Seitenlogo
Reporter Eutin

Benefiz-Lesung: „Allens löppt“ - Buchvorstellung zu Gunsten des Kinderhilfswerks Schönkirchen

Schönhorst/ Schönkirchen (los). „Plattschnacker“ und Autor Ralf Spreckels hat sein 6. Buch veröffentlicht und lädt zur Benefiz-Lesung und Buchvorstellung am 6. sowie am 7. Oktober ein.
Die Veranstaltungen beginnen beide um 15 Uhr im Dorfteich-Café Schönkirchen, musikalisch angereichert von Bandoneonspieler Horst-Hermann Schuldt, der bei Ralf Spreckels Auftritten seit vielen Jahren mitwirkt und den Lesungen stets seine besondere Note verleiht. Ihr Honorar spenden die beiden Akteure dem Kinderhilfswerk Schönkirchen.
Besucher dürfen sich auf zwei Stunden Plattdeutsch mit Musik und Humor freuen. Einschließlich Kaffee und einem Stück Torte kostet die Teilnahme 15 Euro pro Person. Eintrittskarten sind im Dorfteich Cafè reservierbar. Sie können auch telefonisch (04348-914-754) bestellt werden.
Hinter dem Titel „Allens löppt“ verbirgt sich die Idee, anderen in schwierigen Zeiten ein wenig Mut zu machen. 50 humorvolle und ein paar nachdenkliche Kurzgeschichten sowie Gedichte tragen dazu bei.
Herausgegeben vom Hamburger Quickborn-Verlag, der sich seit 108 Jahren auf
plattdeutsche Literatur spezialisiert hat, ist das Buch für 8,80 Euro unter der ISBN 978-3-87651-500-7 erhältlich.
Ralf Spreckels aus dem Ortsteil Schönhorst, Kreis Plön, schreibt seit vielen Jahren plattdeutsche Geschichten und Gedichte. Nach Erfolgen bei Autorenwettbewerben gab es zunächst ein Buch nur für die Familie. Mittlerweile gibt es CD`s mit seinen Texten und nun sechs von Verlagen veröffentliche Bücher. Mit seinen Texten ist Spreckels bei „Hör mal `n beten to” NDR 1, Welle Nord, Hamburg 90,3, NDR Schlager und NDR 1 Niedersachsen zu hören.



Weitere Nachrichten aus Probsteer

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen