Ireen Nussbaum

Krimi-Lesung: Nervenkitzel pur bei der Neustädter Kulturmatinee

Bilder
Geowissenschaftler und Krimiautor Dr. Jürgen Ehlers im Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule.

Geowissenschaftler und Krimiautor Dr. Jürgen Ehlers im Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule.

Neustadt. Spannende Unterhaltung garantierte am vergangenen Wochenende der Geowissenschaftler und Krimiautor Dr. Jürgen Ehlers im Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule.
 
In seiner Krimi-Lesung „Morde an Nord- und Ostsee“ zeigte der gebürtige Hamburger, dass er es versteht, von Gefahren und kriminellen Aktivitäten zu berichten, die sich an den Nord- und Ostseeküsten zugetragen haben oder haben könnten. Er bot neugierigen Krimifreunden raffinierte Spannungsliteratur.
 
Dabei bediente Dr. Jürgen Ehlers sich seinem Repertoire, welches über 110 Kurzgeschichten umfasst. Seine erste Kriminalerzählung veröffentlichte er vor fast drei Jahrzehnten.
 
Auf die Frage, wie er von seinem Beruf zu seiner Berufung gefunden habe, antwortete er dem reporter gegenüber: „In meinem Wirken als Geowissenschaftler beschäftige ich mich mit den Küstenveränderungen an der Nord- und Ostsee. Diese Veränderungen bergen Geheimnisse, genauso, wie Krimis - nur, dass diese in der Regel düster und mörderisch sind. Gepaart mit etwas Fantasie und Ideenreichtum entstehen dann meine mysteriösen Kurzgeschichten.“ (inu)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Aktion „Saubere Landschaft - Saubere Dörfer“

20.03.2019
Schönwalde. Wie in den Vorjahren bittet die Gemeinde Schönwalde auch in diesem Frühjahr alle Bürger um ihre Mithilfe. Gemeinsam möchte man dafür sorgen, dass die Landschaft der Gemeinde von Verunreinigungen befreit und wieder zu einer sauberen Landschaft wird. Die...
Hannelore Babbe (re.).

Ehrung für 60 Jahre im DRK

19.03.2019
Dahme. Der DRK Ortsverein Dahme hat seine Mitgliederversammlung abgehalten. Kurt Bartels wurde als Schriftführer für die kommenden vier Jahre wiedergewählt. Neue Beisitzerin im Vorstand ist Heinke Lafrentz. Als Höhepunkt der Veranstaltung...
Lehrer Sven Looft beobachtet das beherzte Vorgehen zweier kleiner Tüftler.

Phänomenen auf der Spur - Mini-Phänomenta an der Jacob-Lienau-Schule weckte Neugierde

19.03.2019
Neustadt. Ja, die Beschäftigung mit Themen aus Naturwissenschaft und Technik kann tatsächlich Spaß machen, gerade auch, wenn die eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse dazu führen, Zusammenhänge und Abhängigkeiten zu durchschauen. Die Mini-Phänomenta, eine kleine...
SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn (re.) ehrte Antje-Marie Steen (2. v. re.) für ihr jahrzehntelanges Engagement.

Ehrung für Antje-Marie Steen Langjährige Bundestagsabgeordnete erhielt Gedenkmünze „100 Jahre Frauenwahlrecht“

18.03.2019
Grömitz. Am 11. März feierte die langjährige Bundestagsabgeordnete Antje-Marie Steen in Grömitz ihren Geburtstag - wie immer drei Tage nach dem Internationalen Frauentag am 8. März.  Dieses Datum...
Sport: Dietrich Burmeister, Dr. Christian Wiebe, Kira Bruhn, Katharina Adam, Theresa Lamp, Sophia Lamp, Stephanie Hendeß, Corinna Evers (v. lks.).

Mitgliederzuwachs beim Reit- und Fahrverein Lensahn

17.03.2019
Harmsdorf. Die Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Lensahn fand in den Bauernstuben in Harmsdorf statt. Aktuell beträgt der Mitgliederbestand des Vereins 292, das sind somit 42 Reiter mehr als 2018. 45 Mitglieder folgten der Einladung der 1. Vorsitzenden...

UNTERNEHMEN DER REGION