Seitenlogo
reporter Neustadt

Grömitzer Sommernächte - Auf dem Segelschiff „Loth Lorien“

Gäste können sich auf einen lauen Sommerabend mit handgemachter Musik und einer traumhaften Kulisse freuen.

Gäste können sich auf einen lauen Sommerabend mit handgemachter Musik und einer traumhaften Kulisse freuen.

Bild: hfr

Grömitz. Die Grömitzer Sommernächte gehen am 26. Juni in die nächste Runde und bieten ein unvergessliches Erlebnis auf dem Segelschiff „Loth Lorien“ am Seebrückenkopf.

Am Mittwoch, dem 26. Juni findet die zweite Sommernacht auf dem Segelschiff „Loth Lorien“ von 19 bis 22.30 Uhr statt. Gäste können sich auf einen lauen Sommerabend mit handgemachter Musik und einer traumhaften Kulisse freuen. Bordmechaniker Bernd und sein Neffe sorgen mit einer unterhaltsamen Comedy-Darbietung für gute Laune, begleitet von einem Jazz-Musiker-Duo, das für die passende musikalische Untermalung sorgt.

Den gesamten Abend über stehen den Gästen an Bord der „Loth Lorien“ vielfältige gastronomische Angebote zur Verfügung, sodass sie die maritime Atmosphäre unter freiem Himmel auch kulinarisch genießen können. Zudem gibt es die Möglichkeit, gegen eine Gebühr das Mastklettern auszuprobieren und den malerischen Blick über Grömitz zu genießen. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen