reporter Neustadt

DLRG-Wachführertagung

Bilder
Die DLRG-Wachführertagung fand in Pelzerhaken statt.

Die DLRG-Wachführertagung fand in Pelzerhaken statt.

Pelzerhaken. Vom 18. bis 20. November hat die DLRG-Wachführertagung in der Tourist-Info in Pelzerhaken stattgefunden. Die Wachführer der DLRG-Ortsgruppen Bonn, Gütersloh, Neustadt, Osnabrück und Rheda-Wiedenbrück haben sich am vergangenen Wochenende getroffen, um die Badesaison 2022 nachzubesprechen und die kommende Saison 2023 vorzuplanen.

Im Jahr 2022 wurden fast 15.000 Wachstunden geleistet, dabei wurden rund 300 Wachgängerinnen und Wachgänger eingesetzt, berichtet Stephan Reil vom Tourismus-Service Neustadt-Pelzerhaken-Rettin. Erstmals wurde die Badestelle „Strandbad Neustadt“ über den Zentralen Wasserrettungsdienst Küste mit Wachgängerinnen und Wachgängern bestückt und konnte durchgehende von Ende Mai bis Mitte September besetzt werden. In den Sommerferien hat dann die Ortsgruppe Neustadt vier Wochen ihren Wachdienst dort geleistet. Die Ortsgruppe Neustadt bleibt ein wichtiger Partner, wenn es um die Wache im Strandbad geht, betont Stephan Reil weiter.

Bürgermeister Mirko Spieckermann, Einsatzleiter Küste Holger Hecken und Stephan Reil vom Tourismus-Service bedankten sich bei allen DLRG-Ehrenamtlern für den großartigen Einsatz an den Küsten von Neustadt, Pelzerhaken und Rettin. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen