Petra Remshardt

Musiksommer 2021

Neustadt in Holstein. Nach langem Pausieren und Zagen ist nun die Zielgerade für den Neustädter Musiksommer 2021 beschreitbar geworden. Mit vier Konzerten kann er ab Ende Juli aufwarten. Nach derzeitigem Stand bekommen die Konzertbesucher Zutritt mit Impfung, maximal 24 Stunden altem Testnachweis oder in gesundetem Zustand. Alle Konzerte finden statt ohne Vorverkauf, ausschließlich Abendkasse bei freier Platzwahl - alle Plätze kosten 12 Euro, Beginn ist immer 19.30 Uhr.

Das erste Konzert unter dem Titel „hot ginger“ startet in der ancora Marina mit dem „Monaco Swing Ensemble“. Unter der Leitung des in Neustadt schon langjährig bekannten Jakob Lakner (Klezmer-Gruppe Yxalag) wird „Monaco swing“ durch die Weiten des Gypsy Jazz führen. Spontanität und Spiellust sind garantiert. Sind sie doch beseelt durch die allseits bekannte Stilikone Django Reinhardt. Der Ort des Geschehens ist am Samstag, dem 31. Juli die Halle 1 maritim der ancora Marina.
Der nächste musikalische Gast in Neustadt ist die Hamburger Ratsmusik. Unter dem Motto „Der König tanzt - Musik am Hof von Versailles“ spielen Simone Eckert - Viola da Gamba, Ulrich Wedemeier - Theorbe und Barockgitarre sowie Michael Fuerst - Cembalo Musik aus der Zeit Ludwigs XIV. Er selbst ist der Inspirator des Abends: Was heute unvorstellbar wäre, ist ein Staatsmann, Ludwig XIV, der tanzt, der fast ebenso viel Zeit mit Musik und Tanz verbringt - tägliche vier Stunden Training - wie mit Regieren, der in ungeheurem Maße diese Künste unterstützt, fördert, voranbringt. Die besten Musiker Frankreichs finden sich an seinem Hofe ein, darunter François Couperin und der Gambist Marin Marais, deren gesamte Instrumentalmusik von der Tanzmusik und den Air des Cours beeinflusst ist. Ganz Europa schaut auf Frankreichs Glamour, der unter der Schirmherrschaft des tanzenden Königs steht. Die Evangelische Stadtkirche öffnet dazu am Freitag, dem 6. August ihre Tore.
Ganz andere Klänge wird Philharmonic Brass Lübeck auf die Beine stellen. In einer 7er- bzw. 16er-Besetzung werden sie 3 Suiten, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, zu Gehör bringen. Die ancora Marina bietet dazu mit der Halle 1 maritim die besten klanglichen Voraussetzungen. Am Samstag, dem 14. August erklingen die „Feuerwerksmusik“ Georg Friedrich Händels, eine Suite zum Frieden von Aix-La-Chapelle (Aachen) zum Ende des Österreichischen Erbfolgekrieges 1748, darauf die „Suite israeliénne“ von Andreas Brunion für 7 Blechbläser und Pauken und die ehemalige Klaviersuite in 10 Bildern: „Bilder einer Ausstellung“ von Modest Mussorgsky, jetzt in einer 16er Besetzung. Am 14. August unter der Leitung von Matthias Krebber.
Den Abschluss des Neustädter Musiksommers gestaltet in der ancora Marina am Samstag, dem 21. August das „Barocktrompeten Ensemble Berlin“ unter der Leitung von Johann Plietzsch. Deren Motto lautet “Tromba Festiva - Musik der Könige und Fürsten“. „Trummet ist ein herrlich Instrument / wenn ein guter Meister / der es wol und künstlich zwingen kann / darüber kömmt...“ Worte von Michael Praetorius, ca. 1619. Das erste Repräsentationsinstrument der Kaiser, Könige und Fürsten verdankte seine Sonderstellung seiner immensen militärischen Wichtigkeit: Kein Krieg konnte ohne Trompeter geführt, kein Hofstaat ohne ihre Mitwirkung sinnvoll organisiert werden. Sie begleiteten die Potentaten vergangener Zeiten von der Wiege bis zur Bahre. Die Anzahl der Trompeter und Pauker eines Herrschers sagte viel über seine Macht und: seine Bonität aus. Denn die mit reichlich Privilegien ausgestatteten Trompeter und Pauker waren ihrem jeweiligen Dienst-Herren nicht nur lieb, sondern auch teuer. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Anzeige
In der Seestraße 47b wird täglich fangfrischer Ostseefisch serviert - auch auf der großen Holzterrasse.

Neu in Dahme: Restaurant Delphin

04.08.2021
Fisch und Steak das ganze Jahr Dahme. Liebhaber von Fischgerichten haben in Dahme in bester Ortslage ab Donnerstag, dem 12. August einen neuen Ankerplatz zum Festmachen und Genießen gefunden. Das Restaurant Delphin bietet…
Anzeige
Vokalensemble QuintenZirkel.

Kirchenkonzerte mit dem Vokalensemble QuintenZirkel

04.08.2021
Dahme/Altenkrempe. „Vokaler Glanz zur Ehre Gottes“ - mit diesem Titel ist das Programm überschrieben, das das Vokalensemble QuintenZirkel am Donnerstag, dem 12. August um 19.30 Uhr in der Kath. Kirche St. Stephanus in Dahme und am…

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

02.08.2021
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2021 oder 2022 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 11. August sowie am Samstag, dem 21. August auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen.…

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

02.08.2021
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2021 oder 2022 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 11. August sowie am Samstag, dem 21. August auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen.…

Blutspendetermin

02.08.2021
Neustadt in Holstein. Am Mittwoch, dem 11. August von 15 bis 19.30 Uhr findet in der Jacob-Lienau-Gemeinschaftsschule, Schulstraße 2, ein Blutspendetermin des DRK Ortsvereins statt. Alle Mitbürger*innen sind aufgerufen, zu kommen und lebensrettendes Blut zu spenden.…

UNTERNEHMEN DER REGION