reporter Neustadt

Den ersten Kaffee des Tages

Bilder
Ein besonderes Erlebnis für Frühaufsteher. (Foto: www.luebecker-bucht-ostsee.de)

Ein besonderes Erlebnis für Frühaufsteher. (Foto: www.luebecker-bucht-ostsee.de)

Foto: CHRISTIAN SCHAFFRATH

Lübecker Bucht. Früh morgens pünktlich zum ersten Sonnenlicht gibt es in der Lübecker Bucht am Strand wieder den ersten Kaffee des Tages. Wer den Wecker auf eine Uhrzeit stellt, zu der man sich sonst eher noch einmal im Bett umdreht, wird mit einem besonderen Erlebnis belohnt, das durch den ganzen Tag trägt. Gemütlich in Liegestühle und große Sitzkissen mit Decken eingekuschelt und mit einem dampfenden Kaffee in der Hand, der von der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) kostenfrei ausgeschenkt wird, schaut man vom friedlichen einsamen Strand aus zu, wie die Sonne langsam aus dem Meer aufsteigt.

Kurz bevor die Sonne aus der Ostsee aufsteigt, färbt sich der Himmel in ein spektakuläres rot-rosa strahlendes Farbenmeer. Binnen weniger Minuten kommt die Sonne immer weiter über den Horizont geklettert, bis sie schließlich oben am Himmel über der Ostsee steht und ihre Strahlen millionenfach auf den kleinen Wellen glitzern. Wer im vergangenen Jahr schon dabei war weiß, dass dieses Erlebnis einer der schönsten und friedvollsten Momente ist, die der Ostseestrand zu bieten hat.

An vier Terminen im Mai und an vier verschiedenen Orten stehen früh morgens pastellfarbene Kisseninseln und Liegestühle bereit. Am Strand angekommen bekommt jeder einen heißen Kaffee gereicht und wer möchte erhält dazu noch eine kuschelige Fleecedecke. Damit sucht man sich ein Plätzchen, macht es sich gemütlich und genießt still und in Ruhe das Naturschauspiel am Meer.

Bewusst verzichtet die TALB als Veranstalter auf Inszenierungselemente mit Eventcharakter. Es geht um das pure Natur-Erlebnis und das Genießen der friedlichen Stille am Meer.

 

Termine:

Mittwoch, 17. Mai Sonnenaufgang in Neustadt um 5.11 Uhr bei der Strandkiste Bar & Lounge, Am Strande 4.

Freitag, 19. Mai Sonnenaufgang in Sierksdorf um 5.08 Uhr bei der Strandperle, Pfingstbeek-Promenade 1.

Freitag, 26. Mai Sonnenaufgang in Haffkrug um 4.58 Uhr beim „Lieblingsstrand“ Haffkrug, Höhe Strandallee 20.

Sonntag, 28. Mai Sonnenaufgang in Rettin um 4.55 Uhr an der kleinen Seebrücke, Strandweg.

 

Es wird empfohlen jeweils circa 15 Minuten vor Sonnenaufgang am Strand einzutreffen. Da dieses Erlebnisangebot stark wetterabhängig ist, lohnt sich am Vorabend ein Blick auf den entsprechenden Eintrag unter luebecker-bucht-ostsee.de/erster-kaffee. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen