren Team. Beim Geräte-Parcours, dessen Geräte überwiegend aus der Hundesportart „Hoopers Agility“ stammen, können auch ältere und/oder gehandicapte Hunde mitmachen. Statt Sprünge zu absolvieren, dürfen die Hunde hier durch ebenerdige Reifen laufen, durch Tunnel rennen oder auch Tonnen umrunden, so dass ein flüssiger Parcourslauf entsteht.
Bei allen Treffen geht es vor allem um den gemeinsamen Spaß und die angeleitete und artgerechte Beschäftigung mit dem Hund, bei der spielerisch das Vertrauen und Teamgefühlt zwischen Hund und Halter gestärkt wird. Die Hundetrainerin leitet an und steht für Fragen und Tipps gerne zur Verfügung. Auch unter den Hundebesitzern werden Erfahrungen ausgetauscht und die Chance genutzt, sich mit Gleichgesinnten zu unterhalten. Veranstaltungsort ist im Wechsel der Strand in Scharbeutz, Sierkdsorf und Pelzerhaken. Die Teilnahme an allen Terminen ist kostenfrei. Die Hundehalter werden gebeten, ausreichend Belohnungsleckerlis mitzubringen.

Die „Hunde-Strand-Spiele“ finden immer von 13 bis 14.30 Uhr statt. Die Termine im Überblick:

Geräte-Spass (Scharbeutz)
12. Oktober, Treffpunkt: Seebrücke

Geräte-Spass (Pelzerhaken)
13. Oktober und 8. März, Treffpunkt: Seebrücke

Dogdance (Sierksdorf)
26. Oktober, Treffpunkt: Strandperle

Dogdance (Pelzerhaken)
3. November und 24. November, Treffpunkt: Seebrücke

Dogdance (Scharbeutz)
22. Oktober, Treffpunkt: Seebrücke


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Bad Schwartaus Bürgermeister Dr. Uwe Brinkmann stellt die Kooperation vor.

Studierende untersuchen Grundlagen zur Gesundheitsmarke: Bad Schwartau startet Kooperation mit Technischer Hochschule

17.10.2019
Bad Schwartau/Lübeck. „Begleiten Sie uns auf dem Weg zu einer starken Gesundheitsmarke. Bad Schwartau heißt Sie herzlich willkommen!“ Mit dieser Einladung an die rund 50 Studierenden der TH Lübeck / BWL-Gesundheitswirtschaft...
Beim Haffkruger Lichterfest verwandeln wunderschöne Illuminationen den Haffwiesenpark auch in diesem Jahr wieder in ein Lichtermeer. (Foto: Veranstalter/hfr)

Am Samstag im Haffwiesenpark: Lichterfest in Haffkrug

17.10.2019
Haffkrug. Die dritte aller vier Jahreszeiten an der Ostsee gebührend genießen und feiern, sich den Wind so richtig um die Nase wehen zu lassen und nach einem ausgedehnten Strandspaziergang die Veranstaltung Lichterfest Haffkrug des Tourismusvereines Haffkrug e.V....
Jens Clauß (r.) und Patrick Lakins aus dem Vorstand des Gemeinnützigen Bürgervereins Stockelsdorf übergeben eine Kopie der Urkunde an Stockelsdorfs Bürgermeisterin Julia Samtleben.

Gründung schon vor 1303: Stockelsdorf älter als geglaubt

17.10.2019
Stockelsdorf. Ist Stockelsdorf älter als bislang angenommen? Nach bisheringen Aufzeichnungen wurde das Gründungsjahr auf 1303 datiert. Vor Kurzem allerdings ist der engagierte Historiker aus dem Vorstand des Gemeinützigen Bürgervereins Stockelsdorf Jens Clauß im...
Die Lesepatinnen Petra Stern (von links), Claudia Didszun und Asta Noack machen sich mit dem Unterrichtsmaterial vertraut. (Foto: Martina Janke-Hansen/hfr)

Endlich lesen ohne Angst: Auftakt für „Mentor - die Lesepaten“ in Timmendorfer Strand

16.10.2019
Timmendorfer Strand. Vereint in dem Wunsch, Kindern die Freude am Lesen zu vermitteln, haben sich in Timmendorfer Strand zum Start des von der Bürgerstiftung-Ostholstein unterstützten Projekts „Mentor“ elf Lesepatinnen in der GGS-Strand-Europaschule...
Timmendorfer Strands 1. stellvertretende Bürgermeisterin Melanie Puschaddel-Freitag (v.li.), Regina Maaß und, Christina Bonke vom Fachdienst „Umwelt“ pflanzten in der vergangenen Woche mit dem Garten-Experten Daniel Szogs den ersten Baum.  (Foto: Gemeinde Tdf. Strand/hfr)

Auftaktveranstaltung in der letzten Woche: Baumpaten für Timmendorfer Strand

16.10.2019
Timmendorfer Strand-Niendorf/Ostsee. Unter dem Motto „Jeder Baum zählt, seien Sie mit dabei!“ hat die Gemeinde Timmendorfer Strand in der vergangenen Woche mit einer Baumpflanzaktion im Neubaugebiet Blumenkoppel in Niendorf/Ostsee eine Reihe von Mitmachaktionen zur...

UNTERNEHMEN DER REGION