Reporter Eutin

Charlotte Westphal für die Deutschen Jugendmeisterschaften nominiert

Bilder

Griebel (t). Große Freude bei der Familie Westphal. Nach den erfolgreichen Starts in den Sichtungen für die diesjährigen Deutschen Jugendmeisterschaften im Springen, erhielt Charlotte nun die Nominierung für die Teilnahme an der Deutschen Jugendmeisterschaft und fährt vom 12. bis 15. September nach Zeiskam in Rheinland-Pfalz.
Die Deutschen Jugendmeisterschaften (DJM) der Dressur- und Springreiter finden seit 1959 (Springen) bzw. 1962 (Dressur) an jährlich wechselnden Austragungsorten statt. Die Meister werden in den Altersklassen Ponyreiter, Children (Springen), Junioren und Junge Reiter ermittelt. Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt gemäß der den Landesverbänden zugeteilten Quote. Darüber hinaus sind die Mitglieder der Bundeskader zusätzlich startberechtigt. Die Deutschen Meister werden in den jeweiligen Altersklassen gemäß einem in der Ausschreibung veröffentlichten Wertungssystem über jeweils drei Wertungsprüfungen ermittelt. Seit dem Jahr 2007 wird auch das Bundesnachwuchschampionat der Dressurreiter im Rahmen der DJM ausgetragen.
Für Schleswig-Holstein fanden die diesjährigen Sichtungen auf den Turnieren auf Fehmarn und in Hörup statt. Charlotte konnte mit Cheyenne, in Hörup das Einlaufspringen und das Sichtungsspringen der Klasse M gewinnen und damit das Ticket für die Meisterschaft für sich lösen. In Zeiskam wird, die in diesem Jahr zwölf Jahre alt gewordene Amazone, in der Altersklasse der Children antreten.
Dies sind Jugendliche von zwölf bis 14 Jahren. Begleitet wird Charlotte von ihrer großen Schwester Luisa, die mit dem Holsteiner Wallach Cheyenne, aus der Zucht von Manfred von Allwörden, selbst bereits bis zur schweren Klasse erfolgreich war. Luisa wird gemeinsam mit ihrer kleinen Schwester, wie auch auf den anderen Turnieren, den Pacours abgehen und besprechen. Trainiert wird Charlotte mit ihrem Pferd und dem Pony Streicher von Andre Schulz auf der Anlage der Familie Achim Schulz in Havekost, der zu diesem Erfolg auch maßgeblich beigetragen hat.


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

Karibisches Flair in Eutin

17.08.2019
Eutin (ed). Dieses Jahr nicht im Urlaub gewesen? Macht gar nichts, das können Sie am Wochenende einfach nachholen: Die ersten Blumenketten hängen schon, karibische Blumen schmücken die Laternenmasten, tonnenweise Sand wird auf dem Marktplatz angeliefert. Beach-Party?...

Von Sonnentänzern und Regenmachern

17.08.2019
Malente (ed). Ferien können langweilig sein – es sei denn, man verbringt sie als Steinzeitforscher, Indianer oder Naturentdecker. In der OGS der Schule an den Auewiesen konnten Malenter Kinder gleich alles sein, denn sorgt das Team aus Sozialpädagogen der Malenter...
Freuen sich auf die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege. Die Schülerinnen und Schüler des Kurses 19/22 des Ausbildungszentrums für Berufe im Gesundheitswesen. Mit dabei Schulleitung Christiane Albrecht (rechts) und Kursleitung Maria Hülskamp (2. v.r.).

Christiane Albrecht feiert 10 Jahre Schulleitung

15.08.2019
Eutin (t). 26 Schülerinnen und Schüler beginnen zum 1. August 2019 ihre Ausbildung in der Gesundheits-und Krankenpflege am Ausbildungszentrum der Sana Klinik in Eutin. Das Ausbildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen (ABiG) ist ein Tochterunternehmen der Sana...

„Das muss wiederholt werden!“

15.08.2019
Bad Malente-Gremsmühlen (wh). „Dieksee in Flammen“ - das war nach zwölf Jahren alles andere als ein „Aufguss“, es war ein gelungenes Comeback. Als am Sonntagmittag nach drei Tagen die großen und kleinen Sieger des Diekseelaufs die Bühne verlassen hatten, sah man...

Wissen, Reisen, fremde Sprachen, Entspannung, Sport…

13.08.2019
Eutin (ed). “Mein erstes richtiges Programm”, strahlt Anette Rudolph, die im März vergangenen Jahres die Leitung der VHS Eutin übernommen hat – damals stand das neue Jahresprogramm schon fast. Dieses hier haben sie und ihre beiden Teamkolleginnen Birte Petersen und...

UNTERNEHMEN DER REGION