Marlies Henke

Karl-Friedrich Rutig ist Bürgerkönig in Altenkrempe – Sonne, Spaß und Spannung beim Bi-Wa-Bürgervogelschießen

Bilder

Karl-Friedrich Rutig ist Bürgerkönig in Altenkrempe
Sonne, Spaß und Spannung beim Bi-Wa-Bürgervogelschießen
Sonne und strahlende Gesichter beim morgendlichen Festumzug durch Altenkrempe.
Die Garden beim Marsch durch die Straßen.
Karl-Friedrich Rutig (Mi. mit Blumenkrone) ist neuer Bürgerkönig von Altenkrempe.
Los ging‘s am Morgen an der Basilika zu Klängen vom Feuerwehrmusikzug der Gemeinde Grömitz.
Das Vereinskönigspaar Sina Bünning und Jan Fröck.
Altenkrempe. Pfingstsonntag um 19.05 Uhr auf dem Sportplatz des BCG Altenkrempe in Hasselburg: Mit einem Krachen fällt der Rumpf des hölzernen Vogels zu Boden und ausgelassener Jubel bricht aus. Der alles entscheidende Schuss mit der Armbrust beim Bürgervogelschießen des Karnevalvereins Bi-Wa Altenkrempe ist gefallen und Karl-Friedrich Rutig ist neuer Bürgerkönig 2018/19.
Das Königsschießen war nur einer der Höhepunkte des rundum gelungenen Traditionsfestes.
 
Bereits am Morgen waren die Mitglieder des Karnevalvereins mit einem bunten Festumzug durch die Straßen gezogen, mit dabei Bürgermeister Hans-Peter Zink und Bi-Wa-Vorsitzender Hartmut Wieske sowie als auswärtige Gäste das Stadtprinzenpaar der 1. Herner Karnevalsgesellschaft Grün-Weiß-Rot 1953 Hilmar Born und Martina Heinke.
Die zahlreichen Fahnenabordnungen befreundeter Vereine, Verbände und Feuerwehren kündigten den Umzug schon von Weitem an. Akustisch sorgte der Feuerwehrmusikzug der Gemeinde Grömitz mit seinen zünftigen Klängen für den richtigen Takt beim Marsch durch die Straßen. Und auch das perfekte Kaiserwetter trug zur guten Stimmung bei.
 
Nachdem der Vorjahreskönig Peter Blume und das Vereinskönigspaar Sina Bünning und Jan Fröck abgeholt worden waren, ging es weiter durch das Dorf bis zum Sportplatz, wo sich alle die Erbsensuppe des Karnevalvereins schmecken ließen. Die großen und kleinen Gäste vergnügten sich bei traditionellen Spielen und am Abend sorgte die traditionelle Disco-Party mit Music Royal bis spät in die Nacht für ausgelassene Stimmung. (he)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Bingoabend bei der CDU

29.02.2020
Kabelhorst. Die CDU Kabelhorst lädt wieder zu ihrem Bingoabend am Samstag, dem 14. März um 18 Uhr in das Gemeindehaus Kabelhorst ein. Es wird einen Krustenbraten mit Krautsalat und Brot geben. Einen Teller und Besteck bringt sich bitte jeder selbst mit. Das Essen…

Bingoabend

29.02.2020
Altenkrempe. Am Freitag, dem 13. März veranstaltet der Karnevalverein Bi-Wa Altenkrempe einen Bingoabend. Start ist um 19.30 Uhr im Sportlerheim des BCG in Hasselburg, die Spielkarten können für einen Unkostenbeitrag erworben werden. Zu gewinnen gibt es Sachpreise.Bei…

Bingo mit der AWO

29.02.2020
Hansühn. Zu einem gemütlichen Bingoabend lädt der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt Hansühn am Freitag, dem 6. März nach Hansühn ins Sportlerheim ein. Beginn ist um 19 Uhr. In zwei Runden werden viele Fleisch- und Wurstpreise sowie Süßigkeiten verspielt. Bitte Freunde,…
Szenenfoto „Dat kole Grusen“.

„Dat kole Grusen“ in der Kulturscheune

29.02.2020
Süsel. Die Niederdeutsche Bühne Süsel feiert am Samstag, dem 7. März um 19.30 Uhr mit dem Stück „Dat kole Grusen“ in der Kulturscheune Süsel Premiere.Der Kanadische Mystery-Thriller-Erfolg, der schon zahlreiche Produktionen in Kanada, den…

JHV des DRK

29.02.2020
Kasseedorf. Am Freitag, dem 6. März um 19.30 Uhr findet die Jahreshauptversammlung des DRK Kasseedorf im Café Ehlers statt. Der Tätigkeits- und Kassenbericht des Jahres 2019 wird vorgetragen. Außerdem finden Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften sowie die Wahl…

UNTERNEHMEN DER REGION