ZeiTTor Museum - ZeiTTor
Bilder
Vor dem Kemper Tor 1
23730 Neustadt
Deutschland

04561/619305
04561/6191305
zeittor@neustadt-holstein.de
www.zeittor-neustadt.de
Facebook
Öffnungszeiten: Ostern bis Oktober
Di. - Sa.: 10.30 - 17 Uhr
So. + Feiertage: 14 - 17 Uhr

November bis Ostern
Fr.: 15 - 17 Uhr
Sa. + So.: 14 - 16 Uhr
Petra Remshardt

„Kindheitserinnerungen - Geschichten aus der „U-Schule“

Bilder
Sirje Patz.

Sirje Patz.

Foto: Petra Remshardt

Neustadt. Wenn Zeitzeugen von historischen Erlebnissen berichten, ist das erlebte Geschichte aus erster Hand. Am Mittwoch, dem 22. Januar wird Sirje Patz um 18.30 Uhr im zeiTTor Museum der Stadt Neustadt eine Lesung über „Kindheitserinnerungen - Geschichten aus der U-Schule“ halten. Sie lebte mit ihren Eltern von 1949 bis 1961 in einer Wohnung der ehemaligen „U-Schule Nord Vorderwiek 8“ auf dem Wieksberg. Nach dem Tod ihrer Mutter fing sie an, die Erinnerungen aus ihrer Kindheit aufzuschreiben. Norbert Kahl, Autor des Buches „Der Wieksberg und die Nachkriegszeit in Neustadt“, wird thematisch die Lesung einleiten. Thomas Schwarz rundet die Lesung mit Bildern aus seiner Sammlung ab. Stellwände mit historischen Fotos der U-Schule können angesehen werden. Die Teilnahme an der rund eineinhalbstündigen Lesung kostet 3,50 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt. (red)


Petra Remshardt

Heimatkundliche Bibliothek im zeiTTor

Neustadt. Ab dem 11. Januar ist die heimatkundliche Bibliothek im zeiTTor wieder jeden Samstag von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Wer für ein Referat oder Vortrag recherchiert, sich für die heimatliche Geschichte interessiert oder einfach erfahren möchte, was früher in Neustadt los war, kann das kostenlose Angebot nutzen. Die heimatkundliche Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek ohne Buchausleihe, aber es dürfen Seiten zum Beispiel mit dem Smartphone oder einer Kamera für den privaten Gebrauch abfotografiert werden. (red)


Petra Remshardt

Finissage im zeiTTor

Bilder
Ulrike Gollan-Lambeck und Thomas Schwarz zeigen letztmalig alte Neustadtbilder.

Ulrike Gollan-Lambeck und Thomas Schwarz zeigen letztmalig alte Neustadtbilder.

Foto: Petra Remshardt

Neustadt. Am Sonntag, dem 12. Januar ist die Sonderausstellung „Alte Neustadtbilder. Neustadt von oben“ von Thomas Schwarz und Ulrike Gollan-Lambeck letztmalig zu sehen. Deshalb laden die beiden Ausstellungsmacher noch einmal zu einem besonderen „Klönschnacknachmittag“ ein. Von 14 bis 17 Uhr können Gäste jeden Alters im zeiTTor in gemütlicher Runde untereinander Erinnerungen austauschen oder Fragen an die Kuratoren stellen, die anwesend sein werden. Zum Beispiel können eigene Fotos von Neustadt mitgebracht und gezeigt werden. Alle Gäste können dazu beitragen, unbekannte Straßenzüge, Gebäude oder Personen Bildern zu identifizieren. Der Eintritt kostet 3,50 Euro, ermäßigt 2,50 Euro und ist für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei. (red)


Sonderöffnungszeiten

31.12.2019
Neustadt. Im neuen Jahr ist das zeiTTor vom 2. bis 5. Januar von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Danach gelten wieder die regulären Wochenendöffnungszeiten an Samstagen und Sonntagen von 14 bis 16 Uhr. (red) …

Laternenscheinführung

28.12.2019
Neustadt. Neustadts Geschichte und Anekdoten zu später Stunde: Am Donnerstag und Samstag, dem 2. und 4. Januar führt Gerrit Gätjens durch das nächtliche Neustadt. Treffpunkt ist um 18 Uhr am zeiTTor. Geschichte und Geschichten, Wahres und…

Laternenscheinführung

23.12.2019
Neustadt. Neustadts Geschichte und Anekdoten zu später Stunde. Am Samstag, den 28. und Montag, den 30. Dezember führt Gerrit Gätjens durch das nächtliche Neustadt. Treffpunkt ist um 18 Uhr am zeiTTor. Geschichte und Geschichten, Wahres…

„Archäologische Sprechstunde“ im zeiTTor

04.12.2019
Neustadt. Am Freitag, dem 6. Dezember können in der „Archäologischen Sprechstunde“ im zeiTTor-Museum der Stadt Neustadt zwischen 15 und 17 Uhr Fundstücke vorgestellt werden. Es werden Scherben, Versteinerungen, Steingeräte und alles was…

„Archäologische Sprechstunde“

06.11.2019
Neustadt. Am Freitag, dem 8. November können in der „Archäologischen Sprechstunde“ im zeiTTor Museum zwischen 15 und 17 Uhr Fundstücke vorgestellt werden. Es werden Scherben, Versteinerungen, Steingeräte und alles was „alt“ ist bestimmt.…

Heimatkundliche Bibliothek

06.11.2019
Neustadt. An den Samstagen am 9., 16. und 23. November ist die heimatkundliche Bibliothek im zeiTTor geöffnet. Es lohnt sich, in alten Zeitungsartikeln zu stöbern oder nachzulesen, was früher in Neustadt passiert ist. Die heimatkundliche…
Thomas Schwarz und Ulrike Gollan-Lambeck laden am Sonntag zum „Klönschnacknachmittag“ ein.

Klönschnacknachmittag im zeiTTor

31.10.2019
Neustadt. Die Ausstellungsmacher der Sonderausstellung „Alte Neustadtbilder. Neustadt von oben“, Thomas Schwarz und Ulrike Gollan-Lambeck, laden am Sonntag, dem 3. November zu einem „Klönschnacknachmittag“ ein. Von 14 bis 17 Uhr können…

Winteröffnungszeiten im zeiTTor

30.10.2019
Neustadt. Die Tage werden kürzer, das Wetter wird grauer, es ist Zeit für die Wintersaison im zeiTTor. Von November bis Ostern ist das Museum regulär samstags und sonntags von 14 bis 16 Uhr geöffnet, ebenso an Tagen mit archäologischer…

Heimatkundliche Bibliothek im zeiTTor

30.10.2019
Neustadt. Ab November ist die heimatkundliche Bibliothek im zeiTTor wieder jeden Samstag von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Wer für ein Referat oder einen Vortrag recherchiert, sich für die heimatliche Geschichte interessiert oder einfach…
Bürgermeister Mirko Spieckermann, Ulrike Gollan-Lambeck und Thomas Schwarz (v. lks.).

Ausstellung im zeiTTor eröffnet - Noch bis zum 12. Januar kann das alte Neustadt bestaunt werden

08.10.2019
Neustadt. Seit dem 27. September läuft im zeiTTor-Museum die Ausstellung „Alte Neustadtbilder. Neustadt von oben“. Thomas Schwarz und Ulrike Gollan-Lambeck haben dafür in den vergangenen zwei Jahren mehrere Hundert „neue“ alte Fotos aus…
Plakatbild Neustadt von oben.

Sonderausstellung „Alte Neustadtbilder. Neustadt von oben“

25.09.2019
Neustadt. Neustadt, wie es früher einmal war: Thomas Schwarz und Ulrike Gollan-Lambeck haben seit ihrer letzten Ausstellung im zeiTTor vor zwei Jahren mehrere Hundert „neue“ alte Fotos aus privaten Archiven, Familienalben et cetera…

„Archäologische Sprechstunde“ im zeiTTor

25.09.2019
Neustadt. Am Freitag, dem 27. September können in der „Archäologischen Sprechstunde“ im zeiTTor - Museum der Stadt Neustadt zwischen 14 und 17 Uhr Fundstücke vorgestellt werden. Es werden Scherben, Versteinerungen, Steingeräte und alles…

„Tage der Industriekultur“: Neustädter Hafenführung

25.09.2019
Neustadt. Der Neustädter Hafen ist das älteste noch existierende „Industriezeugnis“ der Stadt. Im Rahmen der „Tage der Industriekultur“ der Metropolregion Hamburg kann der Hafen mit seiner Geschichte und den Geschichtchen der Menschen,…

Kuratorinnenführung durch die Sonderausstellung Z-OH+500 im zeiTTor

03.09.2019
Neustadt. Wie sieht Ostholstein in 500 Jahren aus? Wie werden die Menschen hier leben, welche Sorgen, Probleme und Freuden werden sie haben? Seit dem 16. August werden im zeiTTor wie auch in den drei parallelen Ausstellungen im Schloss in…
Eine Schatzsuche mitten in Neustadt rund um die Uhr per GPS.

GPS-Schatzsuche bis 15. September verlängert

01.09.2019
Neustadt. Eine Schatzsuche mitten in Neustadt rund um die Uhr: Wie jedes Jahr locken neue Geschichten zu wahren und beinahe wahren Begebenheiten, wie sie sich vielleicht wirklich ereignet haben. Vorbild für die Neustädter Schatzsuche ist…

Stadtführung

31.08.2019
Neustadt. Am Mittwoch, dem 4. September um 15 Uhr begleitet Melanie Levingstone durch fast 800 Jahre Stadtgeschichte und zeigt die großen und kleinen Sehenswürdigkeiten Neustadts. Es geht vor allem um die Menschen, die in der Stadt lebten…

Von Hexen, Erdmenschen und Wiedergängern

31.08.2019
Neustadt. Ein gewisser Mut gehört zur Teilnahme an der Veranstaltung „Hexen, Erdmenschen und Wiedergänger“ am Mittwoch, dem 4. September. Wer weiß, ob man nicht zum Beispiel einem Erdmenschen begegnet, der als fette Kröte mit einer…

„zeitreise“ in die Vergangenheit

31.08.2019
Neustadt. Am Montag, dem 2. September findet die „zeitreise“ statt, eine humorvolle Führung durch das zeiTTor-Museum der Stadt Neustadt mit Gerrit Gätjens. Es geht unter anderem um gewisse Nebenverdienste von Herrn Korn vor 100 Jahren,…

„zeitreise für Kinder“

31.08.2019
Neustadt. Wie groß war Elch „Waldemar“? Warum können wir uns freuen, dass es moderne Bohrer in Zahnarztpraxen gibt? Warum war für die Steinzeitmenschen der Feuerstein so wichtig? Gabi erzählt und zeigt am Montag, dem 2. September ugust…

zeiTTor am Montag geöffnet

31.08.2019
Neustadt. „Montags sind die Museen geschlossen.“ Dieser Satz trifft nicht auf das zeiTTor zu, denn wie schon an den Montagen im Juli und August wird das Museum am Montag, dem 2. September von 10.30 bis 17 Uhr regulär für alle Gäste…

Bürgermeisterführung Anno 1420

28.08.2019
Bürgermeisterführung anno 1420Neustadt. Neustadt ist abgebrannt, das Rathaus liegt in Trümmern und der Bürgermeister hat Ärger mit der mächtigen Hansestadt Lübeck, weil Neustädter Piraten ständig Lübecker Handelsschiffe kapern.…

Führung zur Burg im Neustädter Binnenwasser

28.08.2019
Neustadt. Am Donnerstag, dem 29. August findet eine Führung zur slawischen Burg im Binnenwasser statt. Sie wurde vor rund 1000 Jahren errichtet. Obwohl sie nicht mit steinernen Zinnen ausgestattet war, ließ sie sich nur schwer erobern.…

Bogenschießen und Bogengeschichte(n)

24.08.2019
Neustadt. Egal ob die Pfeilspitzen aus Feuerstein, Bronze oder Eisen gefertigt wurden, Pfeil und Bogen bildeten schon immer eine zielsichere, gefährliche Jagd- und Kriegswaffe. Niemand weiß das besser als Reiner Liebentraut. Er zeigt am…

Neustadt für kleine Leute

24.08.2019
Neustadt. Neustadt hat viele schöne Sehenswürdigkeiten, aber wer weiß schon, warum die Neustädter Stadtkirche einen Turm hat oder wie schwer ein Kettenhemd ist? Am Mittwoch, dem 30. August erfahren die Kinder

Radtour zum Gut Brodau

24.08.2019
Neustadt. Am Dienstag, den 27. August, bietet das zeiTTor Museum eine geführte Fahrradtour in das wunderschöne Umland von Neustadt an. Unter der Leitung von Reinhard Bendfeldt führt die Tour über eine malerische Strecke zum Gut Brodau.…

Hexen- und Sagenführung

24.08.2019
Neustadt. Am Mittwoch, dem 28. August um 18.30 Uhr gibt es eine Führung über Hexen, Sagen und Spukgeschichten zu historischen Orten. Treffpunkt ist der Parkplatz der Ameos-Klinik, Zuckerdamm. (red) …

„zeitreise“ in die Vergangenheit

24.08.2019
Neustadt. Am Montag, dem 26. August findet die „zeitreise“ statt, eine humorvolle Führung durch das zeiTTor-Museum der Stadt Neustadt mit Gerrit Gätjens. Es geht unter anderem um gewisse Nebenverdienste von Herrn Korn vor 100 Jahren, die…

„zeitreise für Kinder“

24.08.2019
Neustadt. Wie groß war Elch „Waldemar“? Warum können wir uns freuen, dass es moderne Bohrer in Zahnarztpraxen gibt? Warum war für die Steinzeitmenschen der Feuerstein so wichtig? Gabi erzählt und zeigt am Montag, dem 26. August wie…

GPS-Schatzsuche

24.08.2019
Neustadt. Eine Schatzsuche mitten in Neustadt rund um die Uhr: Wie jedes Jahr locken neue Geschichten zu wahren und beinahe wahren Begebenheiten, wie sie sich vielleicht wirklich ereignet haben. Vorbild für die Neustädter Schatzsuche ist…

Fit für Flint

21.08.2019
Neustadt. Können Sägen, Messer und Bohrer aus Feuerstein funktionieren? Diese Frage beantwortet Gabi am Freitag, dem 23. August um 11 Uhr im zeiTTor. Bei „Fit für Flint“ wird ausprobiert und mitgemacht, wie Menschen in der Steinzeit…

„Archäologische Sprechstunde“ im zeiTTor

21.08.2019
Neustadt. Am Freitag, dem 23. August können in der „Archäologischen Sprechstunde“ im zeiTTor - Museum der Stadt Neustadt zwischen 14 und 17 Uhr Fundstücke vorgestellt werden. Es werden Scherben, Versteinerungen, Steingeräte und alles was…

GPS-Schatzsuche

21.08.2019
Neustadt. Eine Schatzsuche mitten in Neustadt rund um die Uhr: Wie jedes Jahr locken neue Geschichten zu wahren und beinahe wahren Begebenheiten, wie sie sich vielleicht wirklich ereignet haben. Vorbild für die Neustädter Schatzsuche ist…
Vor dem Kemper Tor 1
23730 Neustadt
Deutschland

04561/619305
04561/6191305
zeittor@neustadt-holstein.de
www.zeittor-neustadt.de
Facebook
Öffnungszeiten: Ostern bis Oktober
Di. - Sa.: 10.30 - 17 Uhr
So. + Feiertage: 14 - 17 Uhr

November bis Ostern
Fr.: 15 - 17 Uhr
Sa. + So.: 14 - 16 Uhr
Suchbegriff(e):Museum, Kinder, Spaß, Kultur, Geschichte, MuseenAktion, Mitmachmöglichkeit, Vergangenheit, Wissen, Tourismus, Familie, Völkerwanderung, Stadtgeschichte, Schleswig- Holstein