Petra Remshardt

1.150 Euro für die Kriegsgräberfürsorge

Bilder
Soldaten der 3. Kompanie mit dem Bürgervorsteher Rolf Schröder (re.).

Soldaten der 3. Kompanie mit dem Bürgervorsteher Rolf Schröder (re.).

Foto: Petra Remshardt

Lensahn. Die Gräber der in den Weltkriegen Gefallenen sind Gedenken an die Toten und Mahnung an die Lebenden. Daher kann die Arbeit des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge nicht hoch genug eingeschätzt werden und bedarf der Unterstützung.
Soldaten der 3. Kompanie des Aufklärungsbataillons 6 Holstein in Eutin - der Patenkompanie der Gemeinde Lensahn - haben die jährliche Sammlung für den Volksbund in Lensahn durchgeführt. Insgesamt wurde mit 1.150 Euro eine beachtliche Summe erzielt, die sofort an die Kriegsgräberfürsorge überwiesen wurde. Bürgermeister Klaus Winter bedankt sich bei der Bevölkerung und bei den Soldaten für das tolle Engagement. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Marek Borkowski pfeift für den TSV Lensahn. Vor allem die Kommunikation mit den Spielern empfindet er als sehr interessant.

Ohne Schiri geht es nicht! Gehen auf den Fußballplätzen Respekt und Fairness verloren?

20.01.2020
Ostholstein. Letzter Spieltag in einer der hiesigen Fußballligen. Die Heimmannschaft unterliegt ihrem Gegner mit 0:2 - Meisterschaft ade, die Krönung bleibt aus, feiern tun die anderen. Die Schuld allerdings wird jemandem in die Schuhe geschoben, der in den gesamten…
Die reporter-Redakteurinnen Gesche Muchow (lks.) und Kristina Kolbe haben auch in dieser Woche wieder ein leckeres Rezept ausprobiert.

Video: Die reporter-Lifehacks der Woche Heute: Rezept für Frischkäse-Schnecken

20.01.2020
Neustadt. Sie sind klein, rund, köstlich und sehr, sehr schnell gemacht. Auch das zweite Blätterteig-Rezept unserer Lifehackerinnen aus der Redaktion ist ein super Tipp, wenn mal schnell ein Snack her muss. Viel Spaß beim Nachbacken! (gm) reporter-Lifehacks: Verpasst…
Rainer Figgen (Vorsitzender des Seniorenbeirats, re.) und Michael Suhr (Helfer und Wahlkandidat) präsentieren die neuen Schutzhüllen.

Vorsicht mit den neuen Scheckkarten Mit dem Seniorenbeirat auf der sicheren Seite

20.01.2020
Grömitz. Mehrfach ist in den vergangenen Monaten in verschiedenen Medien darauf hingewiesen worden, dass viele der neuen Scheckkarten das Risiko unberechtigter Abbuchungen schaffen. Diese Karten verfügen oft über einen sogenannten…
Anzeige
Klaus Lademann.

Anzeige: Klaus Lademann ist neuer Leiter der Filiale Neustadt bei der Sparkasse Holstein

18.01.2020
Neustadt. „Sparkasse 2025+“ - so lautet der klare Kurs der Sparkasse Holstein für die nächsten Jahre. Wesentlicher Bestandteil dieses Zukunftsprozesses ist die Stärkung der Filialen im gesamten Geschäftsgebiet von Hamburg bis Fehmarn…

Blutspenden beim DRK

18.01.2020
Neustadt. Das Deutsche Rote Kreuz in Neustadt bedankt sich bei allen Blutspendern des letzten Jahres für das persönliche Engagement, um akute Not in lebensbedrohlichen Situationen zu lindern, und ruft auch für das Jahr 2020 wiederum alle Mitbürger zwischen 18 und 72…

UNTERNEHMEN DER REGION