Reporter Eutin

Privatdetektiv John Stanky nimmt die Ermittlungen auf

Bilder

Schwentinental/Klausdorf (los). Im Klausdorfer „Theater unter’m Dach“ geht es derzeit ermittlungstaktisch zur Sache. Unter der Regie von Regina Scholtis bringt die Schauspieltruppe der Förde-Volkshochschule ab 15. Februar den verwickelten Theaterkrimi „John Stanky, Privatdetektiv“ von Andreas Kroll auf die Bühne und entführt die Zuschauer ins Amerika der 30er Jahre. Wer sich übrigens beim Anblick eines stolpernden Butlers (Jürgen Kaeding), dem ein Tigerfell zu Füßen liegt, unwillkürlich ans Silvestervorabendprogramm der ARD erinnert fühlt: Derartige Assoziationen sind durchaus beabsichtigt und kein Zufall.
Etikette, Standesdünkel und eine vorgeschriebene Garderobe machen es dem eher durchschnittlichen Detektiv nicht eben leicht zu recherchieren, denn John Stanky (Michael Petersen) muss in gewöhnungsbedürftigen „höheren Kreisen“ ermitteln.
Doch Alice Sutherland (Nele Cornelius), deren Großmutter Lady Elisabeth Bellingham (Susanne Schmidt) erpresst wird, hat ihm einen lukrativen Auftrag angeboten.
Wer würde sich da von garstigen Charakteren wie Tante Ashley und Tante Helen (Claudia Mittag, Angelika Janz) gleich in die Flucht schlagen lassen? Und welche Rolle spielt überhaupt Claire (Annika Utech), das Hausmädchen?
Karten (7 Euro) gibt es im Vorverkauf bei den Stadtwerken Schwentinental, Seebrooksberg 1. Unter 0431-791869 (Liz Jacobsen) kann auch vorbestellt werden.
Vorstellungen gibt es am 15., 16., 17., 22., 23. Und 24. Februar sowie am 1. und 2. März im Theater unter’m Dach im Obergeschoss des Kinder- und Jugendhauses in der Dorfstraße 101.
Mit Ausnahme der Sonntagsvorstellungen (17. und 24. Februar um 19 Uhr) hebt sich der Vorhang um 20 Uhr.
Das „Theater unter’m Dach“ ist vor rund 30 Jahren in der Volkshochschule (VHS) Klausdorf gegründet worden und seit 2017 der Kieler Förde VHS angeschlossen.



Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Den Vertrag zur Gründung einer Jugendberufsagentur unterzeichneten Landrätin Stephanie Ladwig, der Geschäftsführer in der Agentur für Arbeit Kiel Peter Garbrecht, der Geschäftsführer des Jobcenter Kreis Plön Michael Westerfeld, Schulrat Stefan Beeg, und der Geschäftsführer am Regionalen Bildungszentrum (RBZ) im Kreis Plön Axel Böhm.

Jugendberufsagentur im Kreis Plön gegründet

17.02.2019
Plön (los). Neue Schlüsselstelle beim Übergang von der Schule in die Ausbildung- und Arbeitswelt: Der Kreis, das Jobcenter Plön, die Agentur für Arbeit, die Schulen und das Regionale Bildungszentrum des Kreises Plön haben eine Kooperationsvereinbarung zur Gründung...
Der verletzte Volkan Töreman mit dem Preetzer Trainerduo Heine und Möller.

Vorbereitungsphase in vollem Gange

13.02.2019
Kreis Plön (dif) Auch in der Verbandsliga Ost herrscht weiter die bei den Anhängern so „beliebte“ Winterpause. Kein Fußball am Wochenende, keine Spiele, keine Tore…und das noch bis Anfang März. Doch so ganz muss man nicht auf das Kicken verzichten. Die meisten Vereine...

Im Zeichen der Ehrungen

13.02.2019
Plön (los). Die Ehrung langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Plöner Feuerwehr. Höhepunkt der Feierstunde war die Verleihung der Brandschutzehrenzeichen in Gold am Bande an Horst Stüwe und Ingo Schmäling. Stellvertretend für den...
Die erfolgreichen Junggesellen mit dem Vorsitzenden des Gesellenprüfungsausschusses Andreas Schmalz (2. v. rechts) und dem Abteilungsleiter des Berufsbildungszentrums Plön Manfred Braune (4. v. rechts).

Freisprechung der Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön

13.02.2019
Krummbek (t). In feierlichem Rahmen beging die Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön in Krummbek ihre diesjährige Freisprechungsfeier 2019. Im Beisein ihrer Ausbilder und Angehörigen erhielten insgesamt neun Junggesellen nach Ende ihrer 3½-jährigen Ausbildungszeit...
Synchronspringen auf der Mittellinie: Hier kommt es auf präzises Anreiten an.

Preetzer galoppieren für die Eisbären

13.02.2019
Wahlstorf/Neumünster (los). Wenn die 10-köpfige Springquadrille des Reitervereins Preetz und Umgebung im Galopp durchstartet, bebt der Hallenboden. Die Jugendlichen proben für den großen Auftritt beim Turnier in Neumünster, und dabei geht es rasant zur Sache: Immer...

UNTERNEHMEN DER REGION