Polizeimeldungen
Alexander Baltz

Widerstandsfähiger Geldautomat

Bilder
Foto: Arne Jappe (arj)

Foto: Arne Jappe (arj)

Heiligenhafen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (15. auf 16. Oktober) missglückte in Heiligenhafen der Versuch, einen Geldautomaten mittels eines Autos aus seiner Wandverankerung herauszureißen.
 
Bei der Regionalleitstelle der Polizei in Lübeck ging am Mittwoch gegen 3.30 Uhr die Mitteilung ein, dass auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes im Höhenweg in Heiligenhafen ein Pkw brennen würde.
 
 
Am Einsatzort stellten die Beamten des Polizeirevieres Heiligenhafen fest, dass ein vor dem dortigen Lebensmittelmarkt stehender VW Transporter T5 lichterloh brannte. Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten bereits mit den Löscharbeiten begonnen.
Weiterhin stellten die Beamten fest, dass, offenbar ohne Erfolg, versucht worden war, den frei stehenden Geldautomaten mittels des Fahrzeuges aus seiner Wandverankerung zu ziehen.
 
Ob das Fahrzeug infolge eines technischen Defekts in Brand geriet oder von den Tätern in Brand gesetzt wurde, ist jetzt Gegenstand polizeilicher Ermittlungen.
 
 
Festgestellt werden musste weiterhin, dass durch die Hitzeentwicklung des Feuers auch der in 2,5 Metern Entfernung befindliche Geldautomat, eine Glasscheibe neben der Eingangstür, eine an der Hausfassade befindliche Leuchtreklame, eine Parkbank und ein Mülleimer in Mitleidenschaft gezogen wurden.
 
Die Ermittlungen zum vorliegenden Sachverhalt werden bei der Kriminalpolizeistelle Oldenburg geführt. Sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen oder zu den bisher noch unbekannten Tätern werden dort unter Tel. 04361/10550 entgegengenommen. (red)


Alexander Baltz

UPDATE: Täter gingen leer aus: Explosion in der Postbank in Neustadt - Geldautomat wurde gesprengt

Bilder

Neustadt. In der Nacht zu Montag ist in der Postbank-Filiale in der Waschgrabenallee in Neustadt ein Geldautomat gesprengt worden. Dabei wurde eine Scheibe im Eingangsbereich völlig zerstört. Auch im Vorraum gab es massive Schäden - hier sind mehrere Deckenplatten durch die Druckwelle heruntergestürzt. Die genaue Schadenshöhe ist aber noch unbekannt. Verletzt wurde bei der Explosion niemand.
 
 
Gegen 4 Uhr morgens wurden Polizei, Feuerwehr und das Landeskriminalamt informiert und sofort mit den Ermittlungen begonnen. Der Tatort war bis zum Vormittag abgesperrt und die Filiale geschlossen. Die Suche nach dem Täter oder den Tätern blieb bislang erfolglos.
 
 
Nach ersten Erkenntnissen des LKA wurde Gas in den Automaten eingeleitet und zur Explosion gebracht. Allerdings erfolglos - der Automat hielt der Erschütterung stand. So mussten die Täter ohne Beute abziehen.
 
 
Der Betrieb in der Filiale konnte noch am Montag wieder aufgenommen werden. Wer Geld abheben möchte wird allerdings gebeten, dies am Schalter zu erledigen oder vorerst auf andere Geldautomaten der CashGroup (Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank) auszuweichen. (ab)


Alexander Baltz

Flugzeugsuche auf der Ostsee - Verwirrung nach Marine-Übung

Bilder

Lensterstrand/Großenbrode. Im Steilflug ist am Montagmorgen ein Sportflieger drei Seemeilen vor Großenbrode in die Tiefe gerast. Um kurz vor 10 Uhr am Montagvormittag meldete ein Zeuge, von einem Campingplatz in Lensterstrand den Absturz eines Flugzeugs. Die alarmierten Rettungskräfte starteten umgehend eine große Suchaktion. Weitere Zeugen sollen vor Ort am Strand einen möglichen Absturz ebenfalls beobachtet haben. Der Rettungshubschrauber Christoph 12 beteiligte sich ebenfalls an der Suche. Weitere Schiffe der Küstenwache, die Fregatte Oldenburg der Marine und auch Hubschrauber der Bundespolizei beteiligten sich an der Suche auf der Ostsee. Sogar ein Learjet der Luftwaffe kreiste über der Unglücksstelle.
 
Die Deutsche Flugsicherung bestätigte dann dem Einsatzleiter Finn Hennigs von der Feuerwehr einen Absturz eines Sportflugzeugs. „Drei unabhängig voneinander im Luftraum befindliche Flugzeuge konnten das Signal ebenfalls aufnehmen und gaben dies der Deutschen Flugsicherung weiter.“, sagt Hennings. Das Notsignal wird bei abgestürzten Flugzeugen automatisch gesendet, so dass Rettungskräfte die Unglückstelle finden können. Laut Polizei führte die Marine eine Übung vor der Küste Ostholsteins durch, bei dem auch drei private Sportflugzeuge dran beteiligt waren. Laut Hennings gab es dann von Seiten der Polizei die Informationen, dass eins der drei Flugzeuge abgestürzt sei, da es keinen Kontakt zu dem Piloten mehr gibt.
 
„Wir haben dann die Meldung von dem Flottenoberkommando aus Glücksburg bekommen, dass sich der Fundort im Bereich Großenbrode befinden soll.“, erklärt der Einsatzleiter Hennings von der Feuerwehr. Dort hatte das Flottenoberkommando anhand der Radarbilder das Notsignal orten können und die Suchaktion in den Bereich zwischen Fehmarn und Großenbrode verlegt. Vor der Küste von Großenbrode suchten gleich mehrere Schiffe der Wasserschutzpolizei, der DGZRS und die Fregatte Oldenburg die mögliche Absturzstelle ab. Sogar die Stena Gothica aus Travemünde änderte ihre Route und half bei der Suche. Laut Pressesprecher Ralf Bauer von der DZRGS wurde die Suchaktion gegen 14.30 Uhr ergebnislos abgebrochen. „Sollten sich neue Hinweise ergeben, so wird die Suche wieder aufgenommen. Laut Aussage der Marine seien alle drei Flieger wieder sicher gelandet. Wieso es zu diesem widersprüchlichen Aussagen seitens der Flugsicherung, Marine und der Feuerwehr/Polizei kam, bleibt abzuwarten. (arj)


Foto: Arne Jappe (arj) - Fotojournalist

Feuerwehr verhinderte Dachstuhlbrand

07.10.2019
Brenkenhagen. Am vergangenen Freitagnachmittag kam es in Brenkenhagen in der Gemeinde Grömitz zu einem Feuer in einer Holzverkleidung im Dachstuhl. Die Bewohner des Einfamilienhauses in der Straße Schmiedeberg hatten laut Polizei am...
Im Zweifel einfach auflegen, rät die Polizei.

Betrug am Telefon: Anrufer geben sich als Polizisten aus

04.10.2019
Neustadt. Am vergangenen Dienstag haben sich zahlreiche Personen bei der Polizei in Neustadt gemeldet und angegeben, dass sie Anrufe von vermeintlichen Polizeibeamten erhalten hatten. Viele der Angerufenen reagierten goldrichtig. Sie...
Polizeibericht (Symbolfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

Polizei sucht Zeugen nach Hundebiss

24.09.2019
Ratekau/Kleinensee. Am Nachmittag des 14. September kam es am Wasserwerk des Ratekauer Ortsteils Kleinensee zu einem Hundebiss. Der bisher noch unbekannte Besitzer des Hundes entfernte sich vom Ort des Geschehens, ohne seine Personalien...
Da hat die Katze doch einfach mal den Staubsauger angeschaltet.

Katze löst Polizeieinsatz aus

19.09.2019
Eutin. Am vergangenen Freitagabend rückte die Polizei zu einer Ruhestörung aus. Anwohner hatten ein helles, penetrantes Geräusch in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses gemeldet. Nach einigen Telefonaten stellte sich heraus, dass die...
Ein Alkoholtest ergab als vorläufigen Wert 3,22 Promille.

Unfall mit 3,22 Promille

30.08.2019
Grömitz. Gestern kam es in Grömitz zu einem sogenannten Alleinunfall. Eine 44-jährige Fahrerin aus Ostholstein verlor gegen 1 Uhr die Kontrolle über ihren Ford Focus und prallte gegen einen mittig der Fahrbahn stehenden Laternenpfahl....
Ein Test ergab als vorläufigen Wert 2,7 Promille.

Radfahrer stürzt - 2,7 Promille

30.08.2019
Fehmarn. Am Mittwoch kam es im Bereich Fehmarn im Mummendorfer Weg zu einem Unfall, bei dem sich ein Radfahrer leicht verletzte. Der 53-jährige Ostholsteiner verlor nach ersten Erkenntnissen gegen 18:45 Uhr die Kontrolle über sein...
Katzenbabys - für viele ein Inbegriff der Unschuld.

Katzenbabys getötet

30.08.2019
Wangels. Vier getötete Katzenjunge wurden am gestrigen Donnerstagnachmittag aufgefunden. Der Tierschutzverein Heiligenhafen und Fehmarn informierte sofort die Polizei, als sie die Tiere auffanden. Diese stellte fest, dass die Jungtiere...
Nach Würdigung aller Tatumstände durch die Lübecker Staatsanwaltschaft wird in dieser Sache wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt.

Messerstecherei im Schlosspark

29.08.2019
Eutin. Dienstagnachmittag ist ein 17-jähriger Jugendlicher nach einer Auseinandersetzung im Eutiner Schlosspark durch mehrere Messerstiche schwer verletzt worden. Ein 20 Jahre alter Tatverdächtiger stellte sich kurz darauf der Polizei....
Bild: ©Polizei

Köder mit Schrauben am Hundestrand von Grömitz entdeckt

27.08.2019
Dienstagmorgen (27. August 2019) hat eine Spaziergängerin am Hundestrand in Grömitz einen mit Schrauben gespickten Hundeköder gefunden. Die Polizei bittet um besondere Achtsamkeit.  Gegen 10.00 Uhr fand die 49-jährige Frau aus Bayern das...

Polizei warnt vor Enkeltrickanrufen in Neustadt

27.08.2019
Neustadt. Montagmittag, 26. August, ist es in Neustadt und Umgebung zu mehreren Enkeltrickanrufen gekommen. Unbekannte hatten sich den Geschädigten am Telefon gegenüber als angebliche Verwandte ausgegeben und um Überweisung von Bargeld...
Der Rettungswagen verlor ein Reifen.

Rettungswagen verliert Doppelbereifung  

23.08.2019
Malente. Am gestrigen Donnerstagabend (22.08.) war offenbar einem Rettungswagen in Malente während der Fahrt ein Rad abgefallen.  Gegenüber der Polizei erklärte die beiden Rettungssanitäter, dass sie auf der Rückfahrt von einem...
Polizeibericht (Symbolfoto: Arno Bachert/pixelio.de)

UPDATE: Vermisster Ratekauer Vojislav P. lebend aufgefunden

23.08.2019
Ratekau. Seit vergangenem Montagnachmittag wurde der 85-jährige Vojislav P. aus Ratekau vermisst. Am gestrigen Donnerstag, 22. August, verteilten die Beamten der Kriminalpolizei Bad Schwartau Suchplakate und erhielten einen Hinweis zu...
Die Polizei in Grube hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Verkehrsunfall mit Kleinschulbus

22.08.2019
Gruberhagen. Am Mittwochmorgen, dem 21. August sind bei einem Verkehrsunfall auf der B 501 bei Dahme/Gruberhagen drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Bisherigen Erkenntnissen nach prallte ein Pkw nahezu ungebremst auf...
Die Polizei in Neustadt hat Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und Körperverletzung eingeleitet.

Auseinandersetzung am Neustädter Bahnhof

20.08.2019
Neustadt. Am vergangenen Freitagabend gerieten mehrere Personen in einem Regionalzug von Lübeck in Richtung Neustadt in Streit. Im weiteren Verlauf kam es im Bereich des Neustädter Bahnhofes gegen 23.50 Uhr zu einer körperlichen...
Die Weiterfahrt wurde untersagt, bis durch das Transportunternehmen ein geeignetes Fahrzeug zur Verfügung gestellt wird.

Weiterfahrverbot für Kleintransporter mit Überladung

16.08.2019
Puttgarden-Fährhafen. Etwas auffällig war ein ausländischer Kleintransporter, der am Donnerstagmorgen aus Italien kommend in den Fährhafen Puttgarden einfuhr. So schien der Transporter etwas kopflastig beladen und die Reifen stark...
Hinweise bitte an die Polizei in Lensahn unter Tel.: 04363/91263.

Ein Rätsel für die Polizei

15.08.2019
Lensahn. Im Briefkasten der Polizeistation Lensahn fanden die Beamten am Sonntagmorgen neun Fahrzeugantennen. Einen weiteren Hinweis gab es nicht. Die Beamten stellen sich nun die Frage, woher die Antennen kommen und ob es möglicherweise...
Timo D. ist erneut als vermisst gemeldet.

UPDATE: Vermisste Person- Timo D. ist wieder da

02.08.2019
Seit dem gestrigen Donnerstag (01.08.) wurde der 45-jährige Timo D. vermisst. Er hielt sich zuletzt in Neustadt/H. auf. Er konnte im Bereich des Lübecker Bahnhofes in den frühen Morgenstunden am heutigen Freitagmorgen (02.08.) im Lübecker...
Ungewöhnlicher Diebstahl im Vogelpark Niendorf.

Aus dem Vogelpark entwendete Papageienvögel – die Polizei sucht Zeugen

01.08.2019
Niendorf. In der Nacht vom 29.07. auf den 30.07.2019 (Montag auf Dienstag) wurden aus dem Vogelpark in Niendorf insgesamt vier ausgewachsene Aras sowie ein Jungtier und ein Vogelei entwendet. Den Angaben des Parkleiters zufolge handelt es...
Der 45-jährige Timo D. wird vermisst.

Vermisste Person- Polizei sucht den 45-jährigen Timo D.

31.07.2019
Timmendorfer Strand. Seit dem heutigen Mittwoch (31.07.) wird der 45-jährige Timo D. vermisst. Er hielt sich zuletzt zur Mittagszeit in Timmendorfer Strand auf. Er ist ca. 180-185 cm groß, hat eine stämmige Figur und kurze, blonde Haare....
Archivbild

Badeunfälle mit tödlichem Ausgang - Surfer und Badegast in Pelzerhaken und Scharbeutz verunglückt

28.07.2019
Pelzerhaken/Scharbeutz. Zu zwei Badeunfällen ist es am vergangenen Samstag in der Lübecker Bucht gekommen. Gegen 16.15 Uhr begab sich ein 43-jähriger Mann aus Hamburg in Pelzerhaken mit seinem Surfbrett auf die Ostsee. Etwa gegen 17.15...
Foto: Arne Jappe/Fotojournalist/Digitalfotografie Nyfeler

Großfeuer bei Merkendorf – 600 Strohballen brannten lichterloh

28.07.2019
Merkendorf. In der Nacht zum Sonntag brannten zwischen den Ortschaften Merkendorf und Beusloe an der Bundesstraße 501 etwa 600 Rundballen und Stroh lichterloh. Für die Feuerwehr war es bereits der zweite Einsatz innerhalb der letzten zehn...

Zusammenstoß auf der Landesstraße

26.07.2019
Lensahn. Am Donnerstagmorgen kam es im Ortsteil Johanneshof zu einem Unfall. Gegen 8 Uhr fuhr ein 46-jähriger Ostholsteiner mit seinem Mercedes Sprinter von Lensahn in Richtung Harmsdorf und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Der hier...
Wenn die Waffe vom Gesamterscheinungsbild den Anschein einer Feuerwaffe hervorruft, stellt das Führen dieser Waffe eine Ordnungswidrigkeit dar. (Foto: Pixabay)

Grömitz: Waffe im Hosenbund

25.07.2019
Grömitz. Zeugen meldeten am vergangenen Dienstag einen jungen Mann im Bereich der Kurpromenade, bei dem aus dem Hosenbund offenbar eine Waffe herausschaute.  Fünf Beamte wurden eingesetzt und näherten sich diesem Mann entsprechend...

