Petra Remshardt

Duoabend mit den Goldfeld Brüdern

Hasselburg. Am Samstag, dem 9. November um 19 Uhr geben die Goldfeld Brüder im Herrenhaus Hasselburg ein Konzertabend für Klavier und Violine. Die Goldfeld Brüder konnten sich bereits in der Vergangenheit einen Namen auf nationaler und internationaler Ebene machen. Nachdem sie in den letzten Jahren für eigene Projekte tätig waren, haben sie sich nun wieder zusammengefunden, um an diesem Abend die Leidenschaft zur Musik auf der ihnen lieb gewonnenen Bühne in Hasselburg wiederzugeben.
Auf dem Programm stehen: Wolfgang Amadeus Mozart - Sonate für Klavier und Violine G-Dur KV379, Ludwig van Beethoven - Sonate für Klavier und Violine Nr. 8 G-Dur, Miniaturen für Violine und Klavier von Tschaikowsky, Brahms, Kreisler und Massenet.
Karten sind online erhältlich unter www.hasselburg.de, bei der Konzertagentur Haase in Neustadt, Tel. 04561/2333 oder Call Free 0800-2333 330 und in Buchhandlung „Buchstabe“ Am Markt 13 in Neustadt, Tel. 04561/4411. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION