Reporter Eutin

Holsteiner Schinken bleibt beim Plöner-Segler-Verein

Bilder
Start der 31 Jollen.

Start der 31 Jollen.

Plön (t). Kaiserwetter blauer Himmel, Sonne und am Horizont gelbe Rapsfelder umsäumt mit frischem Maigrün bei Windstärken von 2-3 Bft begrüßten die hochmotivierten 31 Regattateilnehmer, 15 davon PSV-Mitglieder mit ihren O-Jollen zu ihrer ersten Ranglistenregatta “Holsteiner Schinken 2018” auf dem Großen Plöner See. Pünktlich, wie geplant, konnte die erste von insgesamt vier Wettfahrten (ein Streicher) am Samstag 13 Uhr ohne einen Fehlstart von dem erfahrenen Wettfahrtleiter Nicolaus
von Buddenbrock gestartet werden. Bereits bei der ersten Wettfahrt war zu erkennen, dass die beiden Kontrahenten Jan ten Hoeve PSV (2. der IDM 2017) und sein Widersacher Knut Wahrendorf SLSV (4. der IDM 2017) die Führungspositionen an den Wendemarken ständig wechselten. Martin Pirner (SG Schwielochsee e.V.)
gewann die erste Wettfahrt vor Knut Wahrendorf Platz 2 TSG 1898 und Kay Nickelkoppel, SCS Platz 3. Vor der 2. Wettfahrt wurde wegen drehender Winde die Regattabahn von den erfahrenden Wettfahrthelfern mit Unterstützung der DLRG OG Plön zur 2. Wettfahrt vorbereitet. Nach dem Start wendete sich das Blatt. Jan ten Hoeve hatte seine Einstellung zu den doch etwas schwierigen Windverhältnissen gefunden und ersegelte sich Platz 1 vor seinem Vereinskameraden Klaus Haß und Knut Wahrendorf. Zur 3. Wettfahrt frischte der Wind auf und nach wiederholt kurzem Umbau der Regattabahn ging der verbissene Kampf um die Führungsspitze weiter. Knut Wahrendorf erkämpfte sich den 1. Platz vor Martin Pirner und Jan ten Hoeve. Nach den drei gelungenen Wettfahrten war schon einmal die Rangliste gerettet. Doch die 4. Wettfahrt am Sonntag hatte dem Wettfahrtleitungsteam und den aktiven Teilnehmern viel Arbeitskraft und Geduld abgefordert. Nach einem Fehlstart mit Gesamtrückruf dauerte es noch einmal ca. zwei Stunden bis durch die immer wiederkehrenden Winddrehungen eine regelkonforme Regattabahn ausgelegt
werden konnte. Doch damit nicht genug! Noch während der laufenden Regatta löste sich wiederholt eine Wendemarke und musste durch die Motorbootbesatzung mit der Flagge “M” ersetzt werden. Auch bei dem Favoriten Jan ten Hoeve lief zunächst nicht ganz rund. Erst nach einem blitzschnellen Umbau seiner Bootseinstellungen konnte er sich seinen Gesamtsieg ersegeln. 1. Platz Jan ten Hoeve, Plöner Segler-Verein von 1908, 2. Platz Knut Wahrendorf, Frei Vereinigung der Tourensegler Grünau 1898, 3. Platz Martin Pirner, Seglergemeinschaft Schwielochsee. Gesamtergebnisliste unter www.psv1908.de



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Geben seit 25 Jahren alles für den Club. Von links: Thomas Vollmann, Andrea Kruse, Stefan Vollmann und Kai Kobarg.

Sparclub Spektral gönnte sich zum „25-jährigen“ ein neues Logo

22.09.2018
Schönkirchen (t). Im August 1993 gründete sich der „Sparclub Spectral“. Im gleichnamigen Musikcafe -Spectral in der Dorfstraße 4,Schönkirchen ging es in den Anfangsjahren hoch her. Mann musste am Wochenende um einen Platz am Tresen kämpfen. Sonntags war es etwas...
NDR- Kulturmoderator Michael Schreiber, Graf von Reventlou, Journalist Konrad Bockemöhl (v.l.).

„Ein total verrückter Mensch“

20.09.2018
Kiel-Neumühlen (kud). 1985: Der damalige Ministerpräsident Uwe Barschel und Starpianist Justus Frantz ernten in Schleswig-Holstein eher Spott als Anerkennung. Ein Schleswig-Holstein-Festival soll es geben. Und der weltberühmte Komponist Leonard Bernstein soll das...
Die Korntage 2018.

Die Probsteier Korntage 2018 sind eröffnet

26.07.2018
Stoltenberg (kas). Mit einem umfangreichen Programm wurden am Sonnabend die Korntage 2018 auf der Festwiese am Passader See eröffnet. Ausrichter war in diesem Jahr die Gemeinde Stoltenberg und Bürgermeister Lutz Schlünsen hatte mit seinem Helferstab von über 100...
Jeden Tag ein anderes Team. Aber alle ziehen an einem Strang, wenn es darum geht, den Kunden der „Plöner Tafel“ Leckeres zu präsentieren.

„Wir suchen helfende Hände mit Hirn und Herz“

07.06.2018
Plön (kud). Ute Schumacher und Stefan Thomsen freuen sich. „Diesmal können wir sogar frische Champignons und Blumensträuße anbieten.“ Es ist Mittwoch, 10 Uhr. Um 14.30 Uhr erwarten die beiden und ihr Team viele Käufer. Und denen wollen sie die Waren so...
Landrätin Stephanie Ladwig und Kreispräsident Peter Sönnichsen ernannten in Plön den ersten ehrenamtlichen Kulturbeauftragten des Kreises Plön, Mathias Wolf (Mitte).

Kreis installiert ein „fehlendes Bindeglied“

03.06.2018
Plön (kud). Die Idee entstand bei zwei Konferenzen mit im Kreis Plön tätigen Kulturschaffenden. Sie beklagten, man kenne sich untereinander nicht, es gebe kein Netzwerk und damit kein gemeinsames Auftreten. „Diesen Argumenten konnten und wollten wir uns nicht...

UNTERNEHMEN DER REGION