Reporter Eutin

Holsteiner Schinken bleibt beim Plöner-Segler-Verein

Bilder
Start der 31 Jollen.

Start der 31 Jollen.

Plön (t). Kaiserwetter blauer Himmel, Sonne und am Horizont gelbe Rapsfelder umsäumt mit frischem Maigrün bei Windstärken von 2-3 Bft begrüßten die hochmotivierten 31 Regattateilnehmer, 15 davon PSV-Mitglieder mit ihren O-Jollen zu ihrer ersten Ranglistenregatta “Holsteiner Schinken 2018” auf dem Großen Plöner See. Pünktlich, wie geplant, konnte die erste von insgesamt vier Wettfahrten (ein Streicher) am Samstag 13 Uhr ohne einen Fehlstart von dem erfahrenen Wettfahrtleiter Nicolaus
von Buddenbrock gestartet werden. Bereits bei der ersten Wettfahrt war zu erkennen, dass die beiden Kontrahenten Jan ten Hoeve PSV (2. der IDM 2017) und sein Widersacher Knut Wahrendorf SLSV (4. der IDM 2017) die Führungspositionen an den Wendemarken ständig wechselten. Martin Pirner (SG Schwielochsee e.V.)
gewann die erste Wettfahrt vor Knut Wahrendorf Platz 2 TSG 1898 und Kay Nickelkoppel, SCS Platz 3. Vor der 2. Wettfahrt wurde wegen drehender Winde die Regattabahn von den erfahrenden Wettfahrthelfern mit Unterstützung der DLRG OG Plön zur 2. Wettfahrt vorbereitet. Nach dem Start wendete sich das Blatt. Jan ten Hoeve hatte seine Einstellung zu den doch etwas schwierigen Windverhältnissen gefunden und ersegelte sich Platz 1 vor seinem Vereinskameraden Klaus Haß und Knut Wahrendorf. Zur 3. Wettfahrt frischte der Wind auf und nach wiederholt kurzem Umbau der Regattabahn ging der verbissene Kampf um die Führungsspitze weiter. Knut Wahrendorf erkämpfte sich den 1. Platz vor Martin Pirner und Jan ten Hoeve. Nach den drei gelungenen Wettfahrten war schon einmal die Rangliste gerettet. Doch die 4. Wettfahrt am Sonntag hatte dem Wettfahrtleitungsteam und den aktiven Teilnehmern viel Arbeitskraft und Geduld abgefordert. Nach einem Fehlstart mit Gesamtrückruf dauerte es noch einmal ca. zwei Stunden bis durch die immer wiederkehrenden Winddrehungen eine regelkonforme Regattabahn ausgelegt
werden konnte. Doch damit nicht genug! Noch während der laufenden Regatta löste sich wiederholt eine Wendemarke und musste durch die Motorbootbesatzung mit der Flagge “M” ersetzt werden. Auch bei dem Favoriten Jan ten Hoeve lief zunächst nicht ganz rund. Erst nach einem blitzschnellen Umbau seiner Bootseinstellungen konnte er sich seinen Gesamtsieg ersegeln. 1. Platz Jan ten Hoeve, Plöner Segler-Verein von 1908, 2. Platz Knut Wahrendorf, Frei Vereinigung der Tourensegler Grünau 1898, 3. Platz Martin Pirner, Seglergemeinschaft Schwielochsee. Gesamtergebnisliste unter www.psv1908.de



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Den Vertrag zur Gründung einer Jugendberufsagentur unterzeichneten Landrätin Stephanie Ladwig, der Geschäftsführer in der Agentur für Arbeit Kiel Peter Garbrecht, der Geschäftsführer des Jobcenter Kreis Plön Michael Westerfeld, Schulrat Stefan Beeg, und der Geschäftsführer am Regionalen Bildungszentrum (RBZ) im Kreis Plön Axel Böhm.

Jugendberufsagentur im Kreis Plön gegründet

17.02.2019
Plön (los). Neue Schlüsselstelle beim Übergang von der Schule in die Ausbildung- und Arbeitswelt: Der Kreis, das Jobcenter Plön, die Agentur für Arbeit, die Schulen und das Regionale Bildungszentrum des Kreises Plön haben eine Kooperationsvereinbarung zur Gründung...
Der verletzte Volkan Töreman mit dem Preetzer Trainerduo Heine und Möller.

Vorbereitungsphase in vollem Gange

13.02.2019
Kreis Plön (dif) Auch in der Verbandsliga Ost herrscht weiter die bei den Anhängern so „beliebte“ Winterpause. Kein Fußball am Wochenende, keine Spiele, keine Tore…und das noch bis Anfang März. Doch so ganz muss man nicht auf das Kicken verzichten. Die meisten Vereine...

Im Zeichen der Ehrungen

13.02.2019
Plön (los). Die Ehrung langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Plöner Feuerwehr. Höhepunkt der Feierstunde war die Verleihung der Brandschutzehrenzeichen in Gold am Bande an Horst Stüwe und Ingo Schmäling. Stellvertretend für den...
Die erfolgreichen Junggesellen mit dem Vorsitzenden des Gesellenprüfungsausschusses Andreas Schmalz (2. v. rechts) und dem Abteilungsleiter des Berufsbildungszentrums Plön Manfred Braune (4. v. rechts).

Freisprechung der Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön

13.02.2019
Krummbek (t). In feierlichem Rahmen beging die Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön in Krummbek ihre diesjährige Freisprechungsfeier 2019. Im Beisein ihrer Ausbilder und Angehörigen erhielten insgesamt neun Junggesellen nach Ende ihrer 3½-jährigen Ausbildungszeit...
Synchronspringen auf der Mittellinie: Hier kommt es auf präzises Anreiten an.

Preetzer galoppieren für die Eisbären

13.02.2019
Wahlstorf/Neumünster (los). Wenn die 10-köpfige Springquadrille des Reitervereins Preetz und Umgebung im Galopp durchstartet, bebt der Hallenboden. Die Jugendlichen proben für den großen Auftritt beim Turnier in Neumünster, und dabei geht es rasant zur Sache: Immer...

UNTERNEHMEN DER REGION