Reporter Timmendorf

„Vulkane – Entstehung, Bedrohung, Faszination“: Heißes Thema bei der Kinderuni Stockelsdorf

Bilder

Stockelsdorf. Die Kinderuni Stockelsdorf der Bürgerstiftung Stockelsdorf setzt das Wintersemester mit einem heißen Thema fort. Am Samstag, dem 3. November, geht es um „Vulkane – Entstehung, Bedrohung, Faszination“.
Vulkane und ihre Ausbrüche gehören zu den faszinierendsten Naturerscheinungen überhaupt. Aber wie genau entsteht eigentlich ein Vulkan? Wie funktioniert ein Vulkanausbruch und warum sind sie so unterschiedlich? Welche Gefahren sind mit ihnen verbunden? Antworten auf diese Fragen soll der Vortrag von Dr. Karen Strehlow von GEOMAR liefern. Viele Bilder, Videos und einige Vorführ-Experimente vermitteln anschaulich eine Einsicht in die Arbeit eines Vulkanologen.
Dr. Karen Strehlow hat an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel Geologie studiert. Bereits während des Studiums wurde bei ihr die Faszination für Vulkane geweckt, unter anderem durch eine Forschungs-Schifffahrt zu den Kapverden. Sie hat ihre Diplomarbeit, betreut von Vulkanologen des GEOMAR, über einen großen Vulkanausbruch in Chile geschrieben. Zur Promotion ist sie dann knapp vier Jahre nach England gegangen, an die University of Bristol. Dort hat sie 2016 den Doktortitel erhalten für eine Arbeit, die sich mit den Wechselwirkungen zwischen Vulkanen und Grundwasser beschäftigt. Danach hatte sie das Glück, direkt im Anschluss in ihre Heimatstadt zurückkehren zu können. Seit 2016 ist sie als Wissenschaftlerin am GEOMAR tätig und beschäftigt sich unter anderem mit Vulkangefahren und submarinen Vulkanismus. Lehre und Öffentlichkeitsarbeit liegen ihr sehr am Herzen und sind besonders in der Vulkanologie ein wichtiger Teil ihres Jobs, um Bevölkerung an Vulkanen vor Gefahren zu schützen. Daher engagiert sie sich auch häufiger bei öffentlichen Veranstaltungen in Form von Vorträgen und veröffentlicht außerdem Artikel auf der Website eskp.de, zum Beispiel www.eskp.de/naturgefahren/vulkanismus-auf-den-azoren/.
Dr. Strehlow wird auf Vulkanausbrüche, glühende Lava und auf die gefährliche Erforschung dieser Urgewalt eingehen.
Die Veranstaltung findet am kommenden Samstag um 10.30 Uhr im Forum der Gerhard-Hilgendorf-Schule, Rensefelder Weg 2, in Stockelsdorf statt. Kinder und Jugendliche ab 7 Jahre sind zu dieser kostenfreien „Vorlesung“ eingeladen.



Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Aus familiären Gründen hat Maria Starke den Vorsitz beim Bürgerverein Stockelsdorf abgegeben – bleibt dem Vorstand jedoch erhalten. Patrick Lakins ist der „Neue“ an der Spitze der gemeinnützigen Einrichtung.  (Foto: Bürgerverein/hfr)

Bürgerverein Stockelsdorf: Patrick Lakins zum neuen Vorsitzenden gewählt

22.03.2019
Stockelsdorf. Im Rahmen der diesjährigen Hauptversammlung des Bürgervereins Stockelsdorf im örtlichen „Ristorante Sorrento“ gab der Vorstand bekannt, dass sich der Verein stetig vergrößere. 180 Mitglieder gehören ihm mitterweile an. Weiteres wichtiges Resultat der...
Auch die Gemeinde Ratekau profitiert vom Förderprogramm des Landes. Für die Sanierung der Sporthalle in Sereetz gibt es sogar die höchstmögliche Fördersumme in Höhe von 500.000 Euro. (Foto: Stefan Setje-Eilers)

Sanierung kommunaler Sportstätten: Hohe Fördergelder fließen nach Ostholstein

21.03.2019
Schleswig-Holstein. Das Innenministerium fördert in diesem Jahr die Sanierung von insgesamt 141 kommunalen Spielfeldern, Laufbahnen, Sporthallen und Schwimmsportstätten. Nach Angaben von Innenstaatssekretärin Kristina Herbst wird die Landesregierung knapp 18 Millionen...
Udo Brechtel, stv. Vorsitzender des NTSV, und Sabine Bremeyer (mit neuem Lauftrikot) vom Orga-Team, freuen sich mit Olaf Nelle (li., Sparkasse) und Jörg Braun (innogy) auf den Ostseelauf am kommenden Sonntag. (Foto: René Kleinschmidt)

Einschränkungen auf der Promenade und der Rodenbergstraße: Sparkassen-Ostseelauf am 24. März mit großem Teilnehmerfeld

20.03.2019
Timmendorfer Strand. Es ist wieder soweit: Am Sonntag, dem 24. März, findet mit dem Sparkassen-Ostseelauf das große Laufereignis zwischen Niendorf und Scharbeutz statt. Inzwischen ist die Zahl der Anmeldungen, besonders in den...
Dirk Scharbau (links) und Björn Jessen von der Freiwilligen Feuerwehr Timmendorfer Strand veranstalten am kommenden Samstag den „1. Fire on Ice-Cup“ im ETC. Zuschauer sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen. (Foto: René Kleinschmidt)

Eisstockschießen-Turnier der Feuerwehr Timmendorfer Strand im ETC: „1. Fire on Ice-Cup“ mit 24 Mannschaften aus Feuerwehren und Politik

20.03.2019
Timmendorfer Strand. Die Freiwillige Feuerwehr Timmendorfer Strand veranstaltet am kommenden Samstag, dem 23. März, erstmals den „Fire on Ice-Cup“ im Eissport- und Tenniscentrum in Timmendorfer Strand, ein...
Dr. Christian Kuhnt, Intendant und Vorsitzender der Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival, ist Gast beim nächsten Terrassengespräch in Stockelsdorf.  Foto: Rouven Steinke/hfr

„Hier spielt die Musik!“: Stockelsdorfer Terrassengespräch am Herrenhaus

20.03.2019
Stockelsdorf. Unter dem getreuen Motto „Ein Thema - Zwei Sessel - Ein Moderator - Ein Ehrengast“ findet am Donnerstag, dem 21. März, das ­nächs­te „Stockelsdorfer Terrassengespräch“ am Stockelsdorfer Herrenhaus statt. Als Gast zum Thema „Hier spielt die Musik!“ wurde...

UNTERNEHMEN DER REGION