Marco Gruemmer

Punkrock im Forum - Kartenvorverkauf startet

Bilder

Neustadt. Am Samstag, dem 14. November präsentiert die Scobben Konzert Gruppe zum fünften Mal die Punkrock Meuterei in der Kulturwerkstatt Forum in Neustadt. Den Abend eröffnet wie jedes Jahr „Scobben“ aus Neustadt.
 
Danach spielen „Kommando Marlies“ aus Bochum. Eine klare Haltung gegen Homophobie und Rassismus und erstrecht gegen konservativen Punk. Musikalische Einflüsse von „Against Me“ und „The Clash“ sind unüberhörbar. Im Forum präsentieren die Drei ihre aktuelle LP „Eskalation na klar“.
 
Zu guter Letzt spielen „Lulu und die Einhornfarm aus Berlin“. Liebhabersache für Deutschpunk-Fans, bekannt in der ganze bunten Republik und vertreten auf fast allen großen Punkfestivals.
 
Aufgrund von Corona wird die Punkrock Meuterei dieses Jahr unter einem erstellten Hygienekonzept als Sitzkonzert mit maximal 50 Zuschauern stattfinden. Der Kartenvorverkauf startet am Donnerstag, dem 8. Oktober. Ein Karte kostet 15 Euro. Bitte E-Mail an scobben@freenet.de. Tickets gibt es für 2er- bis 6er-Gruppen. Es sind keine Einzeltickets erhältlich. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION