Petra Remshardt

Nummernflohmarkt

Merkendorf. Der Förderverein der Kindertagesstätte Merkendorf veranstaltet am Sonntag, dem 18. November von 9 bis 12 Uhr in der Mehrzweckhalle Merkendorf einen Nummernflohmarkt. Wer als Verkäufer mit dabei sein möchte, meldet sich schnellstmöglich. Zur Unterstützung der Kindertagesstätte Merkendorf werden 20 Prozent des Verkaufserlöses einbehalten. Durch Unterstützung in den Schichten kann man den Einbehalt verringern. Weitere Informationen und Verkäufernummern gibt es per E-Mail: merkendorf-flohmarkt@web.de.
Es dürfen Baby- und Kinderkleidung, Umstandsmode, Schuhe, Bücher, Autositze, Kinderwagen und Kinderspielzeug angeboten werden. Im Café des Fördervereins gibt es frischen Kaffee, selbstgebackene Torten und Kuchen sowie belegte Brötchen. (red)



Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Ministerpräsident Daniel Günther (lks.) zeichnete die CDU Riepsdorf, vertreten durch Dagmar Will-Schmütz (3. v. re.) mit einem Gutschein aus.

CDU Riepsdorf tagte

22.03.2019
Riepsdorf. Die Jahreshauptversammlung des CDU Ortsverbandes Riepsdorf fand traditionell am Rosenmontag statt und startete mit einem Grünkohlessen. Die stellvertretende Vorsitzende Dagmar Will-Schmütz begrüßte 29 der inzwischen 50...

Gestohlener Motorroller im Mühlenteich versenkt

22.03.2019
Lensahn. Am vergangenen Dienstagabend stellte ein 17-jähriger aus Damlos seinen roten Peugeot Motorroller vor der Sporthalle in Lensahn ab, um am Training teilzunehmen. Als er nach dem Sport gegen 21 Uhr mit diesem nach Hause fahren...
40 Jahre Mitglied: 1. Vorsitzender Andrew Bednarzik (re.) übergab Bürgermeister Harald Behrens Urkunde und Vereinsuhr.

TSV Dahme: Ehrungen, Wahlen und Berichte

22.03.2019
Dahme. Auf der Jahreshauptversammlung des TSV Dahme konnte der 1. Vorsitzende Andrew Bednarzik von guter Zusammenarbeit zwischen Verein, Gemeinde und Tourismus Service berichten, was ihm Bürgermeister Harald Behrens und Tourismusleiterin...
Historisches Klassenzimmer: Im vollständig eingerichtete historische Klassenzimmer im Dorf- und Schulmuseum tauchen Jung und Alt regelmäßig ein in die Zeit des späten 19. Jahrhunderts auf dem Lande.

Dorf- und Schulmuseum Schönwalde: Die Menschen suchen das Erlebnis

22.03.2019
Schönwalde. Im zweiten Jahr in Folge liegen die Besucherzahlen des Dorf- und Schulmuseums Schönwalde über 2.000. Damit sind die Zahlen der Jahrtausendwende zwar längst nicht erreicht, aber die positiven Effekte des Museums-Cafés im Sommer...
Ein DLRG-Urgestein: Jürgen Schlünder.

Dahme: Jürgen Schlünder bleibt Vorsitzender der DLRG

22.03.2019
Dahme. Keine Überraschungen gab es bei den Vorstandswahlen auf der Jahreshauptversammlung der DLRG in Dahme. Jürgen Schlünder, seit 1967 im Amt des Vorsitzenden, wurde für weitere vier Jahre einstimmig wiedergewählt. Bevor die Versammlung in die Tagesordnung eintrat,...

UNTERNEHMEN DER REGION