Reporter Timmendorf

Jahreshauptversammlung: Neuer Vorstand bei der DLRG Haffkrug-Scharbeutz

Bilder
Der neue Vorstand (v.l.n.r.): Christoph Niemann (1. Vorsitzender), Dennis Themer (stellv. Schatzmeister), Carola Szygulla (Beauftragte Schwimmausbildung), Christian Buhk (2. Vorsitzender), Marcel Howanietz (Technischer Leiter) und Frank Killmer (Schatzmeister). (Foto: DLRG)

Der neue Vorstand (v.l.n.r.): Christoph Niemann (1. Vorsitzender), Dennis Themer (stellv. Schatzmeister), Carola Szygulla (Beauftragte Schwimmausbildung), Christian Buhk (2. Vorsitzender), Marcel Howanietz (Technischer Leiter) und Frank Killmer (Schatzmeister). (Foto: DLRG)

Scharbeutz. Wie in jedem Jahr stand auch 2019 das erste Februarwochenende für die DLRG Haffkrug-Scharbeutz e.V. im Zeichen der Jahreshauptversammlung und des Aktiventreffens.
Aktive Mitglieder reisten aus ganz Deutschland an, um sich am Freitagabend über die Ergebnisse des Vereins im letzten Jahr zu informieren und für den Verein einen neuen Vorstand zu wählen. Die bisherige Legislaturperiode war planmäßig nach drei Jahren zu Ende gegangen.
Aus gesundheitlichen Gründen nicht wieder zu Wahl stellte sich der bisherige Vorsitzende Uwe Justen, dem auf der Versammlung für seine Arbeit in den letzten drei Jahren gedankt wurde. Neuer Vorsitzender ist der bisherige stellvertretende Vorsitzende Christoph Niemann, der sein altes Amt sechs Jahre wahrgenommen hat. Neu in den Vorsitz gewählt wurde Christian Buhk. Er übernimmt den stellvertretenden Vorsitz. Sein Engagement für die DLRG-Scharbeutz begann vor 20 Jahren. Ebenfalls neu in den Vorstand gewählt wurde Carola Szygulla, die im Vorstand speziell die Interessen der Anfängerschwimmausbildung vertreten soll. Gestärkt wurde die Schatzmeisterei, hierbei wird der Schatzmeister Frank Killmer durch Dennis Themer als Stellvertreter unterstützt. Technischer Leiter bleibt Marcel Howanietz.
Nach den Wahlen gab der Vorstand einen Rückblick auf das Jahr 2018 - dem bisher einsatzreichsten Jahr in der 25-jährigen Vereinsgeschichte. Hier wurden mehr als 70.000 Arbeitsstunden geleistet und annähernd 4.000 Einsätze abgearbeitet. Da die ehrenamtlichen Mitarbeiter mit ihrer Tatkraft wesentlich zu diesem Erfolg beigetragen haben, wurden besonders verdiente unter ihnen geehrt. Hierbei stachen heraus Silvia Franz und Dennis Themer, die für ihre herausragenden Leistungen mit dem Verdienstabzeichen der DLRG in Silber geehrt wurden.
Vom Ausblick auf das Jahr 2019 und der Planung war der Samstag geprägt, hierbei wurden erstmals die Planungsabläufe der Wachen Timmendorfer Strand und Scharbeutz gemeinsam durchgeführt. Vor dem Hintergrund der Gemeinsamkeiten ein sinnvoller Schritt, der von wichtigen Leistungsträgern beider Wachen wahrgenommen wurde.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Auch die Gemeinde Ratekau profitiert vom Förderprogramm des Landes. Für die Sanierung der Sporthalle in Sereetz gibt es sogar die höchstmögliche Fördersumme in Höhe von 500.000 Euro. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Sanierung kommunaler Sportstätten: Hohe Fördergelder fließen nach Ostholstein

21.03.2019
Schleswig-Holstein. Das Innenministerium fördert in diesem Jahr die Sanierung von insgesamt 141 kommunalen Spielfeldern, Laufbahnen, Sporthallen und Schwimmsportstätten. Nach Angaben von Innenstaatssekretärin Kristina Herbst wird die Landesregierung knapp 18 Millionen...
Udo Brechtel, stv. Vorsitzender des NTSV, und Sabine Bremeyer (mit neuem Lauftrikot) vom Orga-Team, freuen sich mit Olaf Nelle (li., Sparkasse) und Jörg Braun (innogy) auf den Ostseelauf am kommenden Sonntag. (Foto: René Kleinschmidt)

Einschränkungen auf der Promenade und der Rodenbergstraße: Sparkassen-Ostseelauf am 24. März mit großem Teilnehmerfeld

20.03.2019
Timmendorfer Strand. Es ist wieder soweit: Am Sonntag, dem 24. März, findet mit dem Sparkassen-Ostseelauf das große Laufereignis zwischen Niendorf und Scharbeutz statt. Inzwischen ist die Zahl der Anmeldungen, besonders in den...
Dirk Scharbau (links) und Björn Jessen von der Freiwilligen Feuerwehr Timmendorfer Strand veranstalten am kommenden Samstag den „1. Fire on Ice-Cup“ im ETC. Zuschauer sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen. (Foto: René Kleinschmidt)

Eisstockschießen-Turnier der Feuerwehr Timmendorfer Strand im ETC: „1. Fire on Ice-Cup“ mit 24 Mannschaften aus Feuerwehren und Politik

20.03.2019
Timmendorfer Strand. Die Freiwillige Feuerwehr Timmendorfer Strand veranstaltet am kommenden Samstag, dem 23. März, erstmals den „Fire on Ice-Cup“ im Eissport- und Tenniscentrum in Timmendorfer Strand, ein...
Dr. Christian Kuhnt, Intendant und Vorsitzender der Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival, ist Gast beim nächsten Terrassengespräch in Stockelsdorf.  Foto: Rouven Steinke/hfr

„Hier spielt die Musik!“: Stockelsdorfer Terrassengespräch am Herrenhaus

20.03.2019
Stockelsdorf. Unter dem getreuen Motto „Ein Thema - Zwei Sessel - Ein Moderator - Ein Ehrengast“ findet am Donnerstag, dem 21. März, das ­nächs­te „Stockelsdorfer Terrassengespräch“ am Stockelsdorfer Herrenhaus statt. Als Gast zum Thema „Hier spielt die Musik!“ wurde...
Obligatorische Scheckübergabe im Maritim Strandhotel in Travemünde: Präsidentin Regina Rieber-Kulzer (2.v.li.) und ihre Damen vom Vorstand überreichte die beiden Spenden an Torben Raschke und Prof. Peter Sieg (3. v. re.). (Foto: René Kleinschmidt)

Kiwanis Club Travemünde e.V.: 7.000 Euro für den guten Zweck gespendet

20.03.2019
Travemünde. Die Travemünder Kiwanis-Damen konnten kürzlich wieder zwei Spenden in der Gesamthöhe von 7.000 Euro übergeben. „Durch unsere Veranstaltungen im letzten Jahr wie Flohmarkt, Adventsbasar und Fest auf der Tornadowiese konnten wir durch Kaffee- und...

UNTERNEHMEN DER REGION