Reporter Eutin

Mit flotten Rhythmen Richtung Sommer

Bilder
Alexander (Alex) Seher, Axel Schümann und Thomas Buschmann (v.l.) freuen sich auf altes und neues Publikum.

Alexander (Alex) Seher, Axel Schümann und Thomas Buschmann (v.l.) freuen sich auf altes und neues Publikum.

Plön (kud). Der Einkaufsbummel durch die Lange Straße könnte am kommenden Sonnabend, 1. Juni, äußerst beschwingt werden. Schon ab 10 Uhr werden dann nämlich flotte Töne durch die Innenstadt wehen. Das 28. Jazz-Festival steht an diesem Wochenende auf dem Plöner Kulturprogramm. Und los geht es bereits Himmelfahrtstag, 30. Mai.
Axel Schümann, Vorsitzender des Jazzvereins, Alexander Seher, DJ der besonderen Art, und Thomas Buschmann von der „Wankendorfer“ haben sich in den vergangenen Monaten viel Mühe gegeben, ein Programm auf die Beine zu stellen, das nicht nur allen Stilrichtungen des Jazz, sondern damit auch einer altersgemäß sehr breiten Zuschauermenge gerecht wird. Das Interesse an der Veranstaltung scheint jedenfalls groß zu sein. Axel Schümann: „Wir haben 5000 Magazine über das aktuelle Programm gedruckt mit vielen Hintergrundinformationen. 4000 sind bereits vergriffen.“ Auch der Kartenvorverkauf laufe gut bis sehr gut, so Schümann. Eine Änderung werde es in diesem Jahr allerdings geben: „Wir können Karten nur gegen eine Teilrückerstattung zurücknehmen. In den vergangenen Jahren wurden Karten sehr kurzfristig vor einer Veranstaltung meistens aus Krankheitsgründen zurückgegeben. Wir haben den Kaufpreis voll erstattet, konnten die Karten dann aber wegen der Kürze der Zeit nicht mehr weiterverkaufen.“ Zugegeben: Das Festival hat in den vergangenen zehn Jahren, so Schümann, an Interesse eingebüßt. „Das liegt natürlich an der demographischen Entwicklung. Die alten Jazzfans können oft krankheitsbedingt nicht mehr an den Veranstaltungen teilnehmen. Deshalb haben wir unser Programm auch auf Stilrichtungen ausgeweitet, die auch die Jüngeren begeistern werden.“ Mit zwei Abendveranstaltungen in der Aula am Schiffsthal geht es am morgigen Donnerstag, 30. Mai, um 17 Uhr los. Nach der offiziellen Eröffnung beginnt ds Programm um 17.30 Uhr mit Swing. “Swing is here“ ist das Motto von Angi Domdey and her swinging gentle Men sowie Claus Jacobi. Um 20.30 Uhr geht es weiter mit „Jazz Steps“ aus Ungarn. Auch am Freitag, 31. Mai, steht die Aula im Mittelpunkt des örtlichen Geschehens. Um 17.30 Uhr stehen San2 und Sebastian auf der Bühne. Um 20.15 Uhr übernimmt die Barrelhouse Jazzband die Bühne. Der Sonnabend, 1. Juni, ist dann wie immer ganz öffentlich auf dem Marktplatz. Um 10 Uhr beginnt die Marchingbandparade durch die Altstadt. Um 12 Uhr heizt die La Vida New Orleans Jazzband auf der Bühne ein. Um 14 Uhr folgen Henner & Unterstützer. Ab 15 Uhr übernimmt „Jazzbreeze“, um 17 Uhr geht es weiter mit „Tonabgeber“. Katharina Schwerk & Friends sind ab 18.30 Uhr an der Reihe. Ab 20.15 heißt es mit DJ Alex Seher B-Steylezz. In der Aula am Schiffsthal beginnt um 17.30 Uhr das erste Konzert mit der „Atlanta Jazzband“, um 20.15 Uhr folgt das Jan Juley Trio feat. CLEO. Ausklang des musikalischen Wochenendes ist am Sonntag, 2. Juni ab 10 Uhr mit einem Jazzgottesdienst. Anschließend spielen die „Hot Four“. Axel Schümann: „Wir danken all unseren Sponsoren, zu denen sich in diesem Jahr noch die Wankendorfer und die Segelsport- und Kulturstiftung Albrecht hinzugesellt haben. Ohne deren finanzielle Unterstützung wäre es schwierig, ein so hochkarätiges Programm auf die Beine zu stellen.“



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Erst wenn der bunte Holzvogel mit gezielten Schüssen zu Fall gebracht worden ist, kann der neue Schützenkönig verkündet werden

Preetzer Gilde feiert alljährliches Schützenfest auf dem Schützenplatz

14.06.2019
Preetz (tg) Am kommenden Samstag, den 15. Juni, feiert die Preetzer Schützengilde von 1442 e.V. auf dem Schützenplatz ihr jährliches Gildefest. Es ist für alle Gildebrüder und –schwestern der Höhepunkt des Jahres. Erst seit wenigen Wochen im Amt ist der neugewählte...
PTSV- Co Heine(2.v.li.) war in der Liga kurzzeitig wieder am Ball.

Inter Türkspor-Reserve steigt in die Verbandsliga auf!

13.06.2019
Kreis Plön (dif). Das Ende der Liga ist der Anfang der Relegation. In diese musste oder besser durfte, wie Vizemeister Comet Kiel, der VfR Laboe. Der Aufsteiger hatte sich einen starken dritten Ligaplatz erspielt und damit die Teilnahme an der „Landesliga-Reli“. Für...

Säen, pflegen, ernten, naschen

12.06.2019
Preetz (kud). Sie säen, pflanzen, pflegen, ernten – im Mühlenaupark ist eigentlich immer etwas los, wenn Kinder und Senioren gemeinsam „in die Beete“ gehen. Am Sonnabend, 15. Juni, laden sie ein zum „offenen Garten“. Von 10 bis 17 Uhr ist jeder willkommen, der sich...
Der Radverkehrsbeauftragte der Stadt Plön (v. l.) Wolfgang Homeyer, Frank Neufeind, städtischer Mitarbeiter, und Plöns Bürgermeister Lars Winter laden zum Bürgerforum am 18. Juni in der Schiffsthal-Aula ein.

Diskussionsrunde „rund ums Rad“ im Plöner Stadtverkehr

12.06.2019
Plön (los). Die Stadt Plön lädt zum öffentlichen Bürgerforum zum neuen Radverkehrskonzept am kommenden Dienstag, 18. Juni ein. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Plöner Aula am Schiffsthal.Diskutiert werden Lösungsmöglichkeiten ermittelter Problemzonen auf...
Pflügen mit Pony: Im Winter wurde das angemietete Gelände zwischen Land in Sicht und Klärwerk in eine Kulturfläche umgewandelt. Foto: hfr Land in Sicht

„Land in Sicht“ öffnet am 16. und 17. Juni seine Türen

12.06.2019
Plön (los). Die Plöner Einrichtung Land in Sicht in Tweelhörsten (am Ortsausgang in Richtung Kiel) präsentiert sich im Rahmen der landesweiten Aktion „Offener Garten“ am kommenden Sonnabend und Sonntag, 15. und 16. Juni 2019 und lädt von 11 bis 16 Uhr zur Besichtigung...

UNTERNEHMEN DER REGION