Petra Remshardt

Neustädter Rettungsschwimmer erhalten Einsatzhosen

Bilder
Übergabe von Einsatzhosen an den Wasserrettungsdienst der DLRG Neustadt durch Andreas Schneider (re.) vom Amt für gesellschaftliche Angelegenheiten.

Übergabe von Einsatzhosen an den Wasserrettungsdienst der DLRG Neustadt durch Andreas Schneider (re.) vom Amt für gesellschaftliche Angelegenheiten.

Foto: Petra Remshardt

Neustadt in Holstein. Die Lebensretter der DLRG Neustadt haben ein Kontingent an langen Einsatzhosen erhalten. Zur Unterstützung und als Anerkennung ihres ehrenamtlichen Wasserrettungsdienstes unter den besonderen Umständen der Corona Pandemie.
Die DLRG-Rettungsschwimmer, die Vorort und anderswo an den Küsten, Seen und Flüssen ihren Dienst verrichten, müssen ihre umfangreiche Einsatzkleidung selber finanzieren, da wurde die Zuwendung der Stadt Neustadt gerne entgegen genommen. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Eschöpft, aber glücklich: die 7b der Grund- und Gemeinschaftsschule Lensahn.

Ein Zeichen für den Schulsport an der GGS Lensahn

01.10.2020
Lensahn. Das gab es noch nie in der langen Geschichte von „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“: Mehr als 235.000 Schülerinnen und Schüler aus 1.273 Schulen haben am vergangenen Mittwoch gemeinsam ein Zeichen für den Schulsport…
V. lks.: Stephan Reil (Tourismus-Service), Amtsleiter Klaas Raloff, Bürgermeister Mirko Spieckermann und Ingo Eitelbach (Stadtwerke).

Neue Parkscheinautomaten für Neustadt

01.10.2020
Pelzerhaken. Lange Schlangen im Sommer vor den Parkscheinautomaten in Neustadt, Pelzerhaken und Rettin - damit soll nun Schluss sein. Die Automaten sind umgerüstet und bedienerfreundlicher geworden. Bezahlen kann man mit Bargeld, EC-Karte…
Ein starkes Symbol: der „Fluss des Lebens“.

Ein Ort der Erinnerung

01.10.2020
Grube. Es ist ein würdiger Ort mit Raum für Erinnerung und gegen das Vergessen, der auf dem Gruber Friedhof entstanden ist. Das neue Urnengrabfeld wurde als „Fluss des Lebens“ gestaltet und vereint damit Vergangenheit, Gegenwart und…
Um das Risiko durch Reiserückkehrer zu minimieren, gilt nach den Herbstferien eine zeitlich begrenzte Maskenpflicht für Schüler ab der 5. Klasse.

Corona: Maskenpflicht im Unterricht

01.10.2020
Schleswig-Holstein. In den ersten zwei Wochen nach den Herbstferien gilt erneut eine Maskenpflicht in Schleswig-Holsteins Schulen – allerdings erst ab Jahrgangsstufe 5. Bislang sind die Schulen im Norden gut durch die Coronakrise…
Galerie
„Alles hat etwas Schönes, wenn man nur genau hinschaut“, sagt Sonja Drews zu diesem eindrucksvollen Lichtspiel, aufgenommen im Kurpark in Lensahn.

So schön ist unser Norden! reporter-Leserfotos, Folge 12

01.10.2020
Ostholstein. In dieser Woche sehen wir nicht nur wunderschöne Motive aus der Region, auch die teilweise knalligen und kräftigen Farben versüßen uns den Eindruck der vermeintlich tristen Jahreszeit Herbst. Vielen Dank an alle Einsender.  Sie haben auch tolle Motive?…

UNTERNEHMEN DER REGION