Reporter Timmendorf

Lions Club Bad Schwartau: Dr. Heiko Iven ist neuer Präsident

Bilder
Lions-Club-Präsident Heiko Iven (r.) mit seinem Vorgänger Eckhard Kröncke. (Foto: Claus-Dieter Brandt)

Lions-Club-Präsident Heiko Iven (r.) mit seinem Vorgänger Eckhard Kröncke. (Foto: Claus-Dieter Brandt)

Bad Schwartau. „Der Lions Club Bad Schwartau wird auch „weiterhin helfen, wo wir können“, verspricht der neue Präsident des Clubs, Dr. Heiko Iven. Er übernahm am 1. Juli turnusgemäß für ein Jahr das Führungsamt des Service-Clubs von Eckhard Kröncke. „So werden wir zum Beispiel auch im kommenden Jahr die Arbeit der Jugendmusikschule der Gemeinnützigen mit unserem traditionellen Rathauskonzert im Audienzsaal des Lübecker Rathauses unterstützen.“
Einen Schwerpunkt seines Amtsjahres 2018/2019 werde er in den Ausbau internationaler Beziehungen setzen, sagt Iven, der zu den Gründungsmitgliedern des Lions Clubs Bad Schwartau im Jahr 1990 zählt.
Anlässlich der Amtsübergabe im Clublokal „Waldhotel Riesebusch“ dankte Lions-Mitglied Prof. Hans-Werner Fehling dem scheidenden Präsidenten Kröncke für ein erfolgreiches Jahr mit interessanten Vorträgen, zum Beispiel über die Arbeit der Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ in Afrika, die künftige Bedeutung des Elektro-Autos oder die neue Internet-Währung Bitcoin. Mit einem Beitrag in Höhe von 5.000 Euro beteiligte der Club sich an der Anschaffung des inzwischen vor allem bei Kindern sehr beliebten ­Tanz­glockenspiels an der Marktwirte.
Der Lions-Club Bad Schwartau mit seinen aktuell 17 Mitgliedern ist einer der 1.572 Lions-Clubs mit 52.000 Mitgliedern in Deutschland. Weltweit zählt Lions International 1,95 Millionen Mitglieder in 48.000 Clubs. Das Motto dieser weltgrößten Service-Organisation ist „We Serve“, ins Deutsche übertragen „Wir dienen der Gesellschaft“. Text: Rüdiger Wenzel



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Am Bahnhof Eutin wurde der Beschuldigte durch Einsatzkräfte des Polizeirevier Eutin in Empfang genommen.

Fahrgast verletzt Zugbegleiterin

16.01.2019
Bad Schwartau. Am Freitagnachmittag kam es in einer Regionalbahn in Fahrtrichtung Kiel im Zuge einer Fahrkartenkontrolle zu einem Angriff auf eine Zugbegleiterin. Diese wurde leicht verletzt. Gegen 15:15 Uhr befand sich der Zug in...
Premiere für Bad Schwartaus Bürgervorsteherin Wiebke Zweig. Gemeinsam mit Bürgermeister Uwe Brinkmann begrüßt sie in der Mensa der Gemeinschaftsschule die Gäste (hier Stadtrat Carsten Dyck) zum Neujahrsempfang. (Foto: Persson-Drzewiecki/hfr)

Neujahrsempfang in Bad Schwartau: Große Investitionen und hohe Fördermittel

16.01.2019
Bad Schwartau. Auch in diesem Jahr folgten viele Bad Schwartauer der Einladung der Stadt Bad Schwartau zum traditionellen Neujahrsempfang. Wiebke Zweig als neue Bürgervorsteherin hieß die Gäste am vergangenen Sonntag in der Mensa der...
Freie Sitzplätze gab es bei diesjährigen Neujahrsempfang nicht. Rekordkulisse. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Neujahrsempfang in Ratekau: "Das Beste für die Einwohner und die Gemeinschaft"

16.01.2019
Ratekau. Wer zu spät dran war, musste sich mit einem Stehplatz begnügnen: wieder einmal äußerst gut besucht war der Neujahrsempfang der Gemeinde Ratekau am Sonntag in der Mensa der Cesar-Klein-Schule. Traditionell teilten sich dabei Verwaltungschef Thomas Keller...
Die stellvertretende Bürgervorsteherin Anja Bendfeldt (links) und Bürgermeister Volker Owerien freuten sich über ein volles Kurparkhaus beim diesjährigen Neujahrsempfang. (Foto: René Kleinschmidt)

Volles Kurparkhaus beim Neujahrsempfang: Viele getätigte Investitionen und neu anstehende Projekte in der Gemeinde Scharbeutz

15.01.2019
Scharbeutz. Die stellvertretende Bürgervorsteherin Anja Bendfeldt und Bürgermeister Volker Owerien konnten am vergangenen Samstagnachmittag rund 250 Gäste zum Neujahrsempfang der Gemeinde Scharbeutz im Kurparksaal begrüßen,...
Bürgervorsteherin Anja Evers (von links), Bürgermeister Robert Wagner, Ortswehrführer Björn Jessen und sein Stellvertreter Dirk Scharbau sowie Gemeindewehrführer Thomas Scharbau nach der Wahl. (Foto: René Kleinschmidt)

Jahreshauptversammlung: Wehrführung in Timmendorfer Strand im Amt bestätigt

15.01.2019
Timmendorfer Strand. 166 Einsätze, davon alleine 49 Einsätze durch Brandmeldeanlagen, das ist die Bilanz 2018 der Freiwilligen Feuerwehr Timmendorfer Strand. „2017 waren es 142 Einsätze,” berichtete Wehrführer Björn Jessen auf der Jahreshauptversammlung am...

UNTERNEHMEN DER REGION