Seitenlogo
Reporter Fehmarn

Erntedankfest und Tafel-Tag

Erntedankfest und Tafel-Tag

Erntedankfest und Tafel-Tag

Bild: Kirchengemeinde St. Nikolai

Fehmarn. Am kommenden Sonntag finden in der Kirchengemeinde St. Nikolai in Burg das Erntedankfest und der Tafel-Tag statt. Mit einem festlichen Gottesdienst um 11 Uhr beginnt der Tag. Im Gottesdienst singt die Kantorei unter der Leitung von Henning Rasch, Konfirmand*innen tragen ihre Gebete vor und es wird eine Premiere geben. Denn die Predigt findet als Drei-Generationen-Predigt statt. Drei Frauen aus drei Generationen berichten von dem, was sie persönlich reich macht, was ihnen in dieser Welt keine Ruhe lässt und worin sie Schätze sehen, die auch bei Gott Bestand haben. „Das Erntedankfest ist im besten Sinne ein Fest aller Generationen“, sagt Bettina Axt. „Wenn verschiedene Menschen zu Wort kommen, wir zusammen singen und feiern, dann macht uns das in meinen Augen immer schon reicher als wir es vorher waren.“ Keiner soll im Angesicht von Not an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden. Dafür setzt sich auch die Fehmarn-Tafel Tag für Tag ein. Daher feiert die Kirchengemeinde am Erntedanktag auch den Tafel-Tag, der deutschlandweit am letzten Samstag im September gefeiert wird. Nach dem Gottesdienst werden die Erntegaben zu Gunsten der Fehmarn-Tafel abgegeben. Um 12:15 Uhr findet dann die feierliche Eröffnung des Tafeltages im Gemeindehaus statt. Angelika Fleth und ihr Team haben wieder einiges vorbereitet für einen ereignisreichen Tag. Es gibt Suppe und Kuchen, dazu eine Tombola, ein Glücksrad und einen Flohmarkt. Um 14:30 Uhr tritt der Kinderchor unter der Leitung von Henning Rasch auf und es wird weitere musikalische Darbietungen geben. „Zusammen wollen wir einen fröhlichen Tag ermöglichen, dessen Erlös in vollem Umfang der Fehmarn-Tafel zugutekommt. Wir freuen uns auf alle, die vorbeischauen“ lädt Angelika Fleth zusammen mit dem Tafel-Team und dem Team der Kirchengemeinde alle herzlich ein.

Weitere Nachrichten aus Fehmarn am Mittwoch

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen