reporter Neustadt

Anzeige: Kinder lassen Friedenstauben sprechen

Neustadt. „Fühlt mit, spendet Trost, macht Mut“ - unter diesem Motto laden die „Kinderherzen OH“ und das Eiscafé Dolomiti alle Kinder ein, sich solidarisch mit ukrainischen Familien zu zeigen.
Gerade jetzt gilt die ganze Aufmerksamkeit der Kinder dieser Aktionsgruppe den in der Region ankommenden ukrainischen Familien und vor allem den Kindern. Für sie sollen Aufkleber in Form von Friedenstauben in den Landesfarben der Ukraine auf die Reise und damit eine Friedensbotschaft in die Welt geschickt werden.
 
Am kommenden Wochenende, dem 2. und 3. April sind die Aufkleber im Eiscafé Dolomiti in der Kremper Straße 12 kostenlos für alle erhältlich, so lange der Vorrat reicht. Die Kinder können dann jeweils einen Aufkleber mit einer blauen und einer gelben Taube gut sichtbar an die Fensterscheibe, Tür oder ans Auto anbringen, dann ein Foto davon machen und dieses an kinderherzenoh@gmail.com schicken. Für jede Taube, die auf die Reise geht, spendet Eiscafé-Inhaber Carmelo Mandurino 2 Euro. Mit der Aktion möchten die „Kinderherzen OH“ vielen ukrainischen Kindern Unterstützung und ein Stück Lebensfreude zurückgeben. Die drei Kinder mit den kreativsten Plätzen für die Friedenstauben dürfen bei der symbolischen Scheckübergabe dabei sein.
 
Die Aktionsgruppe „Kinderherzen OH“ hatte sich im Rahmen der coronabedingten Einschränkungen gefunden. In diesem Rahmen wurden bereits die Aktion „Danke-Schleifen“ initiiert sowie die Kunstwerke aus Kerzen und bemalten Steinen, die im Advent vielerorts zu sehen waren (der reporter berichtete). (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage