Ines Rosenow

Bäckerei Seßelberg überzeugte mit Qualität bei der Stollenprüfung

Bilder

Neustadt in Holstein/Burg auf Fehmarn. Er duftet betörend nach Weihnachten und darf jetzt auf keiner Kaffeetafel fehlen: der Stollen. Als eines der ältesten weihnachtlichen Gebäcke (erfunden 1329 in Naumburg) wurde die Stollenrezeptur im Laufe der Zeit weiterentwickelt und um einige köstliche Zutaten erweitert.

 

Seit vergangener Woche ist die Stollensaison in unserer Region eröffnet. Damit verbunden fand in Burg auf Fehmarn ein Qualitätstest statt, dem sich die Bäckereibetriebe freiwillig unterziehen können. Ein Fachmann prüft dabei die eingereichten Stollen in verschiedenen Kategorien nach Form und Aussehen, Oberflächen- und Krusteneigenschaften, Lockerung und Krumenbild, Struktur und Elastizität sowie Geruch und natürlich dem Geschmack. Backwaren, die drei Jahre lang in Folge mit der Note „Sehr gut“ ausgezeichnet werden, erhalten zusätzlich eine besondere Auszeichnung: den Goldstatus.

 

Die Bäckerei Seßelberg nahm mit der gesamten Stollenvariation aus ihrer Backstube an der Prüfung teil. Alle Stollen wurden mit „Sehr gut“ ausgezeichnet und haben den Goldstatus. „Darüber sind wir sehr stolz“, freut sich Andreas Seßelberg, vor allem vor dem Hintergrund, dass alle Stollen nach traditioneller Handwerkskunst und Handarbeit hergestellt und in Formen gebacken werden. „Durch die Formen werden die Stollen besonders aromatisch saftig. Wir fertigen unsere Stollen in eigener Herstellung nach alten Rezepten der Familie Seßelberg. Die Butterstollen, Marzipan-Butterstollen, Nussstollen und Mohnstollen backen wir seit 1985“, so der Bäckermeister. Verwendet werden dabei unter anderem ein hoher Butteranteil, hochwertiges Marzipan, selbst hergestellte Nussfüllungen und - was heutzutage eher selten ist - auch die Mohnfüllung ist selbst gekocht. Der Amarena-Nussstollen ist seit 2018 fester Bestandteil im Weihnachtsangebot der Bäckerei Seßelberg und sticht durch seine fruchtig saftige Note hervor. (he/red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage