Marco Gruemmer

Zuwachs an Mitgliedern beim SC Cismar

Bilder
1. Vorsitzender Stefan Hagen, neuer Ehren-Fußballobmann Erik Jacobs, Bürgermeister Mark Burmeister und 2. Vorsitzender Kristian Schramm (v. lks.).

1. Vorsitzender Stefan Hagen, neuer Ehren-Fußballobmann Erik Jacobs, Bürgermeister Mark Burmeister und 2. Vorsitzender Kristian Schramm (v. lks.).

Foto: Marco Grümmer

Cismar. Mit guten Nachrichten konnte Stefan Hagen als 1. Vorsitzender des SC Cismar die anwesenden Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung erfreuen. Er berichtete, dass der Verein seit vielen Jahren in 2022 wieder mehr Eintritte als Austritte verzeichnen konnte. Mit einem Plus von 23 liegt der SC Cismar aktuell bei einem Mitgliederstand von 363. Dieser Aufwind hänge auch damit zusammen, dass der Club sein sportliches Angebot enorm erweitert habe. Neu beim SC Cismar sind unterem Yoga für Kinder und Erwachsene, Volleyball sowie funktionelles Training.

 

Weiter erinnerte Stefan Hagen an die Feierlichkeiten zum 75-jährigen Jubiläum (der reporter berichtete) sowie an das Fußball-Hallenturnier im Januar in der Ostholsteinhalle, das bei seiner Premiere gleich zu einem großen Erfolg wurde und sich etablieren soll. Für dieses Jahr unterstützt der SC Cismar beispielsweise noch bei der Sicherung des Sun-Runs, beim Klosterfest und beim Laternenumzug.

 

Finanziell steht der SC Cismar gut da. Kassenwart Nicolas Fey sprach von einer gesunden, soliden Kassenlage. Zusätzlich zu den normalen Beiträgen hat der Verein jetzt einen Familienbeitrag in Höhe von 150 Euro eingeführt.

 

In seinem Grußwort bedankte sich Bürgermeister Mark Burmeister beim Vorstand sowie den Trainern, Betreuern und Übungsleitern für die geleistete Arbeit. Als Stammgast bei den Heimspielen der Fußballer ließen sich dabei kleinere „Problemchen“ oftmals auf dem kurzen Dienstweg klären. Mark Burmeister stellte im Vereinsleben die soziale Kompetenz und das gemeinsame Miteinander heraus. Gerne bezuschusse die Gemeinde auch weiter alle Übungsleiter mit als auch ohne Lizenz. „Das ist gut angelegtes Geld“, so der Bürgermeister, der sich gleichzeitig für 12 Jahre vertrauensvolle Zusammenarbeit bedankte. Weitere Grußworte sprachen Jutta Voigt als 2. Vorsitzende des Kreissportverbandes Ostholstein sowie Cismars neuer Ortswehrführer Johann Dammer.

 

Wahlen

Für weitere zwei Jahre wurden Kristian Schramm als 2. Vorsitzender und Nicolas Fey als Kassenwart gewählt. Das Vertrauen der Mitglieder bekam ebenfalls Beisitzer Kai Konrad. Neuer Beisitzer ist Christian Pursch, der die Nachfolge von Tanja Grote antritt. Als Jugendwart wurde Björn Bahr bestätigt.

Neuer Fußballobmann ist Dennis Kuhlmann. Er folgt auf Erik Jacobs, der das Amt 22 Jahre leidenschaftlich ausfüllte. Dafür wurde Jacobs zum Ehren-Fußballobmann ernannt und kann sich auf ein Heimspiel seines Zweit-Lieblingsclubs Hamburger SV freuen.

 

Ehrungen

Seine letzte Jahreshauptversammlung beim SC Cismar als Verwaltungschef erlebte Mark Burmeister. Der Verein bedankte sich für die Unterstützung und überreichte ihm ein Trikot mit der Nummer 12. Diese symbolisiert seine Zeit als Bürgermeister und dass er auch künftig als 12. Mann herzlich bei den Heimspielen willkommen ist. (mg)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen