Marco Gruemmer

Erste Mitarbeiter gegen Corona geimpft

Bilder
Betriebsarzt Dr. Michael Seiche freut sich, die ersten Mitarbeiter der Schön Klinik Neustadt impfen zu können. (Foto: Schön Klinik)

Betriebsarzt Dr. Michael Seiche freut sich, die ersten Mitarbeiter der Schön Klinik Neustadt impfen zu können. (Foto: Schön Klinik)

Neustadt. Die ersten Standorte der Schön Klinik Gruppe erhielten bereits eine Lieferung des neu zugelassenen SARS-CoV-2-Impfstoffes: Das Neustädter Krankenhaus startete diese Woche mit den Impfungen der Mitarbeitenden.
 
Viele Mitarbeiter*innen können geschützt in das neue Jahr starten. „Ich unterstütze und empfehle die Impfung gegen Sars-CoV-2 aus voller Überzeugung. Es ist aktuell die einfachste und beste Möglichkeit, sich vor einer Infektion mit Covid-19 zu schützen“, sagt Dr. Michael Seiche, Betriebsarzt der Schön Klinik Neustadt. Tina Beckmann, Krankenschwester der Zentralen Notaufnahme, war eine der ersten, die sich impfen ließ: „Ich bin dankbar, die Möglichkeit zur Impfung bekommen zu haben. Hoffentlich können wir uns bald alle wieder frei bewegen und Freunde und Familie treffen, ohne Angst vor einer Ansteckung. “Die Impfung ist für alle Mitarbeitenden freiwillig, gegenwärtig werden vor allem Beschäftigte von Intensivstationen und Notaufnahmen mit hohem Expositionsrisiko geimpft. Abhängig von der Verfügbarkeit der Impfstoffe werden voraussichtlich im ersten Quartal 2021 an allen Standorten der Schön Klinik Gruppe die Mitarbeiter geimpft werden können. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Viele Betriebe und Läden haben mit starken Umsatzeinbußen zu kämpfen.

„Härtefälle abfedern  - Einzelhandel stützen"

27.01.2021
Zugangsvoraussetzungen für den Härtefallfonds werden erleichtert Schleswig-Holstein. Um zeitweise Liquiditätsengpässe gerade auch von stark betroffenen Einzelhändlern zu mildern, hat die Landesregierung die Zugangsschwelle für ihren…
Die Kriminalpolizei in Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und warnt vor der Betrugsmasche.

Polizei warnt vor Betrugsanrufen

26.01.2021
Neustadt in Holstein. Aktuell verzeichnet die Polizei in Neustadt vermehrt Anrufe bei lebensälteren Bürgern*innen. Unter einem Vorwand versucht ein angeblicher Rechtsanwalt Meier an das Vermögen der Geschädigten zu gelangen. Die…

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

25.01.2021
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2021 oder 2022 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 3. Februar sowie am Samstag, dem 13. Februar auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen.…

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

25.01.2021
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2021 oder 2022 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 3. Februar sowie am Samstag, dem 13. Februar auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen.…
Diese zwei lustigen Bücherwürmer aus dem Dorf- und Schulmuseum Schönwalde suchen dringend nach menschlicher Verstärkung zur Betreuung der gut 45 Regalmeter mit Büchern zum Thema Schule und der Geschichte des Ortes.

Dorf- und Schulmuseum sucht Betreuer für Bibliothek

23.01.2021
Schönwalde. Seit Ende vergangenen Jahres ist das Dorf- und Schulmuseum Schönwalde auf der Suche nach einem Betreuer für die kleine Bibliothek mit derzeit etwa 45 Metern Regalen voller Bücher. Neben der Pflege des vollständig katalogisierten Bestandes gehört die…

UNTERNEHMEN DER REGION