Reporter Eutin

Mit flotten Rhythmen Richtung Sommer

Bilder
Alexander (Alex) Seher, Axel Schümann und Thomas Buschmann (v.l.) freuen sich auf altes und neues Publikum.

Alexander (Alex) Seher, Axel Schümann und Thomas Buschmann (v.l.) freuen sich auf altes und neues Publikum.

Plön (kud). Der Einkaufsbummel durch die Lange Straße könnte am kommenden Sonnabend, 1. Juni, äußerst beschwingt werden. Schon ab 10 Uhr werden dann nämlich flotte Töne durch die Innenstadt wehen. Das 28. Jazz-Festival steht an diesem Wochenende auf dem Plöner Kulturprogramm. Und los geht es bereits Himmelfahrtstag, 30. Mai.
Axel Schümann, Vorsitzender des Jazzvereins, Alexander Seher, DJ der besonderen Art, und Thomas Buschmann von der „Wankendorfer“ haben sich in den vergangenen Monaten viel Mühe gegeben, ein Programm auf die Beine zu stellen, das nicht nur allen Stilrichtungen des Jazz, sondern damit auch einer altersgemäß sehr breiten Zuschauermenge gerecht wird. Das Interesse an der Veranstaltung scheint jedenfalls groß zu sein. Axel Schümann: „Wir haben 5000 Magazine über das aktuelle Programm gedruckt mit vielen Hintergrundinformationen. 4000 sind bereits vergriffen.“ Auch der Kartenvorverkauf laufe gut bis sehr gut, so Schümann. Eine Änderung werde es in diesem Jahr allerdings geben: „Wir können Karten nur gegen eine Teilrückerstattung zurücknehmen. In den vergangenen Jahren wurden Karten sehr kurzfristig vor einer Veranstaltung meistens aus Krankheitsgründen zurückgegeben. Wir haben den Kaufpreis voll erstattet, konnten die Karten dann aber wegen der Kürze der Zeit nicht mehr weiterverkaufen.“ Zugegeben: Das Festival hat in den vergangenen zehn Jahren, so Schümann, an Interesse eingebüßt. „Das liegt natürlich an der demographischen Entwicklung. Die alten Jazzfans können oft krankheitsbedingt nicht mehr an den Veranstaltungen teilnehmen. Deshalb haben wir unser Programm auch auf Stilrichtungen ausgeweitet, die auch die Jüngeren begeistern werden.“ Mit zwei Abendveranstaltungen in der Aula am Schiffsthal geht es am morgigen Donnerstag, 30. Mai, um 17 Uhr los. Nach der offiziellen Eröffnung beginnt ds Programm um 17.30 Uhr mit Swing. “Swing is here“ ist das Motto von Angi Domdey and her swinging gentle Men sowie Claus Jacobi. Um 20.30 Uhr geht es weiter mit „Jazz Steps“ aus Ungarn. Auch am Freitag, 31. Mai, steht die Aula im Mittelpunkt des örtlichen Geschehens. Um 17.30 Uhr stehen San2 und Sebastian auf der Bühne. Um 20.15 Uhr übernimmt die Barrelhouse Jazzband die Bühne. Der Sonnabend, 1. Juni, ist dann wie immer ganz öffentlich auf dem Marktplatz. Um 10 Uhr beginnt die Marchingbandparade durch die Altstadt. Um 12 Uhr heizt die La Vida New Orleans Jazzband auf der Bühne ein. Um 14 Uhr folgen Henner & Unterstützer. Ab 15 Uhr übernimmt „Jazzbreeze“, um 17 Uhr geht es weiter mit „Tonabgeber“. Katharina Schwerk & Friends sind ab 18.30 Uhr an der Reihe. Ab 20.15 heißt es mit DJ Alex Seher B-Steylezz. In der Aula am Schiffsthal beginnt um 17.30 Uhr das erste Konzert mit der „Atlanta Jazzband“, um 20.15 Uhr folgt das Jan Juley Trio feat. CLEO. Ausklang des musikalischen Wochenendes ist am Sonntag, 2. Juni ab 10 Uhr mit einem Jazzgottesdienst. Anschließend spielen die „Hot Four“. Axel Schümann: „Wir danken all unseren Sponsoren, zu denen sich in diesem Jahr noch die Wankendorfer und die Segelsport- und Kulturstiftung Albrecht hinzugesellt haben. Ohne deren finanzielle Unterstützung wäre es schwierig, ein so hochkarätiges Programm auf die Beine zu stellen.“


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
 Die Geschäftsführerin vom Verein Schusterstadt Preetz, Jill-Tatjana Gibson, Renate Weltrowski (Villa Kinderland), Dieter Jensen (Jensen Raumgestaltung – Bautenschutz), Axel Peters-Leber (Bücherstube), Gabriele Blum (Was das Herz begehrt) und Bürgermeister Björn Demmin laden zur Liveübertragung der Kieler Sommeroper „Aida“ ein und hoffen auf breite Spendenbereitschaft für die Eintritt freie Veranstaltung.

Musik auf dem Marktplatz

17.08.2019
Preetz (los). Die Liveübertragung der Kieler Sommeroper „Turandot“ war 2017 ein Riesenerfolg und hatte zahlreiches Publikum angelockt. Jetzt hoffen die Organisatoren auch für die Premiere von „Aida“ am 24. August auf einen Preetzer Bilderbuch-Sommerabend für alle...
Die neuen Fahrzeuge „LF 10“ (li.) und „TLF 3000“ (re.) verstärken ab sofort den Löschzugfuhrpark der Preetzer Feuerwehr

Zwei neue Löschfahrzeuge offiziell in Dienst gestellt

17.08.2019
Preetz (tg) Der diesjährige Blaulichttag hatte für die Besucher und Gäste von Nah und Fern Einiges zu bieten. Gute Stimmung herrschte auf dem Betriebsgelände der Preetzer Feuerwehr und nicht wenige nutzten die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen der...
Tanzbegeisterte Ascheberger: Christel Zilm-Rotzoll und Dr. Ulrich Zilm genossen den langen Abend auf der Schlossterrasse.

Poker mit Prognosen: Abwettern und weitermachen

16.08.2019
Plön (los). „Das war für uns die Woche über ein kleiner Poker“, sagt Nicolas Will, Küchenleitung der Fielmann Akademie Schloss Plön. Doch pünktlich zum Start des „White Dinner Picknicks“ am Sonnabend auf der Schlossterrasse schob die Abendsonne ansagegemäß die...
Die Organisatoren (v. r.) Lennart Korth und Marco Bischoff sowie Bürgermeister Lars Winter und Peter Mordhorst, Regionaldirektor der Plöner Förde Sparkasse als Sponsor freuen sich auf zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer zum Anfeuern.                                   Foto: Schneider

27. Internationales Lauf -und Wanderfestival Großer Plöner See

15.08.2019
Plön (los). Es wird sportlich am Großen Plöner See. Der Boxring des Plöner TSV lädt am Sonntag, 25. August zum großen Volkslauf ein. Und der Countdown für die Anmeldungen läuft. Das „Internationale Lauf -und Wanderfestival Großer Plöner See“ findet 2019 bereits in...
Bildunterschrift „Kübra Kaplan“:?Stolzer Trainer René Küpper mit der Deutschen Vizemeisterin Kübra Kaplan (Boxclub Preetz).

Kübra Kaplan ist Deutsche Vizemeisterin

15.08.2019
Berlin/Preetz (t). Es war schon sehr beeindruckend bei den 97. Deutsche Meisterschaften der Elite (Männer und Frauen) im Rahmen der diesjährigen Finals im Kuppelsaal im Olympiapark in Berlin. 10 Deutsche Meisterschaften in verschiedenen Sportarten wurden in der...

UNTERNEHMEN DER REGION