Michael Scheil

Für beiden Seiten ein Gewinn

Bilder
Benjamin Haase, Mittagstisch-Verkäuferin Ann-Kathrin Suhr und Christian Suhr (v. lks.).

Benjamin Haase, Mittagstisch-Verkäuferin Ann-Kathrin Suhr und Christian Suhr (v. lks.).

Neustadt in Holstein. Die Kooperation zwischen der Lensahner-Hof-Schlachterei von Christian Suhr und dem Rewe Markt von Benjamin Haase in der Sierksdorfer Straße geht in die zweite Runde. Nachdem der regionale Fleischereibetrieb aus Lensahnerhof bereits seine Wurstprodukte im Markt verkauft, folgt jetzt der Schritt zum Mittagstisch-Geschäft und damit verbunden auch ein Standortwechsel.
 
Statt vor Delikatessen Kaufmann steht die Lensahner-Hof-Schlachterei ab Dienstag, dem 1. Dezember in der Woche von Dienstag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 13 Uhr vor dem Rewe-Gebäude und verkauft köstliche Leckereien. Dazu zählen beispielsweise Kohlrouladen, Steckrübenmus, Gulasch, Grünkohl und Erbsensuppe. Es ist mittlerweile der vierte Standort vor Märkten.
 
„Unsere Zusammenarbeit hat sich bewährt und ist für beide Seiten eine positive Geschichte, sozusagen eine Win-win-Situation“, wie Benjamin Haase betont. (mg)


UNTERNEHMEN DER REGION