Gesche Muchow

Corona: 800-Quadratmeter-Grenze in S-H gekippt

Bilder
Auch das eska-Kaufhaus in Neustadt in Holstein darf ab Samstag wieder das gesamte Sortiment präsentieren. Derzeit ist noch ein großer Teil der Ladenfläche abgesperrt.

Auch das eska-Kaufhaus in Neustadt in Holstein darf ab Samstag wieder das gesamte Sortiment präsentieren. Derzeit ist noch ein großer Teil der Ladenfläche abgesperrt.

Foto: Gesche Muchow

Neustadt/Ostholstein. Wie die Landesregierung am Wochenende mitteilte, dürfen die Einzelhändler in Schleswig-Holstein ab kommenden Samstag, dem 9. Mai, wieder ihre gesamte Verkaufsfläche öffnen. Die Beschränkung auf 800 Quadratmeter (der reporter berichtete) soll dann nicht mehr gelten. Dies haben die Spitzen der Landesregierung in Kiel beschlossen, so die Staatskanzlei gegenüber dem reporter.
 
Derzeit gilt für die meisten Geschäfte eine Beschränkung der Verkaufsfläche auf 800 Quadratmeter. Größere Einzelhandelsgeschäfte müssen ihre Verkaufsfläche durch Absperrungen entsprechend verkleinern. Nur Buchläden, Lebensmittelläden sowie Auto- und Fahrradgeschäfte waren bereits von der Beschränkung ausgenommen. Zugleich lief am vergangenen Sonntag die Ausnahmegenehmigung für den Einzelhandel zu Extra-Sonntagsöffnungen aus.
 
Wann die Bäderregelung wieder in Kraft gesetzt wird, die den Sonntagsverkauf in Badeorten erlaubt, will der Ministerpräsident erst im Zusammenhang mit Erleichterungen für den Tourismus diskutieren. Noch Anfang Mai will er, so hatte er es angekündigt, mit Bund und Ländern darüber sprechen. Gaststätten sollen im Norden auf jeden Fall ab Mitte Mai wieder öffnen dürfen.
 
Alle Neuigkeiten für Ostholstein und die Lübecker Bucht erfahren Sie täglich aktuell auf www.der-reporter.de, in unserem Corona-Liveticker und mittwochs und samstags im reporter in Ihrem Briefkasten. (red/gm)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

COVID-19: Aktuelle Fallzahlen Dezember

02.12.2020
Die tagesaktuellen Fallzahlen in Deutschland sowie weltweit sind auch auf den Internetseiten der Weltgesundheitsorganisation und des Robert-Koch-Instituts abrufbar. Hinweis: Wir halten uns an die vom Robert-Koch-Institut (RKI) veröffentlichten offiziellen Zahlen. Bei…
Anzeige
René Schlichting (ZVO), Jens Nordlohne (Moderator), Markus Schwartz (ZVO) bei der Präsentation der KI-gestützten Straßenzustandserfassung (v. lks.).

Erste hybride Werkschau der ZVO-Zukunftswerkstatt

02.12.2020
Sierksdorf. „Wir wollen, dass die Menschen in Ostholstein auch morgen hier noch gut leben können!“ Mit dieser Losung eröffnete die Verbandsvorsteherin Gesine Strohmeyer die erste hybride Zukunftswerkschau des Zweckverbands Ostholstein…
Anzeige

Rabattaktion bei "Mein Friseur"

02.12.2020
Neustadt in Holstein. Gut aussehen und dabei gutes Tun - darum kümmert sich das Team von „Mein Friseur“ in vielfältiger Weise - zum einen natürlich berufsbedingt mit viel Know-how und Kreativität, wenn es um gepflegtes Haar geht, zum…

Blutspendetermin

02.12.2020
Grömitz. Der DRK Ortsverein Grömitz wird mit dem Blutspendedienst Lütjensee am Mittwoch, dem 9. Dezember von 15 bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion durchführen. Diese wird in der Gemeinschaftsschule Grömitz, Gildestraße 12 stattfinden. Aufgrund der immer noch akuten…

Lieferdienst mit Medientüten

02.12.2020
Ostholstein. Die Fahrbücherei versorgt Ostholsteiner mit Medientüten. Niemand muss im Winter auf Literatur, Spiele, Filme oder Zeitschriften verzichten. Es gelten verlängerte Leihfristen. Aktuell sind besonders Weihnachts- und Bastelbücher und Filme sehr begehrt. Der…

UNTERNEHMEN DER REGION