Seitenlogo
reporter Neustadt

Anzeige: Eiswelt Scharbeutz ist eröffnet

Eröffnung der Eiswelt Scharbeutz.

Eröffnung der Eiswelt Scharbeutz.

Bild: Christian Schaffrath

Scharbeutz. Am Samstag, dem 18. November wurde die Eiswelt Scharbeutz eröffnet und der Andrang war groß. Viele Besucherinnen und Besucher waren bei bestem Winter-Wetter gekommen, um die ersten Runden auf der besonderen Echteis-Bahn zu drehen. Bis zum 4. Februar heißt es nun „Bahn frei“ für alle Schlittschuh- und Eisstockfreunde. Zudem bietet die Eiswelt Scharbeutz gemütlichen Budenzauber, besondere Aktionstage für Einwohner, Events für alle, Specials für Schulen und Kindergärten, regelmäßige After-Schlittschuh-Partys und eine Silvesterfeier.

 

Jeden Samstag steigt bei der Eiswelt Scharbeutz in der Zeit von 17 bis 22 Uhr die „Après-Schlittschuh-Party“. Auch den 4. Dezember sollte man sich vormerken, denn dann lädt das Kaufhaus Stolz alle Besucherinnen und Besucher zum kostenfreien Schlittschuhlaufen ein und das Maskottchen „Torge“ kommt mit kleinen Überraschungen für Kinder vorbei.

 

Am 22. Dezember gibt es in der Zeit von 14 bis 17 Uhr eine Karaoke Christmas-Party für Kids und im Anschluss - von 18 bis 23 Uhr - übernehmen die Erwachsenen das Karaoke-Mikro. Wer noch auf der Suche nach einer Location für den Jahreswechsel ist, wird auch bei der Eiswelt Scharbeutz fündig, denn am 31. Dezember steigt im großen Winterzelt und beim gemütlichen Budenzauber bis 2 Uhr morgens die Silvester-Sause.

 

Für Schulen und Kindergärten gibt es ein besonderes Angebot: montags bis freitags außerhalb der Ferien können sie die Eisbahn exklusiv und zu rabattierten Preisen in der Zeit von 8 bis 12 Uhr nutzen. Hierfür ist vorab eine Anmeldung erforderlich.

 

Einwohnerinnen und Einwohner aus den Gemeinden Timmendorfer Strand, Scharbeutz, Sierksdorf und der Stadt Neustadt können sich über ein weiteres Special freuen. Sie haben jeweils am ersten und dritten Samstag im Dezember und im Januar in der Zeit von 10 bis 12 Uhr kostenfreien Eintritt. Einfach den Personalausweis vorzeigen und los geht’s. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann diese vor Ort kostenpflichtig ausleihen.

 

Die Eisbahn in Scharbeutz ist seit Jahren für viele Besucher und Einheimische ein sehr beliebter Treffpunkt im Winter. Nachbarn und Freunde kommen hier zusammen, die Eisstockliga ist ein wöchentliches, gemeinsames Highlight für viele Einheimische und besonders für Kinder und Jugendliche ist die Eiswelt Scharbeutz ein Anlaufpunkt, wo diese sich im Winter treffen und zusammen Spaß haben können. Der Betreiber der Eisbahn und die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht haben gemeinsam einige Runden gedreht, um die Eisbahn für alle wieder umsetzen zu können und dabei gleichzeitig nachhaltiger zu agieren. So wird für die Eiswelt Scharbeutz nur zertifizierter Ökostrom und zum Kühlen des Eises Generatoren der jüngsten Generation verwendet. Für das tatsächlich ausgestoßene CO2 werden freiwillige Kompensationszahlungen geleistet, die in Klimaschutzprojekte einfließen. Es werden nur LED-Leuchten eingesetzt und Heißgetränke nur noch punktuell erhitzt und nicht dauerhaft warmgehalten. Das große Winterzelt ist durch seine Sandwichbauweise gut isoliert und hält die Wärme besser als ein herkömmliches Festzelt. Das kulinarische Angebot beinhaltet mehr fleischlose Speisen als in den vergangenen Jahren und der Winzer-Glühwein kommt aus der Region. Außerdem wird Einweg-Müll vermieden, denn alle Speisen und Getränke auf Porzellangeschirr mit Pfand angeboten.

 

Die Eisbahn der Eiswelt Scharbeutz ist außerhalb der Ferien montags bis freitags jeweils in der Zeit von 13 bis 21 Uhr für alle geöffnet. Samstags, sonntags, während der Ferien und an Feiertagen von 10 bis 21 Uhr. Immer montags, dienstags, donnerstags und freitags in der Zeit von 18 bis 21 Uhr ist ein Teil der überdachten Eisfläche zum Eisstockschießen freigegeben. Hier ist eine Voranmeldung erforderlich. Am 24., 25. und 31. Dezember sowie am 1. Januar findet kein abendliches Eisstockschießen statt.

 

Der Budenzauber der Eiswelt Scharbeutz, bei dem es leckeren Punsch, regionalen Winzer-Glühwein und weitere Leckereien gibt, hat zu folgenden Zeiten geöffnet: montags bis donnerstags von 13 bis 22 Uhr, freitags von 13 bis 23 Uhr und samstags und sonntags sowie feiertags von 11 bis 23 Uhr.

 

Voranmeldungen und Reservierungen können telefonisch unter 0177/3412717 gerichtet werden oder per Mail an sandrageorgs@gmx.de. Alle weiteren Informationen unter www.luebecker-bucht-ostsee.de/eiswelt. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen