Petra Remshardt

Neue Angebote beim OSV

Scharbeutz. Ab März dieses Jahrs führt der Ostseesportverein für seine jüngeren Mitglieder folgende Sportangebote ein:
Kinderturnen: für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren, die noch nicht zur Schule gehen. Immer donnerstags von 15 bis 16 Uhr.
Kids-Fit: Kids Fitness fördert die natürliche körperliche Entwicklung der Kinder. Sie sollen mit viel Spaß in einer angenehmen Atmosphäre Gleichaltrige kennenlernen und mit ihnen zusammen effektiv trainieren. Es wird nicht nur an der Muskulatur gearbeitet, sondern auch an der Koordination, Beweglichkeit, Mobilität, Motorik, Gleichgewicht, Entspannung und der mentalen Stärke, damit die Kinder im Alltag, in der Schule fitter, selbstbewusster und weniger verletzungsanfälliger sind. Für Kinder von 10 bis 15 Jahren. Jeden Donnerstag von 16 bis 17 Uhr.
Beide Angebote finden in der Sporthalle in der Schulstraße in Scharbeutz in der Woche ab dem 11. März statt.
Des Weiteren finden freitags folgende 10er Kurse statt: Fatburner: Simple Schrittkombinationen mit Spaß und Freude an der Bewegung zu motivierender Musik. Den Kopf abschalten, den Stoffwechsel aktivieren und die Pfunde purzeln lassen. Fatburner-Kurse sind besonders effektiv für die Verbrennung des körpereigenen Fetts und schütten Glückshormone aus. Ein Kurs für zum Beispiel Mütter, die ihre Kinder in den Kindergarten oder in die Schule gebracht haben. Freitags von 9 bis 10 Uhr.
Rücken-Fit: Ziel des Kurses ist es, durch funktionelle Alltagsbewegungen, Kräftigung der Tiefenmuskulatur und Stabilisierung der Wirbelsäule einen gesunden Rücken ohne Haltungsprobleme und Schmerzen zu erlangen. Durch abwechslungsreiche Übungen ist es möglich jeden Teilnehmer des Rücken-Fit Kurses so zu fördern, dass in Zukunft mit Rückenschmerzen endgültig Schluss ist und man mit gesunder aufrechter Haltung durchs Leben gehen kann. Freitags von 10 bis 11 Uhr.
Diese beiden Kurse finden im Sportlerheim in Scharbeutz, Fuchsberg 1a statt. Kosten pro Kurs für Mitglieder Euro 10 Euro, für Nichtmitglieder Euro 30 Euro. Fragen werden unter Tel. 0160-8466291 beantwortet. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Aktion „Saubere Landschaft - Saubere Dörfer“

20.03.2019
Schönwalde. Wie in den Vorjahren bittet die Gemeinde Schönwalde auch in diesem Frühjahr alle Bürger um ihre Mithilfe. Gemeinsam möchte man dafür sorgen, dass die Landschaft der Gemeinde von Verunreinigungen befreit und wieder zu einer sauberen Landschaft wird. Die...
Hannelore Babbe (re.).

Ehrung für 60 Jahre im DRK

19.03.2019
Dahme. Der DRK Ortsverein Dahme hat seine Mitgliederversammlung abgehalten. Kurt Bartels wurde als Schriftführer für die kommenden vier Jahre wiedergewählt. Neue Beisitzerin im Vorstand ist Heinke Lafrentz. Als Höhepunkt der Veranstaltung...
Lehrer Sven Looft beobachtet das beherzte Vorgehen zweier kleiner Tüftler.

Phänomenen auf der Spur - Mini-Phänomenta an der Jacob-Lienau-Schule weckte Neugierde

19.03.2019
Neustadt. Ja, die Beschäftigung mit Themen aus Naturwissenschaft und Technik kann tatsächlich Spaß machen, gerade auch, wenn die eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse dazu führen, Zusammenhänge und Abhängigkeiten zu durchschauen. Die Mini-Phänomenta, eine kleine...
SPD-Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn (re.) ehrte Antje-Marie Steen (2. v. re.) für ihr jahrzehntelanges Engagement.

Ehrung für Antje-Marie Steen Langjährige Bundestagsabgeordnete erhielt Gedenkmünze „100 Jahre Frauenwahlrecht“

18.03.2019
Grömitz. Am 11. März feierte die langjährige Bundestagsabgeordnete Antje-Marie Steen in Grömitz ihren Geburtstag - wie immer drei Tage nach dem Internationalen Frauentag am 8. März.  Dieses Datum...
Sport: Dietrich Burmeister, Dr. Christian Wiebe, Kira Bruhn, Katharina Adam, Theresa Lamp, Sophia Lamp, Stephanie Hendeß, Corinna Evers (v. lks.).

Mitgliederzuwachs beim Reit- und Fahrverein Lensahn

17.03.2019
Harmsdorf. Die Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Lensahn fand in den Bauernstuben in Harmsdorf statt. Aktuell beträgt der Mitgliederbestand des Vereins 292, das sind somit 42 Reiter mehr als 2018. 45 Mitglieder folgten der Einladung der 1. Vorsitzenden...

UNTERNEHMEN DER REGION