Petra Remshardt

Ferienleseclub war ein voller Erfolg

Bilder
Abschlussparty im Haus der Begegnung.

Abschlussparty im Haus der Begegnung.

Lensahn. Die Sommerferien begannen für 63 Kinder in Lensahn mit der Anmeldung zum Ferienleseclub in der Gemeindebücherei. Freiwillig und mit Spaß Urkunden erlesen war das Ziel. 54 Kinder haben bis zum Schluss „durchgehalten“ und insgesamt 443 Bücher gelesen.
Auf der Abschlussparty im Haus der Begegnung wurden die Urkunden von Bürgermeister Klaus Winter übergeben. Insgesamt gab es 27 Goldurkunden, das heißt, mindestens sieben gelesene Bücher, zu denen die Kinder Fragen beantwortet haben. Außerdem wurden 13 Silberurkunden und 14 Bronzeurkunden überreicht. Spitzenreiter bei den Grundschülern war Elias Braun mit 24 gelesenen Büchern, bei den älteren Schülern war es Thyll Bjarne Berner mit 36 gelesenen Büchern. Für Spiel und Spaß sorgte Romain Leroyer von der „Ostseeanimation“ aus Kellenhusen mit jeder Menge Spiele, die vorwiegend draußen aufgebaut wurden. Es gab auch wieder Geschenke, die die Kinder im Rahmen einer Tombola bekamen. Ein ganz großer Dank geht an die Sparkassenstiftung und die Firmen Codan und Stamer für die großzügigen Geldspenden sowie an die Volksbank und den Buchladen Lensahn für ihre tollen Sachspenden!


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen