Reporter Timmendorf

Polizeibericht: Fahranfänger auf der B 75 vor Travemünde über 70 Stundenkilometer zu schnell

Bilder
Polizeibericht (Symbolfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Polizeibericht (Symbolfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Travemünde. Am gestrigen Mittwochnachmittag (30. Januar) fuhr ein 18-jähriger Fahranfänger auf der Bundesstraße 75 mit 140 km/h anstelle der erlaubten 70 km/h an einem Videowagen der Polizei vorbei. Den jungen Mann erwartet nicht nur ein dreimonatiges Fahrverbot sondern auch eine kostenintensive Nachschulung.
Gegen 17 Uhr befuhr ein 18-jähriger Lübecker mit seinem VW Golf die Bundesstraße 75 in Fahrtrichtung Travemünde. Hinter der Ausfahrt zum Skandinavien Kai überholte der Fahranfänger einen Videowagen des Polizei-Autobahn- und Bezirks- Reviers Scharbeutz bereits mit überhöhter Geschwindigkeit. Vor Travemünde wird die Geschwindigkeit an dieser Stelle durch Verkehrszeichen von 100 km/h auf 70 km/h reduziert. Doch anstatt langsamer zu werden, beschleunigte der Fahrer sein Fahrzeug, so dass statt der erlaubten 70 km/h eine Durchschnittsgeschwindigkeit von vorwerfbaren 141 km/h gemessen wurde.
Der junge Mann wurde kurz darauf von den Beamten angehalten und kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der 18-Jährige erst im Juni 2018 seinen Führerschein erhalten hatte und sich noch in der Probezeit befand. Ihn erwartet nun im Regelfall neben einem dreimonatigen Fahrverbot, zwei Punkten in Flensburg und 600 Euro Bußgeld zusätzlich eine kostenintensive Nachschulung sowie eine Verlängerung der Regelprobezeit um weitere zwei Jahre.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Beliebte „Tanz-Party“ in Niendorf/Ostsee: "Tanzen am Meer" mit DJ René - kostenfrei und Open Air - auf dem Platz am Haus des Kurgastes.

Beliebte „Tanz-Party“ in Niendorf/Ostsee: Noch zweimal „Tanzen am Meer“ mit DJ René

16.08.2019
Niendorf/Ostsee. Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH lädt mit DJ René Kleinschmidt noch zweimal in dieser Sommersaison zur „Tanz-Party“ auf dem Platz am Haus des Kurgastes in Niendorf/Ostsee ein. Beim „Tanzen am Meer“ können die Gäste von 19 bis 22 Uhr bei...
Freuen sich nach der Sommerpause auf die ersten Spiele: Die Ostholstein Vikings. (Foto: hfr)

Ostholstein Vikings American Football: Erstes Spiel nach der Sommerpause

15.08.2019
Scharbeutz. Die Ostholstein Vikings (American Football) starten hochmotiviert in ihre Rückrunde. Am Sonntag, dem 18. August, bestreiten die Ostholstein Vikings ihr erstes Spiel nach der Sommerpause gegen die Jack Rabbits in Buxtehude. Nach drei Siegen in Folge soll...
Timo Michaelsen, Leiter des Amtes für Bildung, Sport, Soziales und Kultur, hat ein richtiges dickes Veranstaltungspaket für das bevorstehende Festwochenende geschnürt.

Von Freitag bis Sonntag: „Stadt- und Familienfest“ in Bad Schwartau

15.08.2019
Bad Schwartau. Im Sommer letzten Jahres haben Politik und Verwaltung der Stadt Bad Schwartau den Entschluss gefasst, erstmals ein Familienfest auf die Beine zu stellen. „Nach der erfolgreichen Premiere 2018 soll dieses Event nun als ein fester Bestandteil in die...
Erstmals veranstaltet die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht das Weinfest im Scharbeutzer Kurpark. (Foto: TALB)

Weindorf in Scharbeutz vom 15. bis 18. August: Erlesene Weine, Musikprogramm, White Night und Feuerwerk

14.08.2019
Scharbeutz. Seit vielen Jahren treffen sich Winzer aus ganz Deutschland im Ostseebad Scharbeutz, um ihre Weine inmitten des Ostsee-Urlaubsflairs zu präsentieren. Auch dieses Jahr wieder können bei frischer Seeluft erlesene Weine verköstigt werden. Acht Winzer sind an...
Minister Bernd Buchholz verspricht: „Timmendorfer Strand wird nicht abgehängt, ich möchte Timmendorf sogar noch besser anbinden“.

Verkehrsminister Bernd Buchholz im BBW zum Wegfall der „Bäderbahn“: „Ich möchte Timmendorfer Strand noch besser anbinden!“

14.08.2019
Timmendorfer Strand. Das Bugenhagen Berufsbildungswerk (BBW) in Timmendorfer Strand ist eine Einrichtung für berufliche Rehabilitation für junge Menschen mit Teilhabeeinschränkungen und gehört zur Gruppe Norddeutsche...

UNTERNEHMEN DER REGION