Pkw überschlägt sich bei Verkehrsunfall 782  |  21.01.2021 14:30

Bilder
Die leicht verletzte Frau wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Die leicht verletzte Frau wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Schönwalde. Am gestrigen Mittwochvormittag ereignete sich gegen 11.05 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Milchstraße zwischen Schönwalde und Altenkrempe. Ein Pkw überschlug sich und kam auf dem Dach neben der Fahrbahn zu liegen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.
 
Nach ersten polizeilichen Ermittlung kam eine 52-jährige Ostholsteinerin in ihrem Pkw Nissan Micra zunächst aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Versuch gegenzulenken, geriet der Wagen ins Schleudern und fuhr unkontrolliert in die linksseitige Böschung. Durch die Kollision mit den dortigen Bäumen und Sträuchern überschlug sich der Wagen und kam am Fahrbahnrand auf dem Fahrzeugdach zum Liegen.
 
Vorbeifahrende Ersthelfer befreiten die Fahrerin bereits vor dem Eintreffen einer Streifenwagenbesatzung der Polizeistation Schönwalde aus ihrem Fahrzeug. Sie wurde anschließend von einem angeforderten Rettungswagen und einer Notärztin medizinisch versorgt und im weiteren Verlauf in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.
 
Der Wagen musste von einem Abschleppunternehmen mit einem Kran geborgen werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeugs wurde die Fahrbahn für etwa 45 Minuten voll gesperrt. (red)