Reporter Eutin

Freisprechung der Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön

Bilder
Die erfolgreichen Junggesellen mit dem Vorsitzenden des Gesellenprüfungsausschusses Andreas Schmalz (2. v. rechts) und dem Abteilungsleiter des Berufsbildungszentrums Plön Manfred Braune (4. v. rechts).

Die erfolgreichen Junggesellen mit dem Vorsitzenden des Gesellenprüfungsausschusses Andreas Schmalz (2. v. rechts) und dem Abteilungsleiter des Berufsbildungszentrums Plön Manfred Braune (4. v. rechts).

Krummbek (t). In feierlichem Rahmen beging die Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön in Krummbek ihre diesjährige Freisprechungsfeier 2019.
Im Beisein ihrer Ausbilder und Angehörigen erhielten insgesamt neun Junggesellen nach Ende ihrer 3½-jährigen Ausbildungszeit und bestandener Gesellenprüfung im Ausbildungsberuf Kraftfahrzeugmechatroniker aus den Händen von Ehrenobermeister Rudi Barleben, der den verhinderten Innungsobermeister Claus-Henrick Estorff vertrat, sowie dem Prüfungsausschussvorsitzenden Andreas Schmalz ihre Abschlusszeugnisse.

Rudi Barleben gratulierte den jungen Nachwuchskräften zu ihren Leistungen und appellierte an diese, sich trotz des Erfolges nicht auf dem Erreichten auszuruhen, sondern sich regelmäßig weiterzubilden. Das Kraftfahrzeughandwerk biete hierfür erstklassige Möglichkeiten.

In einem Grußwort hob auch der Landtagsabgeordnete Werner Kalinka den Stellenwert des Kraftfahrzeughandwerks für die Wirtschaft und die Nachwuchsförderung im Kreis Plön hervor.

Als Innungsbester wurde Marc André Stoltenberg (Ausbildungsbetrieb Autohaus Kath in Schellhorn) mit einem Präsent ausgezeichnet. Junggesellen der Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön 2019

Junggeselle Ausbildungsbetrieb
Ramon Asghar Grundies, Schellhorn
Ratheesh Baskaran Lensch & Bleck, Oldenburg
Christopher Klaus Autohaus Kath, Preetz
Fabian Nickel Autohaus Deumann, Schellhorn
Lukas Poerschke HA-KO Motors, Stein
Marc André Stoltenberg Autohaus Kath, Schellhorn
Christian van Vugt Thorsten Wolff, Schwentinental
Maurice André Weis Autohaus in Schönberg, Schönberg
Burak Yavuz Johannes Fichtner, Schwentinental



Weitere Nachrichten Probsteer
Der aktualisierte Vorstand des Vereins.

Zehn neue Mitglieder – eine schöne Bilanz

14.03.2019
Schönberg (kud). Unter’m Strich kann der Vorstand des Gewerbe- und Fremdenverkehrsvereins Schönberg mit dem Jahr 2018 mehr als zufrieden sein. Vorsitzender Knut Lindau und sein Vorstand hatten zur Jahreshauptversammlung eine 16 Punkte umfassende Tagesordnung auf den...
(V. r.) Jutta Briel und Wiebke Heller.

„Wir machen was!“

13.03.2019
Heikendorf (t). Auftaktveranstaltung für ein Aktionsforum „Wir machen was!“ am kommenden Mittwoch, 20. März. Die Heikendorferinnen Jutta Briel und Wiebke Heller laden zu der Veranstaltung um 19 Uhr in den Lesesaal des Heikendorfer Rathauses ein. Das Treffen zielt...
v.l. Svenja Wetzenstein, Antonia Lindenberg, Astrid Blohme.

„Was die Welt im Innersten zusammenhält“

13.03.2019
Laboe (uwr). Mit den imposanten Worten „Was die Welt im Innersten zusammenhält“ laden die drei Künstlerinnen Svenja Wetzenstein, Astrid Blohme und Antonia Lindenberg mit 70 Werken zu einer neuen Ausstellung ins Laboer Freya-Frahm-Haus ein.Svenja Wetzenstein kam die...

Rege Beteiligung beim Malwettbewerb des Vereins Skate Laboe

13.03.2019
Laboe (uwr). In Laboe wird am kommenden Sonntag, 17. März nicht nur ein hauptamtlicher Bürgermeister gewählt, sondern auch per Bürgerentscheid über den Bau des Skatebootes im Rosengarten abgestimmt.Mit einem Malwettbewerb wollte der Verein Skate Laboe in der...
Holsteins Rolli-Fans nebst neuem Banner.

Herber Bundesliga-Dämpfer für Holstein nach zweiter Pleite in Serie!

13.03.2019
Kreis Plön (dif). Der Winter gibt sein Comeback. Zumindest was die Spielausfälle in den Ligen anbelangt. Besonders die Oberliga, sowie die Holstein-Landesliga waren von den Regenfällen am vergangenen Wochenende hart betroffen. 2. Bundesliga: Holsteins Aufstiegsträume...

UNTERNEHMEN DER REGION