Petra Remshardt

Pfandspenden zugunsten der Jugendfeuerwehr Grömitz

Bilder
Rewe-Kunden spenden ihre Pfandbons zugunsten der Jugendfeuerwehr Grömitz.

Rewe-Kunden spenden ihre Pfandbons zugunsten der Jugendfeuerwehr Grömitz.

Grömitz. Der Rewe Markt in Grömitz unter der Leitung von Mario Uchneytz möchte mit der Aktion die Jugendfeuerwehr Grömitz unterstützen. An den Abgabeautomaten für Leergut im Rewe Markt in der Theodor Klinkforth Straße in Grömitz, hängt ab sofort ein Kasten an der Wand, in dem Kunden ihre Pfandbons einwerfen können, um deren Gegenwert an die Nachwuchsarbeit der Jugendfeuerwehr Grömitz zu spenden.
„Wir möchten hiermit die Jugendarbeit in der Feuerwehr Grömitz stärken, um sie dadurch zu erweitern“, sagt Pascal Holm von der Jugendfeuerwehr Grömitz. „Die Jugendfeuerwehr ist die Zukunft, die unsere Feuerwehr in Deutschland braucht, um später die Aufgaben wie Hilfeleistungen, Brände oder Naturkatastrophen zu bewältigen“, sagt der Gemeindejugendwart Kai Gnepper. Der Marktleiter von Rewe, Mario Uchneytz, betont, „die heimatgebundene Unterstützung der Jugend liegt mir besonders am Herzen und ich freue mich auf tolle Unterstützung der Rewe Kunden“. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION