Seitenlogo
Reporter Timmendorf

Start der Kinder-Uni in Stockelsdorf: „Was ist Röntgenstrahlung und wie funktioniert sie?“

Auch im Bereich öffentliche Sicherheit wird auf Röntgen gesetzt – wie dieser „durchleuchtete“ Koffer beispielhaft deutlich macht. Durch die Strahlen wird das darin verstaute Paar Schuhe sichtbar.

Auch im Bereich öffentliche Sicherheit wird auf Röntgen gesetzt – wie dieser „durchleuchtete“ Koffer beispielhaft deutlich macht. Durch die Strahlen wird das darin verstaute Paar Schuhe sichtbar.

Bild: hfr

Stockelsdorf. Die Bürgerstiftung Stockelsdorf hat 2017 mit der Kinder-Uni eine kleine, aber sehr gut angenommene Bildungsinitiative ins Leben gerufen. Das Ziel, Kinder frühzeitig zu fördern und ihnen in vielfältiger Weise Themen aus Technik, Handwerk, Natur, Kultur, Wissenschaft und Forschung näherzubringen, ist gelungen und findet immer mehr Anklang.

Rund 3.700 Kinder/Jugendliche im Alter zwischen sieben und dreizehn Jahre haben in den letzten fünf Jahren an den Veranstaltungen teilgenommen. Alle Veranstaltungen finden in der Gerhard-Hilgendorf-Schule, Rensefelder Weg 2, in Stockelsdorf statt. Der Beginn der rund einstündigen Veranstaltungen ist jeweils um 10.30 Uhr. Es ist keine Anmeldung­en erforderlich, die Teilnahme ab 7 Jahren möglich. Eltern können nicht teilnehmen. Den Kindern beziehungsweise Jugendlichen entstehen keine Kosten.

„Röntgenstrahlung zum Auftakt“

In diesem Jahr beginnt das Programm am 23. März mit den Dozenten Frau Polina Dedyaeva und Herr Maximilian Dethlefsen von der Firma „VisiConsult X-ray Systems & Solutions GmbH“. Unter dem Motto „Mit Röntgenblick Geheimnisse entdecken – Was ist Röntgenstrahlung und wie funktioniert sie?“ können die Kinder diese besondere Technologie zudem einmal ganz anderes erleben, als man sie sonst aus dem Gesundheitsbereich kennt. Denn VisiConsult – ein internationaler Marktführer mit Sitz in Stockelsdorf – wendet das Röntgen an, um damit zerstörungsfrei Werkstoffe und Materialien auf ihre Qualität hin zu kontrollieren. Das Unternehmen stellt Röntgenkabinen und -geräte her, mit denen unter anderem Batterien für Elektroautos oder die Turbinenblätter von Flugzeugentriebwerken quasi auf Herz und Nieren geprüft werden, bevor sie von den Herstellern darin verbaut werden.

Das weitere Programm mit allen Veranstaltungen, die bis November im Rahmen der Kinder-Uni stattfinden, ist in der nächsten Woche nachzulesen. (SE)

Weitere Nachrichten aus Tdf. Strand

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen