Reporter Timmendorf

STADTRADELN in Ostholstein: Im September wird erneut um die Wette geradelt

Bilder
Radeln für ein gutes Klima. (Foto: Kreis Ostholstein)

Radeln für ein gutes Klima. (Foto: Kreis Ostholstein)

Ostholstein. Nach dem tollen Erfolg der wettbewerblichen Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnisses im Jahr 2018 nimmt der Kreis Ostholstein nun im Jahr 2019 zum zweiten Mal teil. Insgesamt konnten im vergangenen Jahr im Kreisgebiet 136.296 klimafreundliche Kilometer erradelt und damit 19.354 kg CO2 vermieden werden. Egal, ob beruflich, schulisch oder privat, das Ziel ist es gemeinsam in Teams möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Im Aktionszeitraum vom 1. bis 21. September 2019 werden die neuen Fahrradkilometer gesammelt.
Durch die Anmeldung des Kreises Ostholstein können alle, die im Kreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, beim STADTRADELN mitmachen. Auf lokaler Ebene sind bis heute neun Kommunen der Einladung des Kreises gefolgt, die Aktion lokal durchzuführen. Im September wird in Bad Schwartau, Eutin, Fehmarn, Neustadt in Holstein, Oldenburg in Holstein, Ratekau, Scharbeutz, Stockelsdorf und Timmendorfer Strand um die Wette geradelt.
Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, ein Viertel davon im Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden, ließen sich 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden. „Die Kampagne soll motivieren, das eigene Fahrrad im Alltag zu nutzen und als wertvolle Alternative zum Auto wahrzunehmen – gerade für Kurzstrecken“ betont Anja Schäffler, Klimaschutzmanagerin des Kreises Ostholstein.
Als besonders beispielhafte Vorbilder werden noch sogenannte STADTRADELN-Stars gesucht, welche demonstrativ in den 21 STADTRADELN-Tagen auf das Auto verzichten und komplett auf das Fahrrad umsteigen. Diese sollen nach Möglichkeit während der Aktionsphasen von lokalen und oder überregionalen Medienpartnern begleitet werden und über ihre Erfahrungen als Alltagsradlerin oder Alltagsradler in ihrem STADTRADELN-Blog berichten.
Nähere Informationen zur Teilnahme am STADTRADELN 2019 gibt es auf der Stadtradel-Seite des Kreises Ostholstein unter www.stadtradeln.de/kreis-ostholstein und bei der Klimaschutzmanagerin des Kreises, Anja Schäffler unter a.schaeffler@kreis-oh.de oder telefonisch 04521/788-271.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Am kommenden Samstag lädt die Freiwillige Feuerwehr Ratekau zum "Tag der offenen Tür" in und um das neue Feuerwehrhaus ein. (Foto: FFW Ratekau)

Freiwillige Feuerwehr Ratekau: „Tag der offenen Tür“ mit buntem Programm im Feuerwehrhaus

23.05.2019
Ratekau. Ein Jahr nach der offiziellen Fertigstellung und Inbetriebnahme des neuen Feuerwehrgerätehauses in Ratekau lädt die Freiwillige Feuerwehr Ratekau die Bevölkerung nun zum „Tag der offenen Tür“ ein. „Nachdem viele Ratekauer den Wunsch geäußert haben, das neue...
Mit Hilfe des Bauhofs wurden die neuen Holzbänke an ihre Standorte im Waldstück Packan gebracht.

20 Jahre Waldkindergarten Pansdorf: Neue Bänke und ein „Tag der offenen Tür“

22.05.2019
Pansdorf. Zum 20-jährigen Bestehen des Waldkindergartens Pansdorf wurden vor Kurzem im Waldstück Packan in Pansdorf drei Bänke zum Verweilen und Wald-Genießen aufgestellt. Der zuständige Förster Jörn Siemens hatte dazu Eichenholz zur Verfügung gestellt. Jan Feddern...
TSNT-Mitarbeiterin Jana Thomsen (von links) freut sich mit den OGT-Schülerinnen Henrike Depmer (16), Lina Ullmann (15), Celine Hackbarth (15), Noa Harbrink (14), Fiene Plate (15) und Viktoria zum Felde (14) auf das Event am kommenden Samstag. (Foto: René Kleinschmidt)

Die Mottoparty der OGT-Schüler auf dem Strand: „Beachella-Hippie Party“ am Samstag in Timmendorfer Strand

22.05.2019
Timmendorfer Strand. Es ist endlich so weit, die harte Arbeit hat sich gelohnt: Am Samstag, dem 25. Mai, verwandelt sich der Strandabschnitt rechts neben der Maritim Seebrücke in Timmendorfer Strand in ein „Woodstock der...
Vorsitzender Christian Laack (links) überreichte mit dem 2. Vorsitzenden, Thomas Harnack (rechts), die Urkunde und ein Geschenk an Erich Rahlf für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Ortshandwerkerschaft. (Foto: hfr)

Ortshandwerkerschaft Pansdorf ehrt Mitglieder: Ehrungen würdig gefeiert

22.05.2019
Pansdorf. Am Montag, dem 13. Mai, gab es in Pansdorf eine außerordentliche Vorstandssitzung, denn die Ortshandwerkerschaft von 1900 hatte allen Grund zum Feiern: Nach einem schmackhaften Spanferkel vom Landschlachter Scharnweber aus Ratekau wurden besondere Ehrungen...
Christine Knebelkamp von der TSNT GmbH und Tourismuschef Joachim Nitz präsentieren die neue „Freizeit am Meer“-Broschüre. (Foto: René Kleinschmidt)

Spaß und Action im Urlaub: Die neue „Freizeit am Meer“-Broschüre ist da

21.05.2019
Timmendorfer Strand. Timmendorfer Strand, Niendorf/Ostsee und Umgebung kann jeder aktiv und bewusst erleben und genießen. Druckfrisch bringt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) eine weitere Ausgabe des beliebten „Freizeit am Meer“-Magazins für...

UNTERNEHMEN DER REGION