Tispol-Kontrolle- Sattelzug stillgelegt

25.07.2019
Neustadt. Am vergangenen Montag haben Beamte des Schwerlast- und Gefahrgut-Überwachungsdienstes einen niederländischen Lkw-Fahrer kontrolliert. Die Weiterfahrt wurde aufgrund der festgestellten Überlänge und -höhe untersagt. Die Beamten...
In Scharbeutz kam es in der Nacht zu Sonntag zu einem Verkehrsunfall.

Pkw überschlägt sich mehrfach

22.07.2019
Scharbeutz. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein Pkw im Kattenhöhlener Weg in Fahrtrichtung Timmendorfer Strand von der Fahrbahn abgekommen, anschließend hat sich das Fahrzeug mehrfach überschlagen und blieb dann mit dem Heck auf...

Eigentümer gesucht

20.07.2019
Neustadt. Die Ermittler des Polizeireviers Neustadt suchen die Eigentümer zweier Fahrräder. Die Beamten haben ein rotes Fahrrad der Marke „Giant“ und ein silbernes Fahrrad der Marke „Kettler“ sichergestellt. Diese Räder dürften Mitte bis...
Der völlig zerstörte Imbisswagen. (Foto: Arne Jappe (arj) Fotojournalist/Digitalfotografie Nyfeler)

Heftige Explosion in Kellenhusen

19.07.2019
Kellenhusen. Im Bereich des Seebrückenvorplatzes von Kellenhusen kam es am heutigen Freitag gegen 8.35 Uhr zu einer Explosion. Eine Person wurde verletzt. Den bisherigen Ermittlungen zufolge ereignete sich die Explosion auf der Rückseite...
Wer vermisst diesen Rucksack?

Person in Neustadt vermisst - Polizei sucht Besitzer der Fundsachen

19.07.2019
Neustadt. Die Polizei in Neustadt beschäftigt sich mit einer ungewöhnlichen Vermisstensache: Dort, wo am späten Dienstagabend (16. Juli) in der Straße „Am Holm“ drei Männer gesehen wurden, befanden sich am nächsten Morgen nur noch...
Der Führerschein des Mannes wurde eingezogen.

Mit 1,92 Promille am Steuer

18.07.2019
Oldenburg. Dank eines Zeugenhinweises konnten am späten Mittwochnachmittag (17. Juli) Beamte der Polizeistation Oldenburg einen gerade zu Hause eingetroffenen 60-jährigen Autofahrer kontrollieren. Der Oldenburger war erheblich...
Es handelt sich bei den Graffitis zum Teil um Buchstaben-/ Zahlenkombinationen und zum Teil um Schriftzüge.

Polizei sucht Zeugen

18.07.2019
Lensahn. In der Nacht vom 13. auf den 14. Juli (Samstag auf Sonntag) wurden in Lensahn verschiedene Gebäude durch Graffiti beschmiert. Die bisher noch unbekannten Täter haben ihre Schmierereien an der Grund- und Gemeinschaftsschule, am...

Schreck für die Eltern: fünfjähriger Sohn verschwunden

12.07.2019
Oldenburg. Abenteuerlust, Freiheitsdrang und Neugierde schien der Antrieb für den fünfjährigen Sohn einer Familie aus Ostholstein gewesen zu sein. Statt lediglich zu Oma und Opa in die Nachbarschaft zu fahren, begab sich der Fünfjährige...
Gelegenheit macht Diebe. Die Polizei rät, achtsam zu sein.

Achtung vor Taschendieben!

05.07.2019
Neustadt. In den vergangenen Wochen kam es in Neustadt vermehrt zu Taschendiebstählen und Anzeigen wegen abhandengekommener EC-Karten. Eine Leserin teilte dem reporter mit, dass ihre Geldbörse in der Innenstadt aus dem verschlossenen...
Suchbegriff(e):Unfall, Polizeimeldungen, Nachrichten, Polizeinachrichten, Unfälle, Autounfall, Autounfälle, Einbruch, Einbrüche, Verbrechen,