Daniela Grebien

 Frisurentrends und Trendfrisuren -Ein Jahr Friseursalon „Life“

Bilder
Angela Schröder-Posing, Vanessa Rahlf, Sabrina Becker, Jarek Wodecki, Sarah Kolumbuchi und Renate Muus (v. lks.) wünschen ihrer Kundschaft ein frohes Weihnachtsfest.

Angela Schröder-Posing, Vanessa Rahlf, Sabrina Becker, Jarek Wodecki, Sarah Kolumbuchi und Renate Muus (v. lks.) wünschen ihrer Kundschaft ein frohes Weihnachtsfest.

Neustadt. Man gebe ihn einen Kamm und eine Schere und es entsteht eine Schnittkunst. Jarek Wodecki setzt trendige Zeichen in der Welt der Haare. Mit Gespür für aktuelle Modetrends, Kreativität und handwerklichem Geschick zaubert er ausgefallene Haar-Tattoos und Haarschnitte. Zudem bedient er sich der Abflamm- und Barbiertechnik. Seit einem Jahr führt der Hairstylist nun den Friseursalon „Life“. Mit an seiner Seite - ein professionelles Team, das neben der Frisierkunst auch Hochsteckfrisuren und Farbvariationen anbietet. Hochwertiges Nageldesign rundet das Leistungsportfolio ab. Dabei versteht sich eine persönliche sowie individuelle Beratung von selbst. „Wir möchten uns bei unseren Kunden für ihre Treue bedanken und freuen uns, dass wir aufgrund des großen Zuspruches das Team mit Sabrina Becker, Vanessa Rahlf und Renate Muus erweitern konnten“, so der Inhaber.
 
Termine können gerne unter der Tel. 04561/7146892 vereinbart werden. Der „Friseursalon Life“ für Damen, Herren und Kinder, Am Markt 5, ist von montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags bis 14 Uhr geöffnet. Termine können telefonisch vereinbart werden - Friseur: Tel. 04561/7146892 oder 0163/4420950 und Nageldesign: 0152/38781515. (inu)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Der Geltungsbereich der Gestaltungssatzung. (Quelle: Gestaltungshandbuch für die Altstadt von Neustadt in Holstein.)

Neustadt legt Handbuch mit neuer Gestaltungssatzung vor

10.12.2018
Neustadt. Eine quietschbunte Fassade am Markt oder ein großes Dachfenster mit Blick auf das Binnenwasser? Nicht alles, was Hauseigentümern gefällt, ist unbedingt erlaubt. Jedenfalls nicht, was das Erscheinungsbild von Häusern im...
Man benötigt nur wenige „Zutaten“ und ein bisschen Zeit, um einen eigenen Reifenkranz herzustellen.

Advent-Basteltipp: Reifenkränze

09.12.2018
Advent-Basteltipp: ReifenkränzeWer kennt nicht den Brauch, dass man sich unter einem Mistelzweig küssen darf? Wir haben heute eine tolle Bastelidee, wie man die dekorativen Zweige einmal ganz anders aufhängen kann und haben dafür einen Reifenkranz hergestellt....
Vertreter der Stadt boten den Geehrten einen feierlichen Rahmen zur Würdigung ihrer Tätigkeit.

„Freude am Umgang mit Menschen“ - Neustadt zeichnete zum siebten Mal Ehrenamtler aus

09.12.2018
Neustadt. Pünktlich zum internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember hat die Stadt Neustadt in einer Feierstunde in der Mensa der Jacob-Lienau-Schule neun Bürger sowie einen Verein ausgezeichnet, die sich im besonderen Maße...
Anzeige
Heinrich Evers, Timmerhorst und das Uli-Rath-Brass-Quartett präsentieren „Wiehnacht an de Küst“.

Anzeige: 8. „Wiehnacht an de Küst“

08.12.2018
Neustadt. Was im Jahre 2011 überaus erfolgreich begann, findet auch 2018 seine Fortsetzung: „Wiehnacht an de Küst“ wird durchgeführt von der seit mehr als 39 Jahren bestehenden Musikgruppe Timmerhorst und dem plattdeutschen Urgestein...
Soldaten der 3. Kompanie mit Bürgermeister Winter (hinten 2. v. lks.) und Bürgervorsteher Rolf Schröder (2. v. re.).

1.150 Euro für die Kriegsgräberfürsorge

08.12.2018
Lensahn. Die Gräber der in den Weltkriegen Gefallenen sind Gedenken an die Toten und Mahnung an die Lebenden. Daher kann die Arbeit des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge nicht hoch genug eingeschätzt werden und bedarf der Unterstützung. Soldaten der 3....

UNTERNEHMEN DER REGION