Reporter Timmendorf

Sozialer Tag 2019: Strandsäuberung und eine Spende für „Schüler helfen Leben“

Bilder

Timmendorfer Strand. Das Ostsee-Gymnasium Timmendorfer Strand (OGT) setzt sich für den Umweltschutz ein und verdient zugleich Geld für den guten Zweck: Das OGT, die Gemeinde Timmendorfer Strand, die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT), die örtlichen Strandkorbvermieter und das SEA LIFE Timmendorfer Strand säubern gemeinsam den Strand für den Schutz der Meere.
Am Mittwoch, dem 19. Juni, stand für rund 80 Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen des Ostsee-Gymnasiums Timmendorfer Strand Umweltschutz auf dem Stundenplan. Gemeinsam mit der Gemeinde Timmendorfer Strand, der TSNT, den örtlichen Strandkorbvermietern und dem SEA LIFE säuberten sie den Strand.
„Der Umweltschutz, insbesondere der Meere, liegt uns sehr am Herzen und wir freuen uns sehr, dass so viele Kinder heute mit viel Engagement den Strand gesäubert haben,“ so Maike Hasenäcker, Marketingkoordinatorin des SEA LIFE Timmendorfer Strand. Auch Bürgermeister Robert Wagner ist begeistert über das Interesse der Gymnasiasten: „Es ist sehr schön zu sehen, wie sich die Schülerinnen und Schüler für den Umweltschutz einsetzen.“
In Reihe liefen die Schülerinnen und Schüler systematisch den Strand ab und „durchkämmten“ diesen. Jedes noch so kleine Müllstück wurde aufgesammelt, um dann im Anschluss getrennt, gewogen und entsorgt zu werden. SEA LIFE-Biologin Katja Lukoschus erzählte dabei den Kindern von den Gefahren des Mülls im Meer für Tiere. „Die Tiere verfangen sich oft im Müll oder halten diesen für Nahrung und sterben dann,“ berichtet Lukoschus. „Schildkröten zum Beispiel verwechseln oftmals Plastiktüten mit Quallen, fressen diese und sterben dann daran,“ so Lukoschus weiter.
Natürlich wird der Strand von den Gemeindemitarbeitern und den Strandkorbvermietern permanent vom Müll befreit, doch am Sozialen Tag soll auf die Verschmutzung von Gewässern durch Müll aufmerksam gemacht und dazu aufgerufen werden, sich für den Umweltschutz aktiv einzusetzen.
Für die geleistete Arbeit erhielten die Klassen neben einer Urkunde auch eine Geldspende in Höhe von 1.000 Euro, die der Organisation „Schüler Helfen Leben“ zugute kommt.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Zur Travemünder Woche werden auch in diesem Jahr wieder mehrere Hunderttausend Besucher in Lübecks Ostseebad erwartet.  Foto: TW/www.segel-bilder.de

130. Travemünder Woche: Zehn Tage Kunst, Kulinarik, Klanggenuss

19.07.2019
Travemünde. International, inklusiv, innovativ: Die Travemünder Woche bietet vom 19. bis 28. Juli zu ihrem 130.Geburtstag wieder ein Regatta-Programm, das den Ansprüchen einer der größten deutschen Segelwochen gerecht wird. Im Mittelpunkt stehen naturgemäß die...
Vier Parteien stehen geschlossen hinter Andreas Zimmermann: Gabriele Jungk (von links) und Doris Günther von den Grünen, Jens Teschke und Anja Bendfeldt (WUB), Thomas Witting und Rainer Dohms (CDU) sowie Kai Frehse und Uwe Weihe (FDP).

CDU, WUB, Grüne und FDP präsentieren gemeinsamen Kandidaten: Ahrensböker Bürgermeister Andreas Zimmermann möchte nach Scharbeutz wechseln

19.07.2019
Scharbeutz. „Ich freue mich wirklich,“ sagte Andreas Zimmermann, parteiloser Bürgermeister der Gemeinde Ahrensbök, bei seiner offiziellen Vorstellung als Bürgermeister-Kandidat für die Gemeinde Scharbeutz. Und er hat auch Grund...
Joerg Schimeck-Brede (hi. v. li.), Ulrich Eilers, Norbert Schuster und Jürgen Brede von der SPD stehen hinter ihrem Kandidaten Steffen Davids.

Von Schwerin nach Scharbeutz: Steffen Davids ist der Bürgermeister-Kandidat der SPD

19.07.2019
Scharbeutz. Mit Steffen Davids präsentiert die SPD ein neues Gesicht für die Bürgermeister-Wahl. Der 36-jährige Familienvater möchte von der Landtags-Politik in Schwerin nach Scharbeutz wechseln und als Bürgermeister die Kommunalpolitik der Gemeinde mitgestalten.„Ich...
Der Teilnehmerrekord des letzten Jahres wurde mit 126 eingereichten Bildern gebrochen. Am vergangenen Freitag wurden die Gewinner des Kunstwettbewerbs ausgezeichnet.

Kunstwettbewerb 2019 in Timmendorfer Strand: Die Gewinner zum Thema „Winterstrand“ stehen fest

18.07.2019
Tdf. Strand. Die Vernissage im Strandpark von Timmendorfer Strand ist jährlich der große Abschluss des Kunstwettbewerbs in Timmendorfer Strand. Auch in diesem Jahr kamen am vergangenen Freitag um 12 Uhr zahlreiche Besucher und auch die Gewinner der Bilder, um an...
Das Buschfest in Luschendorf hat in der Ostseeregion längst Kultstatus erreicht. Am kommenden Samstag steigt die große Party zum 43. Mal.  Foto: VA/hfr

Traditionelles Buschfest in Luschendorf

18.07.2019
Luschendorf. Auch in diesem Jahr findet in Luschendorf wieder das traditionelle Buschfest statt. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Luschendorf veranstaltet dieses Fest nun schon zum 43. Mal und will an das tolle Fest im letzten Jahr anknüpfen. Es werden...

UNTERNEHMEN DER REGION