Marco Gruemmer

Krippenwagen für die Kindertagesstätte „Am Wasserturm“

Bilder
Krippenkinder und Erzieherinnen mit einem Großteil der Sponsoren sowie der stellvertretenden Einrichtungsleiterin Susanne Zwieg (oben re.) sowie der Förderverein-Vorsitzenden Sarah Kaffka (Mitte oben).

Krippenkinder und Erzieherinnen mit einem Großteil der Sponsoren sowie der stellvertretenden Einrichtungsleiterin Susanne Zwieg (oben re.) sowie der Förderverein-Vorsitzenden Sarah Kaffka (Mitte oben).

Foto: Marco Grümmer

Neustadt in Holstein. Der Förderverein „Die Wassergeister“ der Kindertagesstätte „Am Wasserturm“ mit der Außenstelle „Schatzinsel“ freut sich sehr über eine enorme Spendenbereitschaft hiesiger Sponsoren.

Durch die großzügige Unterstützung in Höhe von 1.500 Euro der Sparkassen Stiftung, 1.000 Euro von den Stadtwerken Neustadt in Holstein, 500 Euro von der VR Bank zwischen den Meeren und 200 Euro der Firma C.F. Janus konnte ein elektrischer Krippenwagen für die Kleinsten der Krabbengruppe in der KiTa „Am Wasserturm“ angeschafft werden. Die Gesamtkosten beliefen sich auf exakt 4.900 Euro, von denen der Förderverein „Die Wassergeister“ den Restbetrag von 1.700 Euro übernommen hat.

Die Kinder sowie auch die Erzieherinnen sind dankbar und begeistert und haben den Wagen, der für den Transport von sechs Kindern geeignet ist, schon eingefahren und einige Ausflüge gemacht. „Wir konnten schon Touren zum Wochenmarkt, zum Binnenwasser oder an den Strand durchführen“, berichtete die stellvertretende Einrichtungsleiterin Susanne Zwieg. Das Gute dabei ist, der Krippenwagen ist wetterunabhängig und verfügt sowohl über ein Regenverdeck als auch über einen Sonnenschutz.

„Gemeinsam sind wir stark“, betonte die 1. Vorsitzende Sarah Kaffka vom Förderverein „Die Wassergeister“, „wenn viele einen Teil zum großen Ganzen beitragen, können wir gemeinsam auch viel erreichen.“

„Da die Mitgliederzahlen immer weiter sinken, sind wir über jeden Beitritt dankbar. Jeder kann für nur 15 Euro im Jahr Mitglied werden und damit Gutes tun“, erklärte Franziska Freudenberg (2. Vorsitzende). (red/mg)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen